Volksfreund: Verfassungsschutz prüft Trierer Gruppierung


Der rheinland-pfälzische Verfassungsschutz prüft ob die Identitäre Bewegung, die einen Ableger in Trier hat, rechtsextrem ist. Es gebe Hinweise, dass die Gruppierung, die überwiegend im Internet aktiv ist, rechte Parolen verbreite, hieß es aus dem Innenministerium.

Wie groß die Anhängerschaft ist, weiß keiner so recht. 115 Mal wurde auf der seit Dezember bestehenden Seite des Internetnetzwerks Facebook „Gefällt mir“ geklickt beim Trierer Ableger der bundesweit aktiven Identitären Bewegung. Wer sich in Trier dahinter verbirgt, ist ebenso unklar.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: