(1)Unleashing Destruction Je länger der Ukraine Krieg andauert, desto mehr zeigt sich das Ausmaß der zerstörerischen Kraft dieses Angriffskriegs Russlands und Putins. Trotz der mangelnden Offensivkraft der russischen Armee verschafft Rußland der Ukraine einen eiskalten zerstörerischen Winter. Ziel ist, dass von der kritischen Infrastruktur, von der sozialen Gesundheit bis zur Wasserversorgung nichts übrig bleibt, die […]

Die Iranerinnen und Iraner brauchen in ihrem Protest hier wie im Iran selbst unsere Unterstützung! Heute und an den nächsten Wochenenden auf der Straße! Hier und in den westlichen Hauptstädten! Durch eine Politik des Bundeskanzlers, der so klar und entschieden wie in Sachen Ukraine an der Seite der um Demokratie und Abbau der Gewalt Kämpfenden […]

Am 25. November 1936, heute vor 86 Jahren haben Südoldenburger Katholiken in der Münsterlandhalle mit Erfolg gegen die nationalsozialistische Schulpolitik rebelliert. Über 10 000 waren an diesem Nachmittag des 25. in die Münsterlandhalle in Cloppenburg gekommen, mit Latwagen, Fahrrädern oder mit Pferdekutschen, um den dortigen Gauleiter Carl Röver zu stellen. Es ging darum, gegen den […]

Mindestens 360 Menschen, darunter mehr als 56 Minderjährige und 46 Sicherheitskräfte, sind seit Beginn der Unruhen am 16. September getötet worden. Es gibt die ersten Gerichtsprozesse und Todesstrafen. Diese Gewalt wird die iranische Führung mehr und mehr isolieren. Schon jetzt sind 90 % der Iranerinnen und Iraner auf der Seite der Kritiker. In dieser Woche […]

Ich erfuhr wenig später davon. Sie starb viel viel zu früh. Diese wunderbar genaue kritische und kompetente Lektorin von so vielen Büchern des vsa-Verlags. Sie arbeitete gern an Texten, die ihre literaturwissenschaftliche Kompetenz und Erfahrung wirksam werden ließen. Sie wurde durch diese nahen Gespräche über, wie sich herausstellte, uns gemeinsame Gedanken zu einer Freundin, ja, […]

Blutiger Stellungskrieg ohne Sieg der einen wie der anderen Seite seit nun über 5 Monaten Anfang November halten die Angriffe der russischen Führung zur Zerstörung der Infrastruktur der Ukraine – der Versorgung von Wasser, Strom und damit auch Wärme – an. Die ukrainischen Truppen versuchen in ihrer Gegenoffensive  im Süden, die größte Stadt Cherson am […]

Evin-Gefängnis brennt Am Abend des 15. Oktober brennt das berüchtigte Evin-Gefängnis; es fallen Schüsse; zu Tausenden bewegen sich Teheraner zum Gefängnis. Durch die Inhaftierung von Protestierenden etwa der Scharif Universität ist das Evin-Gefängnis noch überfüllter als sonst. Es gilt als besonders brutal, Tausende sind in ihm in den letzten Jahrzehnten umgebracht worden – Eine Tragödie […]

Es gibt nur ganz wenige Historiker, die so überzeugend die Geschichte des Dritten Reichs und der Juden analysiert und erzählt haben. Am 11. Oktober 1932, in Prag geboren, ist er nach der Besetzung der Tschechoslowakei mit seinen Eltern nach Frankreich geflohen. Die Eltern haben ihn dadurch besser schützen wollen, dass sie ihn versteckten und sich […]

Anders als zur Zeit der Grünen Protestbewegung 2009, als wir zu helfen versucht haben, die besonders gefährdeten Journalisten, Wissenschaftler oder Blogger über gesonderte Regelungen nach Deutschland zu bringen, ist die Bewegung nach dem Tod der Kurdin Mahsa Amini im Iran unendlich breiter, hartnäckiger, und sie will es wissen. Sie wird vor allem von jungen Frauen […]

1.Eskalationsdominanz – 10.10. 22 Am 10. Oktober hat die unvermeidbare Eskalation gezeigt, um was es sich unterhalb des Atomkriegs an Grosny- ähnlicher Zerstörung der Ukraine im Falle gegenseitiger weiterer Eskalation handelt: und was Erich Vad, oft von uns hier zitiert, als „Eskalationsdominanz“ der russischen Militärkräfte beschreibt: ein ukraineweites Bombardement von Zivilisten und der kritischen Infrastruktur. […]

Italien war nahezu durch eine einzige Figur, den zurück getretenen Ministerpräsidenten Draghi mit seiner breiten Koalition von schweren Krisen abgehalten worden. Bei der Parlamentswahl vom 25. September hat die Rechtsallianz in beiden Kammern eine Mehrheit erreicht: mit rund 26 % die rechtsradikale Fratelli d´Italia (FdI) unter Giorgia Meloni, mit schwachen 8,1 % Forza Italia und […]

An den Revolutionsführer Ali Khamenei, an den Präsidenten des Iran Ebrahim Raisi! Beenden Sie die Gewalt staatlicher Behörden, geben Sie den Frauen, den Menschen im Iran ihre Würde zurück. Lassen Sie sie frei! Professor Dr. Hajo Funke

1.Putins Hazardspiel. Er blufft nicht Putins Teilmobilmachung zu den Waffen führt zur Mobilmachung, zum Exodus. Bis zum 28. September sind nach nach der Teilmobilmachung mindestens 200.000 Personen aus Russland geflohen. Es gibt Staus an nahezu allen Grenzen Russlands: an der Grenze zu Finnland, zu Belarus, zu Georgien und zu den Flügen nach Istanbul, Eriwan oder […]

Kurze polemische Notiz zur Selbstverengung deutscher Debatten, nun, zur Documenta in Kassel. In der beeindruckenden Sendung von Titel Thesen Temperamente der ARD über die Documenta 15 in Kassel am Montag, dem 19. September erinnert die Nahostforscherin Muriel Asseburg erneut daran, dass die Bewegung BDS 2005 als Antwort auf das Scheitern der Gewaltbewegungen von Palästinensern gegen […]

Noch drei Tage in München im Kulturzentrum Luise, in der Ruppertstraße 5, 80337 München abends um 20:30 Uhr Wir Theaterbesucher kommen in ein eher nüchtern gehaltenes modernes Gebäude und werden mit Handyabstimmungen zu aktiven Teilnehmern des investigativen Theaters. In 1 Stunde und 40 Minuten sehen wir ein ironisch-bissiges Stakkato der gegenwärtig gängigen Verschwörungsideologien, von den […]

Vom S-Bahnhof Wannsee sind es vielleicht 200 m runter zum Stern- und Kreisschifffahrtanlegeplatz und man sieht links das mit großen Lettern beschriebene jüdische Theaterschiff MS Goldberg. Der Wannsee in der untergehenden Sonne. Über einen schmalen Steg gelangt man in den Verkaufs-, Ticket- und Gesprächsraum, silbern ausgekleidet. Und wir schauen an diesem 9. 9. „nur“ einen […]

Wie traurig, was für ein Verlust! Er war in und nach der Studentenbewegung an unserer Seite, er verteidigte uns als Anwalt (zunächst zusammen mit Horst Mahler und Otto Schily). Er war dabei, als die taz gegründet wurde, die Alternative Liste und nicht zuletzt die Grünen, aber als Linker, der die heutige Politik der Grünen kritisierte. […]

I.Das erste Mal in der Geschichte der Kriege ist ein Atomkraftwerk über Monate (!) Objekt eines heißen Krieges IAEA-Chef zu AKW: „Wir spielen mit dem Feuer“. Gutiérrez: „Kampffreie Zone um das gefährdete Atomkraftwerk Saporischschja“ –  Die Meldungen der Tagesschau vom 6. September haben es in sich IAEA-Chef zu AKW: „Wir spielen mit dem Feuer“. Nach […]

Am 23. August 1922 ist Inge Deutschkron in Finsterwalde in Brandenburg geboren. Sie lebte mit ihrer Familie von früh an im Prenzlauer Berg, hat in Berlin in der Illegalität überlebt, wurde von vielen Bekannten und Unbekannten unterstützt, vor allem aber von dem Blinden Otto Weidt in seiner Blindenwerkstatt – sie nannten ihn „Papa Weidt“; durch […]

Wolfgang Richter, der langjährige wunderbare Ausländerbeauftragte der Stadt Rostock hat es in der taz vom 20. August 22 noch einmal klargemacht: Bis kurz vor der Erstürmung des Wohnheims der vietnamesischen Arbeiter:innen in Rostock-Lichtenhagen am Montag, dem 24. August 1992 hätte der Brandanschlag verhindert werden können. Er war der breite Ausgangspunkt für eine wilde rassistische Gewaltwelle […]

Prof. Dr. Hajo Funke, Free University Berlin In mid-August 2022, it is close to an unimaginable 40% who still support Trump in the United States. He has the Republicans under control, as is evident in the primaries. Radical conservative Liz Cheney, daughter of former Vice President Dick Cheney, perhaps the staunchest supporter of the 2003 […]

I.Mit der Verdichtung der Krisen durch Putins Aggression und die Inflation steigen die Kosten für Lebensmittel, Mieten, Strom und Heizung – und die sozialen Spannungen. Nach der Analyse von Armutsforschern gelten knapp 20 % als armutsgefährdet (darunter knapp 50% der Arbeitslosen und knapp 20% der Rentner:innen (19,3) (korrigiert, HF); der Mieterbund fordert eine umfassende Reform […]

NEGOTIATE FOR AN IMMEDIATE SEEZEFIRE! Around The Zaporizhia power plant. To the US-Administration, To the United Nations August 13, 2022 by Professor Dr. Hajo Funke, Free University of Berlin I. „Peaceful“ nuclear power is now weapon of war The safety of the largest nuclear power plant in Europe is in free fall. The Zaporizhia power […]

Die Entgleisung „Am Donnerstagmorgen war im Branchendienst „Horizont“ durchgesickert, dass Schlesinger wegen Korruptionsvorwürfen das Vertrauen ihrer Intendantenkollegen bei der ARD verloren hätte. Die RBB-Chefin habe sich in einem „Netz von Affären“ verstrickt, aus dem es für sie keinen anderen Ausweg mehr gebe – ganz zu schweigen von der Belastung „für die gesamte ARD“. Für den […]

I. „Friedliche“ Atomkraft Kriegswaffe Die Sicherheit des größten Atomkraftwerks in Europa ist im freien Fall. Das Kraftwerk Saporischschja ist nicht mehr gesichert und damit Millionen Menschen in unmittelbarer Lebensgefahr: in der Ukraine, in Moskau und in Berlin. Und es gibt keine Unterbrechung der Schlacht zur Sicherung des Atomkraftwerks,  denn es ist eine Schlacht um das […]

Es sind zwei kurze Meinungsartikel in der heutigen taz, die das Ausmaß der Wirkung des verheerenden Angriffskriegs Putins fassen. Die Sicherheit des größten Atomkraftwerks in der Ukraine ist im freien Fall. Egal, wer die entscheidenden Schüsse in der Schlacht um das Atomkraftwerk Saporischschja abgibt –  das Kraftwerk ist nicht mehr gesichert und damit Millionen Menschen […]

1.Destruktive Dynamiken im Schatten des Kriegs[1]. Die direkten und indirekten Folgen des brutalen völkerrechtswidrigen Angriffskriegs Russlands türmen sich. Da sind die ökonomischen, politischen und Ernährungsfolgen und eine drohende Weltwirtschaftskrise. Da besteht mit Pandemie, Krieg, Sanktionen, Einbrüchen im Wirtschaftswachstum und vor allem mit der Inflation die wachsende Gefahr, dass einem beträchtlichen Teil der Länder Afrikas, Asiens […]

Fünf Monate der verbrecherische Angriffskrieg der russischen Führung, fünf Monate Recht auf Selbstverteidigung. Beide Seiten setzen mit polar entgegengesetzten Motiven auf Sieg: die Angriffsseite völlig illegitim, die Verteidiger mit anhaltender Legitimität: Die Verteidigung der Ukraine hat ihre unhinterfragbare Legitimität. Und es ist kein auch irgendwie vertretbares Ende in Sicht. Aber dieser Krieg wie die, die […]

Der Streit um den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche in voller Pracht geht weiter und hat erneut eine Zuspitzung mit einem Aufruf des wissenschaftlichen Beirats des Lernorts Garnisonkirche zur Distanzierung vom „Ruf aus Potsdam“ dieser Tage erfahren. Noch immer wird darum gerungen, was mit dem Wiederaufbau geschieht, wie er finanziert wird und welche Rolle dem […]

(1)Emily Dische-Becker ist in diesen Wochen Objekt einer aggressiven Kampagne der Springer-Presse, u.a. dafür, dass sie die insgesamt ausgezeichnete Tagung „Hijacking Memory“ im Haus der Kulturen der Welt  mitorganisiert hat. Da ich diese insgesamt 4-tägige Veranstaltung etwa zur Hälfte besucht habe und sie ausgezeichnet fand, fühle ich mich zu einer kurzen Stellungnahme verpflichtet. Zunächst zu […]

Olaf Scholz und Emmanuel Macron haben eine „Verantwortung, für Frieden zu sorgen“ (Die südafrikanische Außenministerin Naledi Pandor) Und: „Wo sind die Realos?“ (Antje Vollmer)[2] 1.Haben Sie uns nicht in unserem Kampf gegen die Apartheid dazu aufgefordert, dass wir, um ein Ende der Apartheid zu erreichen, mit dem Feind verhandeln müssen? – Das war die Antwort […]

(1)Simon Brückners Eine deutsche Partei bietet einen einzigartigen Einblick in den Alltag der Alternative für Deutschland, vor allem in Berlin und in Brandenburg und den dort aktiven der Jungen Alternative. In direct cinema dabei zu sein, an der Planung der Diskussion von Anträgen über die Sozialpolitik oder ob man den Grundgesetzartikel 1 mit der deutschen […]

Die Angriffe der extremen serbischen Kräfte unter Ratko Mladic auf das enge Tal in Srebrenica begannen schon Wochen vorher, in das entscheidende Stadium zu gelangen. Das kleine niederländische Kontingent von Blauhelmsoldaten hatte keine Chance, ohne Luftunterstützung die UN-Schutzzone Srebrenica zu verteidigen. Die dringende Forderung nach Luftunterstützung durch die UN, die die Schutzzone gerettet hätte, wurde […]

Durchmarsch der Radikalen in den Wahlen. Die kurze Euphorie einer neuen Einigung ohne „Gemäßigte“ und Jörg Meuthen Der 2. Tag des Parteitags der AfD in Riesa in Sachsen (17. bis 19. Juni 2022) hat nicht zuletzt durch den schon am 1. Tag sehr aktiven Björn Höcke in den vielstündigen Wahlen ein klares Resultat erbracht: Eine […]

Experten sagen, der Krieg geht noch Monate weiter. Es ist noch kein Ende dieser Tragödie zu sehen. Und auch nicht, wer in der Lage ist, ihn zu beenden und das Blutvergießen und den Tod von weiteren Tausenden vor allem Ukrainerinnen und Ukrainern zu verhindern. Mit vernichtender Brutalität wird trotz der mentalen und physischen Erschöpfung der […]

Abstract: Ausgehend von der gegenwärtigen Lage des Krieg Russlands gegen die Ukraine gehe ich auf die Entwicklung Russlands nach dem Ende des kalten Krieges und auf die wachsende Formierung eines russischen Nationalismus ein. Die damit verbundene sich verschärfende Kritik an den als Demütigung erfahrenen sicherheitspolitischen Strategien des Westens hat mit zu Spannungen gegenüber der Ukraine […]

Erinnerung an die Befreiung aus den Konzentrationslagern und vom Nationalsozialismus Am 1. Mai erinnerten wir an die Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen vor 77 Jahren, genauso wie in Ravensbrück, und zuvor schon im Januar in Auschwitz, wenige Wochen vor dem heutigen Tag in Buchenwald und demnächst in Mauthausen. Und am 8. Mai an die […]

Zum 77. Jahrestag der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen Am heutigen 1. Mai erinnern wir wie in den letzten Jahrzehnten mit Überlebenden aus der Ukraine, aus Russland oder Norwegen und Frankreich an die Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen vor 77 Jahren, genauso wie in Ravensbrück, und zuvor schon im Januar in Auschwitz, wenige […]

Zwei Monate nach Kriegsbeginn sind die 1. Schritte in einen 3. Weltkrieg getan – Besteht noch die Chance für ein Ende der Kämpfe bis zum 9. Mai 2022 ? 1)Keine Ausweitung in Richtung eines Dritten Weltkriegs So verständlich der Wunsch nach mehr schweren Waffen und die stets neu ausgedehnten Versuche ökonomisch wirksamer Sanktionen sind, sie […]

Offener Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz Noch eine Chance für eine Waffenpause vor dem 9. Mai ! [1] Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, Ich bitte Sie, sich trotz der medialen Kriegswaffeneuphorie und dem äußerst unfairen Umgang mit dem deutschen Bundespräsidenten angesichts der Gefahr schneller Ausweitung der Kriegshandlungen erneut für einen Kompromiss einzusetzen! Sie haben dies auf […]

Es gibt keinen Sieger Selbst nach traditionellen Siegkriterien spricht nichts dafür, dass einer aus diesem furchtbaren Krieg als Sieger hervorgeht. „Im Theater des Todes“ (Bora Cosic) – wie in Sarajevo[2] Nicht die russische Führung, die mit ihrer Blitzkriegsstrategie, ihrer Logistikplanung und ihrer Idee eines schnellen Zusammenbruchs der Ukraine und ihrer Führung samt der Besetzung der […]

Es gibt absehbar keinen Sieger … Selbst nach traditionellen Siegkriterien spricht nichts dafür, dass einer aus diesem furchtbaren Krieg als Sieger hervorgeht. Nicht die russische Führung, die mit ihrer Blitzkriegsstrategie, ihrer Logistikplanung und ihrer Idee eines schnellen Zusammenbruchs der Ukraine und ihrer Führung samt der Besetzung der Hauptstadt gescheitert ist; ihr Blutzoll liegt nach Schätzungen […]

Die einen können nicht mehr siegen, die anderen werden in Schutt und Asche gelegt. Nach zweieinhalb Wochen Angriffskrieg, sich ausweitenden Bombardierungen der größeren Städte, vor allem aber zur Durchsetzung eines Landkorridors von der Ostukraine bis nach Mariupol und Odessa sind entsetzliche Verluste zu beklagen. Die Belagerung von Mariupol mit ihren 400.000 Einwohnern hat bis zum […]

frieden ist nicht alles aber ohne frieden ist alles nichts (Willy Brandt am 3. November 1981) 1.Seit dem 7. Tag ein All Out War [1] Seit dem 7. Tag ein All Out War. Kriegsverbrechen. Bombenteppiche auf die Städte. Massentötung von Zivilisten. Zerfetzte Lungen durch Vakuumbomben. Bombardierung von Blindenheimen, Bahnhöfen Kindergärten, Krankenhäusern. Grosny und Aleppo. Belagerung […]

Am 5. Tag des Kriegs wird immer klarer, dass Putins Blitzkrieg gescheitert ist – an der Kampfmoral der ukrainischen Soldaten, seines Präsidenten und der Ukrainer:innen  – und der besonders von den NATO-Staaten Türkei und Großbritannien frühzeitig gelieferten Waffen, insbesondere technologisch ausgefeilter Drohnen und Panzerabwehrraketen. Ob es unter diesen Bedingungen ernsthaft zu Verhandlungen kommt, ist fraglich. […]

Der Krieg kann noch gefährlicher werden. Die Luftüberlegenheit ist eindeutig; auch Stinger-Raketen können sie nicht ausgleichen. Aber die Moral der russischen Kampfgruppen, oft blutjunge Soldaten, die nicht einmal wussten, dass sie in den Krieg ziehen, ist am Boden. Nach einer ernstzunehmenden Information sollen bis zu 5000 Vertragssoldaten in Belgorod an der ukrainischen Grenze sich geweigert […]

An der Seite der Ukraine.Im Wissen um den schwindenden Rückhalt des Kriegsverbrechens in der russischen Bevölkerung.In der Hoffnung auf einen baldigen Waffenstillstand.

Eine Tragödie. Unfassbar. Swift aussetzen!

Ich bin in der Frage Russland/ Ukraine kein Experte; zwar habe ich diese Länder, also Russland, Ukraine, Belarus und Polen immer wieder nicht zuletzt aus Gründen der politischen Erinnerung an nationalsozialistische Verbrechen bereist. Dieses kurze Statement ist indes lediglich Ausdruck meiner Sorge wie so vieler Menschen heute, dass wir unmittelbar vor einem unkontrollierbaren Krieg stehen […]

Bodo Zeuner, 1942 in Königsberg geboren, starb 79jährig am Morgen des 30. November 2021. Seine Lebensgefährtin Ingeborg Wick war an seiner Seite. Unser Freund Wolf Wagner hatte mich informiert.Diesen wunderbaren uneitlen, solidarischen und intellektuell redlichen Freund kenne ich seit über 50 Jahren, seit er am innenpolitischen Kolloquium von Kurt Sontheimer am Otto-Suhr-Institut beteiligt war und […]

Der frühere Vizepräsident beim Bundeskriminalamt und davor langjährige Abteilungsleiter Staatsschutz sowie Abteilungsleiter Schwere und Organisierte Kriminalität, Jürgen Maurer, ist am Abend des 1. September 2021 gestorben. Zuvor hatte er sich in der Diskussion zu meinem Vortrag zum Kampf um die Erinnerung in der Stadthalle von Hofheim am Taunus mit einem beeindruckenden Beitrag zu Wort gemeldet […]

Noch einmal eine letzte Chance für eine seriöse Klimapolitik! Am 26. September 2021[1] 23. August 2021 von Hajo Funke I. Alarmstufe Rot – und die Angst der Wahlkämpfer vor der Wahrheit Über 180 Tote Im Juli über 180 Tote, zerstörte Landschaften, bedrohte Existenzen, Milliardenschäden und das Versagen der Zuständigen –  die Zwischenbilanz einer Unwetterkatastrophe, die […]

„I´m going to say to the whole world – shame on you“ (Seraj Mahbouba) Das Afghanistan-Desaster[1] Von Vietnam bis Afghanistan, von Reagan bis Bush Junior  – Großmachtillusionen der US-Amerikanischen Rechten.  Eine Erinnerung an die Instrumentalisierung „westlicher Werte“  von Hajo Funke, 22.8.21 Nach einem kurzen Befund über das gegenwärtige Desaster (in I) erinnere ich in eher […]

„I´m going to say to the whole world – shame on you“ (Seraj Mahbouba) Kaskade der Fehler. Politik der verbrannten Erde. Verzweifelt. Da war die Fehleinschätzung der sogenannten Dienste, obwohl alle Kenner von Thomas Ruttig bis Winfried Nachtwei vor der inneren Hohlheit der afghanischen Streitkräfte und der gänzlich korrupten Regierung in Kabul warnten. Sie warnten […]

   Anfang Mai ist von mir im VSA-Verlag in Hamburg das Buch erschienen:           Black Lives Matter in Deutschland Die Tötung von George Floyd in einer von dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump demagogisch aufgeheizten rassistischen Stimmung hat wie nie zuvor in den letzten 50 Jahren das Thema des historischen und aktuellen Rassismus auf die […]

„Washington. Das US-Militär schließt bei der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden auch Attacken aus den eigenen Reihen nicht aus. Deshalb überprüfe das FBI alle 25.000 Soldaten der Nationalgarde, die zum Schutz der Vereidigungszeremonie am Mittwoch nach Washington kommen, sagte der zivile Leiter des US-Heers, Ryan McCarthy der Nachrichtenagentur AP.(…)“ (RND, 18.1.21) Lieber Jeff, liebe Studierende […]

Ulf Kadritzke ist tot  Der Schock über den plötzlichen Tod von Ulf Kadritzke, des so sehr geschätzten Soziologen, kapitalismuskritischen Forschers und langjährigen Professors für Industrie- und Betriebssoziologie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin könnte nicht größer sein. Sein langjähriger Freund und politischer Weggefährte Rudi Schmidt teilte es gerade per Mail mit. Er wurde 77 Jahre alt. […]

Van Jones, CNN-Kommentator zum Wahlsieg von Biden: „Das ist eine Wiedergutmachung für viele Menschen, die wirklich gelitten haben. Wissen Sie, der Satz „Ich kann nicht atmen“, das war nicht nur George Floyd. Es gibt viele Leute, die das Gefühl hatten, nicht atmen zu können. Jeden Tag, wenn du aufwachst, bekommst du diese Tweets und du […]

Trumps Ende  Rücksichtslos und Frauenverachtend  Es ist nicht die Pandemie, die ökonomische und soziale Krise, auch nicht seine Twitterhetze, nicht einmal seine eigene Corona-Erkrankung;  er ist angesichts seines euphorisierenden Medikamenten-Mixes vor Rückfällen in den nächsten Wochen nicht sicher.   Es ist seine Leugnung, mit der er seine eigene Erfahrung der Infektion mit einer von ihm schon […]

   Erinnerung an eine großartige Frau, an Minette von Krosigk           Mutter der Stolpersteine in Oranienburg Minette von Krosigk ist am Montag, dem 28. September nach langer schwerer Krankheit in einem Berliner Krankenhaus gestorben. Unmittelbar nach dem Minette nach Lehnitz bei Oranienburg zog, machte sie im Frühjahr 1999 beim zwei Jahre zuvor gegründeten Forum gegen Rassismus und […]