Archiv für den Tag 13. April 2013

Der rätselhafte Mord an der Polizistin Kiesewetter

Trauerzug in Böblingen am 30. April 2007 für die ermordete Polizistin Michèle Kiesewetter © picture-alliance/dpa Die Erschießung der PolizistinMichèle Kiesewetter in Heilbronn, die rätselhafteste Tat in der dem„Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) angelasteten Mordserie, steht am Donnerstag, 18. April 2013, im Mittelpunkt der Sitzung desUntersuchungsausschusses, der Pannen und Fehlgriffe der Sicherheitsbehörden bei den Ermittlungen zu den insgesamt zehn Hinrichtungen durchleuchten soll. Bei der […]