Von Cohen, Tsafrir Ungeheuerlich: Jetzt wirft der umstrittene Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung Felix Klein seinen Kritiker*innen aus dem „linksliberalen Milieu“ Antisemitismus vor. Damit kann er niemanden anders meinen als die Jüdinnen und Juden Micha Brumlik, Susan Neiman, Amos Goldberg, Alon Confino und Eva Illouz oder die Intellektuellen Aleida Assmann (Foto), Hajo Funke und Charlotte Wiedemann, die […]

von Hajo Funke Der Antisemitismusbeauftragte Felix Klein sollte von seinen Aufgaben entbunden werden.  Neue Erkenntnisse über den Antisemitismus-Beauftragten. Nun auch in der FAZ unter Beschuss. (Siehe Fassung vom 21. Juni 20) (1)Felix Kleins Versprechen, der israelischen Regierung mit „Gegenangriffen“ auf BDS behilflich zu sein. 2018 Schon am 29.11.18 trat Klein – gerade im Amt – […]

Dont do it, Mr. Benjamin Netanjahu  Wenige Tage vor der von Netanjahu geplanten Annexion von Teilen der Westbank ist die internationale Debatte im Vergleich zu Situation vier Wochen zuvor eine völlig andere. Es gibt praktisch niemanden von internationaler Bedeutung, neben Hardlinern im Umfeld des schwankenden US-Präsidenten, der dieses Ansinnen Netanjahus nicht für verantwortungslos hält. Selbst […]

Der lange Arm Netanyahus in Deutschland und die Berliner Justiz:  Meinungsfreiheit oder ehrverletzende Verleumdung? von Rainer Ratmann, Hünstetten Kürzlich hat das Berliner Kammergericht einfragwürdiges und anscheinend politisch motiviertes Urteil gefällt. Worum geht es? Da gibt es einen in Göttingen geborenen und in Berlin aufge-wachsenen 43-jährigen israelischen Staatsbürger namens Arye Sharuz Shalicar. Seit 2017 ist er […]

Die Höcke-AfD – NEUERSCHEINUNG Die Höcke-AfD Vom gärigen Haufen zurrechtsextremen »Flügel«-ParteiEine Flugschrift 128 Seiten | 2020 | EUR 10.00ISBN 978-3-96488-066-6 Zu bestellen direkt im Verlag oder jeder guten Buchhandlung Kurztext: Analysiert wird die aktuelle Entwicklung der AfD, die seit den letzten Parteitagen vom rechtsextremen »Flügel« um Höcke und Kalbitz dominiert ist, auch wenn dieser sich nun […]

Hajo Funke Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, schadet mit seinen Fehlgriffen inzwischen dem Kampf gegen Antisemitismus Seine Kritik an Mbembe führt dazu, von Israels völkerrechtswidriger Annexionspolitik abzulenken I.Die Causa Mbembe Felix Klein hat dem in Südafrika lehrenden Historiker und Philosophen Achille Mbembe in einer Batterie von unbelegten Angriffen die Relativierung des Holocaust, die Infragestellung […]

„Demokratie erhalten – Bundesweites Verbot der ,Antifa‘ prüfen“ (19/20074) lautet der Titel eines Antrags der AfD-Fraktion, der am Freitag, 19. Juni 2020, auf der Tagesordnung des Plenums stand. Er wurde nach einstündiger Aussprache zur federführenden Beratung in den Ausschuss für Inneres und Heimat überwiesen. In namentlicher Abstimmung lehnte der Bundestag einen weiteren Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Antiextremistischer […]

#Blacklivesmatter Den achten Tag in Folge USA-weite Proteste, Wut und Trauer über den Mord an George Floyd durch rassistische Polizisten in Minneapolis. Eine Tochter ohne ihren Vater George Floyd. Die wiederaufgerissene Wunde. Ein entschiedener Joe Biden: „The original sin of slavery stains our country today“ (Die Ursprungssünde der Sklaverei befleckt unser Land bis heute). Ein […]

In der Nacht zum 2.Juni 2019 wurde Walter Lübcke durch Rechtsterroristen ermordet. Die Mörder sind tief ins braune Milieu verbunden. Bis hin zur AfD. Sie verfügen aber auch über gute Kontakte in die Sicherheitsbehörden, wie Polizei und Verfassungsschutz. Angeblich sei ein Anwerbeversuch des Landesamtes für Verfassungsschutz, Hessen, gescheitert. Angeblich. Wie üblich verhindert der Verfassungsschutz die […]

Micha Brumlik/Hajo Funke Offener Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundestags vom 31. Mai 2020 Stoppen Sie den geplanten offenen Völkerrechtsbruch durch den Ministerpräsidenten Netanjahu! Sehr geehrte Abgeordnete! Sehr geehrte Damen und Herren! Die Aufforderung des Luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn richtet sich an Berlin und Brüssel: „Wir müssen jetzt präventiv Stellung (gegen die Pläne zur […]

Der 8. Mai. 75 Jahre  Rede am Tag der Befreiung von Krieg und Faschismus. Für einen bundesweiten Feiertag Liebe Versammelte,  (1)Heute vor 75 Jahren wurde durch die Truppen der Alliierten vom  antisemitischen rassistischen  Vernichtungskrieg die Welt befreit. Es ist der Tag der Befreier, der westlichen Alliierten ebenso wie der Sowjetunion. Allein in den letzten Monaten […]

M.Brumlik Erfahrene Psychoanalyse – dialogisch ! Erinnernde Berichte über tiefenpsychologische Behandlungen, vor allem über klassische Psychoanalysen sind ein Genre, das seine eigenen Klassiker hervorgebracht hat: z.B. Tilman Mosers 1974 erschienenes Buch „Lehrjahre auf der Couch“.  Nicht selten stellen derlei Berichte mehr oder minder verbitterte Abrechnungen über enttäuschte Erwartungen dar. Das gilt für die  hier anzuzeigende […]

Der Afrika-Wissenschaftler am Otto-Suhr-Institut ist am 6. April 2020 93-jährig in Berlin gestorben Franz Ansprenger war am Otto-Suhr-Institut von Ende der sechziger Jahre bis 1992 Professor für Afrikawissenschaften. Er hat die Afrika-Wissenschaft aufgebaut und geprägt. Als Afrika-Historiker und Hochschullehrer zu den Praktiken und Folgen europäischer Kolonialherrschaft, afrikanischer Befreiungsbewegungen oder des Apartheidregimes war er unter den […]

In Erinnerung an den Dichter, Paul Celan, der heute vor 50 Jahren starb 19 April 2020

Micha Brumlik Zur Klassenanalyse der Gegenwart: Peter Kern tritt in Siegfried Kracauers Spuren  Es ist nun gerade neunzig Jahre her, dass Siegfried Kracauer (1889-1966), Filmtheoretiker und Kultursoziologe aus dem Geiste der Kritischen Theorie sein Buch „Die Angestellten“ publiziert hat – ein Buch, das seither trotz einiger Versuche der Mittelschichtsoziologie der sechziger keine Nachfolge gefunden hat. […]

#NichtmitUNS von Hajo Funke/ Micha Brumlik Nach dem Höcke-Schock von Erfurt: Die große Chance der Demokraten im Thüringer Parlament!  1.Der sarkastische Jubel Höckes und seines Beraters Götz Kubitschek zeigt, worum es den Demokraten von der FDP bis zu den demokratischen Linken um Bodo Ramelow gehen sollte: um  die konstruktive erfolgreiche Wahl eines Ministerpräsidenten und die […]

2020 Mut! Liebe Leserinnen und Leser unseres Blogs! Für 2020, das erste Jahr im neuen Jahrzehnt, wünschen wir Ihnen und uns mehr soziale Demokratie und Rechtsstaat, mehr Klimaschutz und die Eindämmung der Kriegsrisiken insbesondere im Nahen und mittleren Osten.  Kein neuer deutscher Faschismus!  (1)Der  erste Wunsch ist durch den Faschisten Höcke und seine Partei gefährdet: […]

Gaulands Vermächtnis: Die Dominanz des rechtsextremen „Flügels“ in der Partei. Rechtsextrem vergorener Haufen (1)„Als Jörg Meuthen vor seiner Wiederwahl zum Ko-Vorsitzenden seine Rede beendet hatte, erhob sich in der Halle in Braunschweig gut die Hälfte der AfD-Delegierten zum Applaus. Die andere Hälfte blieb sitzen. Es war ein Zeichen dafür, wie gespalten die Rechtspartei ist“, so […]

Pressemitteilung  Antiziganistische Darstellung von Sinti und Roma in Spiegel-TV Dokumentation  Zentralrat Deutscher Sinti und Roma stellt Gutachten von Professor Hajo Funke über die Spiegel-TV Produktion „Roma: Ein Volk zwischen Armut und Angeberei“ vor.  Hajo Funke : „Ein rassistischer Reißer“  Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hatte die Produktion von Spiegel-TV schon kurz nach seiner Ausstrahlung […]

Für seine besonderen Verdienste für Wissenschaft und Gesellschaft wurde Prof. HAJO FUNKE, am heutigen Montag, dem 18.November 2019, im Roten Rathaus, das Bundesverdienstkreuz verliehen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Thüringen: Den Erfolg wiederwählen! Nirgendwo in Deutschland ist die AfD so radikal und destruktiv wie in Thüringen. Nein, nicht in jeden Fall die einzelnen Kandidaten, nicht ein beträchtlicher Teil potentieller Wähler, aber die Ausrichtung ihres Spitzenkandidaten. Er will die Eskalation um jeden Preis. Er will die jagen, die ihm nicht passen. Er will wie er […]

Wenige Tage vor der Wahl am 27. Oktober in Thüringen ist klar: Es darf keine Stimme verschenkt werden  An die Wählerinnen und Wähler in Thüringen am 27. Oktober 2019 Die Erinnerung an 30 Jahre Leipziger Demonstration hat noch einmal gezeigt, wie viel Glück im Spiel war, dass Ihre Wünsche nach Demokratie nicht im Blut erstickt, […]

von Simon Pearce

ZDF-Interview mit Björn Höcke verschriftlicht Datum:15.09.2019 19:20 UhrDer thüringische AfD-Vorsitzende Björn Höcke hat ein ZDF-Interview abgebrochen. Aus Gründen der Transparenz veröffentlicht heute.de hier die Niederschrift des Gesprächs in Gänze. ZDF: Herr Höcke, ich möchte gerne mit Ihnen auf Ihre Sprache und Ihren Blick auf dieses Land schauen. Sie selbst sagen, dass Sie oft missverstanden und bewusst […]

Unaufhaltsamer Aufstieg einer rechtsextremistischen Partei im Osten oder noch einmal davongekommen? Vor den Thüringen-Wahlen     1.Der Vormarsch der Antidemokraten und Neonazis am 1. September Die AfD hat am 1. 9. 2019 in Brandenburg ein glattes Viertel und in  Sachsen fast 30 % gewonnen,  eine Partei, die in ihren Spitzenpositionen rassistisch,  nach Interpretation des Bundesamts für Verfassungsschutz […]

Unaufhaltsamer Aufstieg einer rechtsextremistischen Partei im Osten?                                                      Vor den Thüringen-Wahlen     1.Der Vormarsch der Antidemokraten und Neonazis am 1. September Die AfD hat am 1. 9. 2019 in Brandenburg 23,5 und in  Sachsen 27,5 % der Stimmen gewonnen,  eine Partei, die in ihren Spitzenpositionen rassistisch,  nach Interpretation des Bundesamts für Verfassungsschutz rechtsextrem und mit Andreas Kalbitz […]

Liebe Leserin, lieber Leser, ich gestehe, dass ich mir bis in die letzten Tage nicht wirklich über das Ausmaß im Klaren war, wie sehr der AfD-Spitzenkandidat in Brandenburg, Andreas Kalbitz, von seinen Überzeugungen geprägt ist. Er hat offenkundig aus tiefer Überzeugung mit seinem Schwiegervater einen Film über den ungeheuren Kampfgeist Adolf Hitlers im ersten Weltkrieg […]

  Der Rückzug des AfD-Spitzenkandidaten Andreas Kalbitz ist überfällig. Nach den Informationen von tagesschau.de vom 26. August hat Kalbitz über seine tiefe Verstrickung in den deutschen Neo- Nationalsozialismus vor aller Öffentlichkeit die Unwahrheit gesagt: Kalbitz´s neue Lüge Erst im Jahr 2018 wurde er gezwungen, anzuerkennen, dass er 2007 das Sommerlager der wenig später verbotenen Heimattreuen Deutschen […]

Liebe Brandenburger, liebe Sachsen, liebe Oranienburger, Gehen Sie am Sonntag wählen! Jede Stimme mehr schwächt die Rechtsextremen.  Bitten Sie auch Ihre Freunde und Nachbarn wählen zu gehen. Hätten wir an diesem Sonntag nicht wie beim letzten Mal 47 %, sondern 55 % Wahlbeteiligung, würde die AfD weit unter 20 % rutschen. 80 Jahre nach Weltkriegsbeginn […]

                  Maaßen hat geschadet. Ein Update „Destruktives Verhalten“ (Friedrich Merz).                                                „Maaßen hat geschadet“ (Ministerpräsident Kretzschmer, Sachsen) „Ich empfinde Maaßen als Sprachrohr für die AfD“ (Jörg Urban, AfD Sachsen)  Eine Woche […]

Umwertung der CDU-Werte durch die „WerteUnion“.                                 Eine Vorfeldorganisation der AfD  Dirk Kurbjuweit und andere haben im Spiegel vom 24. August 2019 eine „rechte Ödnis“ in der CDU beklagt und allen Ernstes den CDU-nahen Verein  WerteUnion e.V. in der Mitte […]

Hajo Funke, 24.8.                 Der Nazi Kalbitz   Ein Update – eine Woche vor der Wahl in Brandenburg Dieser Wahlbrief  über die AfD-Spitze in Brandenburg enthält neue Daten über den Spitzenkandidaten.  Aus dem Spiegel unter anderem erfahren wir, dass er mit den allerradikalsten nationalsozialistischen Gruppen und Personen enger zu tun hatte, als bisher bekannt: […]

Die AfD Sachsen mit ihrem Spitzenkandidaten Urban auf dem Weg in Hetze, Gewalt und Faschismus.  Alle demokratischen Parteien, auch die CDU Sachsens haben sich festgelegt: Es wird keine Koalition mit der AfD geben. Jede AfD-Stimme in Sachsen ist verschenkt. Der gar nicht leise AfD-Hetzer Jörg Urban: Gegen Türken, Muslime, Flüchtlinge für seine zweite, braune Revolution   […]

               Jede Stimme für die AfD ist eine verschenkte Stimme „Danach kommt nur noch ‚Helm auf’“. Die AfD ist in Brandenburg mit Kalbitz auf dem Weg in den Faschismus Dieser Wahlbrief  über die AfD-Spitze in Brandenburg wendet sich auch an die, die in den kommenden Wahlen ihre Stimme der AfD geben wollen.   Sprechen wir von  Ihrem […]

Hajo Funke Die AfD – Gefährlicher als die NPD Auf dem Weg zu einer neonationalsozialistischen Bewegungspartei. Zur Wahl in Brandenburg, Sachsen und Thüringen. Liebe Leserin, lieber Leser, in diesem Brief will ich Sie vor der Wahl der AfD in den kommenden Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Ende Oktober in Thüringen warnen. Ich habe in den […]

      Höckes faschistische Mobilmachung. Führerkult, Hetze und Gewalt An die Wählerinnen und Wähler in Brandenburg, Sachsen und Thüringen Seit dem Wahlkampfauftakt der AfD am 13. Juli 2019 in Cottbus ist endgültig klar: Was Björn Höcke und seine Gefolgschaft um Andreas Kalbitz und Jörg Urban (Sachsen) betreiben, ist der Versuch einer faschistischen Mobilmachung mit […]

Auf tausend Seiten zieht der NSU-Untersuchungsausschuss Bilanz. Der Abschlussbericht aus dem Landtag belegt das Unvermögen des NRW-Verfassungsschutzes: Statt dafür zu sorgen, dass Nazi-Terrorzellen schnell und hart verfolgt werden, wurde die rechte Szene begleitet, wurde verharmlost und vertuscht. Im Mittelpunkt der desaströsen Bilanz steht ausgerechnet ein Mann, der auch heute den Landesverfassungsschutz leitet. von David Schraven 04. […]

Ein rechtes Netzwerk in NRW? Gibt es nicht. In Anbetracht jüngster Geschehnisse wirkt die aktuelle Erklärung des NRW-Innenministeriums noch zynischer: Es „liegen der Landesregierung keine Erkenntnisse über eine strukturierte Zusammenarbeit von „Combat 18“ mit anderen Gruppierungen aus der rechtsextremistischen Szene in Nordrhein-Westfalen vor.“ Und weiter: „Festzustellen sind Kontakte einzelner Mitglieder von „Combat 18“ in die rechtsextremistische Musikszene und zu […]

Der Mord an Walter Lübcke und die Mitverantwortung der Hetzer. Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie Juli 2019. Von Hajo Funke Der Mord, die Terrorszene und das Schweigen der Sicherheitsbehörden Der Mord an Walter Lübcke, dem Regierungspräsidenten von Kassel ist von einem Täter verübt worden, der im Hotspot der terrorbereiten Szene im Umfeld von Combat […]

Nach Hass und Hetze kommt der nächste Schritt in der Radikalisierung der AfD. Ein ungeheuerlicher Vorgang. Deutschland auf dem Weg zum Gesinnungsjournalismus. Wir wollen kein neues 1933, Herr Meuthen! Bundesvorstandsmitglied Georg Pazderski betont: „Auf dem Portal sammeln wir ab sofort Übergriffe gegen die AfD. Aber auch alle Aufrufe, die sich mit Hass und Hetze gegen uns richten. […]

Der Deutsche Journalisten-Verband reagiert mit Empörung auf den Aufruf zur Denunziation von Journalistinnen und Journalisten durch die Bundesspitze der AfD. Anlass ist die Vorstellung des Portals „Blick nach links“ durch die AfD-Politiker Beatrix von Storch und Georg Pazderski am heutigen Donnerstag, das der Erfassung angeblich linker Vorfälle dienen soll. Gemeldet werden sollen auch „rot-grün dominierte […]

Talkshows sein ungeeignet dafür, komplexe politische Prozesse abzubilden, sagte der Medienwissenschaftler Lutz Hachmeister im Dlf. Ihr fast tägliches „Ritual der Politiksimulation“ sei ermüdend und ähnele Scripted Reality. Durch ihre Inszenierung und Taktung spielten Talkshows außerdem der AfD in die Hände. Lutz Hachmeister im Gespräch mit Sebastian Wellendorf Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek […]

Ich bin nicht vor 30 Jahren in die CDU eingetreten, damit 1,8 Millionen Araber nach Deutschland kommen.“ Hans Georg Maaßen, Ex Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), CDU

von Beatrice von Weizsäcker und Sven Giegold Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, seit 15 Tagen harren 42 gerettete Geflüchtete auf dem Seenotrettungsschiff Sea-Watch 3 aus, weil Italien ihnen die Einfahrt in einen Hafen verwehrt. Dabei haben sich über 70 Kommunen in der EU bereiterklärt, die Menschen aufzunehmen. Der Bürgermeister von Rottenburg am Neckar hat sogar angeboten, […]

Eigentlich wollen die SPD-Genossen ein Bollwerk gegen Rechts sein, doch davon hält Franziska Giffey offensichtlich nichts. Das ist unverantwortlich! Exit-Geschäftsführer, Dr Bernd Wagner: „Wir bedanken uns bei all jenen, die auf unseren offenen Brief an die Bundeskanzlerinreagiert haben. Am 24.6. erhielten wir eine Antwort vom BMFSFJ auf unseren Brief an Ministerin Giffey, die wir ohne öffentliche Aufmerksamkeit offensichtlich […]

Nach dem mutmaßlich rechtsmotivierten Mord an Walter Lübcke geht sein Weggefährter Michael Brand hart ins Gericht mit seiner Partei. Die CDU/CSU sei lange feige abgetaucht vor dem Rechtsextremismus. Statt das Abdriften nach rechts zu stoppen, sei man ihm gefolgt. „Wir dürfen als Abgeordnete des Deutschen Bundestages nicht länger feige abtauchen. Es ist und war immer […]

Frage: Für den AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland war Hitler, für dessen Tod Ihr Grossvater sein eigenes Leben geopfert und das Leben seiner Familie riskiert hat, ein «Vogelschiss» in der deutschen Geschichte. „Unsäglich ist das. Da bleibt mir wirklich die Spucke weg.“ Sophie von Bechtolsheim Die 1968 geborene Historikerin und Mutter von vier Söhnen ist eine Enkelin […]

Offener Brief von EXIT an die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Frau Dr. Merkel, mit Beschluss der Bundesregierung sollten 2013 die Voraussetzungen geschaffen werden, die Initiative EXIT-Deutschland im Bundesinteresse – im Zusammenhang mit dem Verzicht auf den Antrag des NPD-Verbots – grundlegend zu sichern. Auf Initiative der damaligen Ministerin Dr. Kristina […]

Und dann sagt Merkel wieder: „Wir schaffen das“* …Dann zieht die Kanzlerin eine Schleife zu jenem Satz, für den sie parteiintern in der Migrationsdebatte schwer gescholten worden war. Es seien vielmehr Politiker nötig, die sagten: „Wir schaffen das“, verlangt Merkel. Sie habe damals gewusst, dass der Umgang mit den Flüchtlingen eine große Aufgabe in einer Ausnahmesituation […]

Ähnlich wie der Christchurch-Attentäter, er spendete der Identitären Bewegung (IB) um Martin Sellner, scheint Stephan E. dem Landesverband Thüringen der AfD gespendet zu haben. Ob es auch einen Email-Austausch gab, steht bisher nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Wie die LZ nun berichtet: Stephan E. spendete im Jahr 2016 an die AfD. Das Geld sollte […]

Hobby oder Vorbereitung zum großen TagX? von Stefan Ludmann, NDR 1 Radio MV Mehrere AfD-Landtagsabgeordnete und Kommunalpolitiker in Mecklenburg-Vorpommern sind in einem offenbar parteinahen Schützenverein aktiv. Sie haben sich mit politisch Gleichgesinnten zusammengeschlossen und schießen mit großkalibrigen Waffen wie Repetiergewehren – sogenannten Pump Guns. Mit dabei ist nach Recherchen von NDR 1 Radio MV mindestens […]

Kommentar von Lutz Bucklitsch Unter der Überschrift: „KROKODILSTRÄNEN DER LINKEN WILLKOMMENES WERKZEUG, UM ÜBER „RECHTS“ HERZUZIEHEN|Was hat der Fall Walter Lübcke mit dem Fall Beate Zschäpe zu tun?§ wird weiterhin gegen den Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke gehetzt. PI-News war es auch, die es zugelassen haben, die Privatanschrift von Walter Lübcke zu veröffentlichen. Ja, in den […]

von Alex Urban HABT IHR SIE NOCH ALLE? Gerade vor wenigen Tagen wurde Walter Lübcke mit einem Kopfschuss hingerichtet. Mutmaßlich durch einen polizeibekannten Rechtsextremen, dessen DNA am Tatort gefunden wurde. Und mutmaßlich aufgestachelt durch einen Satz, der im Grunde ähnlich klingt zu dem, was Neo-Nazis gerne von sich geben: „Wer Deutschland nicht liebt, soll Deutschland […]

Rechtsextreme Ideologien gebären Terror. In einem Staat, der das Problem viel zu lange ignoriert und verharmlost hat. Mein Kommentar zum Fall #Lübcke in #Monitor-auf-den-Punkt. pic.twitter.com/UCDBPnwC7G— Georg Restle (@georgrestle) 18. Juni 2019

Die AfD-Spendenaffäre und unser CrowdNewsroom wir von CORRECTIV haben zusammen von Frontal21 erneut zu möglichen verdeckten Parteispenden an die AfD recherchiert. Gestützt auf Aussagen, eine Email und WhatsApp-Chats zeigen wir, dass die Unterstützer-Zeitung Deutschland-Kurier in Absprache mit Parteifunktionären von Parteimitgliedern in Duisburg und Essen verteilt wurde.  Damit wäre die Verteilung der AfD-nahen Zeitung eine Spende. Die AfD bestreitet dies. Das […]

Stephan E. war Mitglied der NPD, saß wegen schwerer Körperverletzung im Gefängnis und hat eine Asylunterkunft attackiert. Nun steht er im Verdacht, den CDU-Politiker Walter Lübcke ermordet zu haben. Von Kai Biermann, Christian Fuchs, Astrid Geisler, Martin Klingst, Mariam Lau, Anton Maegerle , Henrik Merker,Daniel Müller, Yassin Musharbash, Gero von Randow,Holger Stark, Martin Steinhagen, Sascha Venohr und Fritz Zimmermann Alles ganz normal hier. Im Kasseler Stadtteil Forstfeld an der […]

Der mutmaßliche Mörder des CDU-Politikers Walter Lübcke war mit Combat 18 in Kontakt (Zeit Online). Diese „Kampfgruppe Adolf Hitler“ wurde trotz NSU-Skandal nie entschlossen bekämpft. CORRECTIV hat eine Graphic Novel über die Strukturen von Combat 18 veröffentlicht:  Weisse Wölfe (CORRECTIV)

Eine gemeinsame Recherche von CORRECTIV und Frontal 21 zeigt, dass Parteimitglieder in Absprache mit Parteifunktionären 2018 den Deutschland-Kurier in Essen und Duisburg verteilten. Damit wäre die Verteilung eine Parteispende und die AfD müsste die Geldgeber nennen. Die AfD bestreitet die Vorwürfe. CORRECTIV startet zur weiteren Aufklärung des Skandals eine Recherche gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern: […]