Archiv für den Tag 22. Februar 2013

Bundestag: „Wundersame Ereignisse“: Polizei kritisiert Geheimdienst

„Mir kamen damals viele Dinge sehr merkwürdig vor“: Mit diesen Worten kritisierte Jürgen Dressler das Verhalten des Thüringer Landesamts für Verfassungsschutz (LfV) gegenüber dem Landeskriminalamt (LKA) bei der Suche nach den „Bombenbastlern“, die Anfang 1998 in Jena untertauchten und dann später zum „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) wurden. Zum Auftakt der Zeugenvernehmungen am Freitag beklagte sich der […]

„Corelli“ wird nun doch ein Fall für den NSU-Ausschuss

Der Streit zwischen dem NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags und dem Innenministerium über einen V-Mann aus dem Umfeld der Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund ist beigelegt. Der NSU-Ausschuss setzte sich durch. „Wir haben uns voll durchgesetzt“: Sebastian EdathyDas Bundesamt für Verfassungsschutz wird dem NSU-Untersuchungsausschuss des Bundstags jetzt doch die Akten zum mutmaßlichen V-Mann Thomas R. (Deckname „Corelli“) zur Verfügung stellen. Wie […]