Berlin: Gibsy – Die Geschichte des Boxers Johann „Rukeli“ Trollmann / Premiere


Deutschlandpremiere in Kreuzberg: Am Dienstag, 15. Januar 2013, 19:00 Uhr, startet im „moviemento“-Kino der Film „Gibsy“. Er erzählt die Geschichte des Boxers Johann Rukeli Trollmann, der von den Nazis erst gedemütigt und schließlich ermordert wurde. Bei der Premiere ist auch der Regisseur anwesend.

Moviemento, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin

Schauspieler und Rollen

Karl Leyendecker
Schnipplo Trollmann (Vater)
Schauspieler
Schauspieler
Schauspieler

Zurück nach oben

Produktion

Produzent

Zurück nach oben

Drehbuch

Drehbuchautor

Zurück nach oben

Technischer Stab

Cutter
Tonmeister
Regie-Assistent
Chef-Kameramann
Kamera-Assistent
Beleuchtung
Komponist
Kamera-Assistent

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: