Archiv für den Tag 26. August 2012

Bundespräsident Gauck: Interview mit der Ostsee-Zeitung

20. August 2012 Herr Bundespräsident, vor 20 Jahren zeigte das Neue in Ostdeutschland mit dem Aufwallen des Bürger-Mobs, mit überforderten Ordnungskräften, mit gierigen Rassisten in Rostock-Lichtenhagen die böse Fratze. War es Zufall, dass sich dieser undemokratische Aufstand gegen Fremdes im Osten Deutschlands Platz schaffte? Verführbare wie bösartige und fremdenfeindliche Menschen gibt es leider überall. Dass […]

Bundespräsident Gauck: „Lichtenhagen bewegt sich“

Rostock, 26. August 2012Änderungen vorbehalten. Es gilt das gesprochene Wort. Es ist Vergangenheit, was uns heute hier in Lichtenhagen zusammenführt – was wir erinnern, was wir beklagen, was uns beschämt: Alles war vor zwanzig Jahren. Es ist Vergangenheit – das war mein erster Satz. Aber der zweite Satz heute kann nur lauten: Es ist die […]