BILD: Gesuchte Nazi-Braut Zschäpe hatte festen Job


Beate Zschäpe: Gesuchte Nazi-Braut hatte festen Job

Zwickau – Hätte die rechtsextreme Terrorzelle NSU früher gestoppt werden können?

Jahrelang konnten Polizisten und Verfassungsschützer das Terror-Trio, das für zehn Mordeverantwortlich gemacht wird, nicht finden. Angeblich lebte es im Untergrund.

HINTERGRUND

NAZIBRAUT ZSCHÄPE Mord-Anklage zugelassen

Tatsächlich aber hatte Nazi-Braut Beate Zschäpe (38) vier Jahre vor ihrer Entdeckung im Jahr 2007 einen geregelten Job.

Nach BILD-Informationen arbeitete sie während ihrer Flucht bei einem Medien-Unternehmen, verkaufte in Zwickau an Haustüren Zeitungs-Abos.

Vollständiger Artikel

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: