Archiv für den Tag 3. Juli 2013

Winfried Ridder :Reform des Verfassungsschutzes – Wir sind auf keinem guten Weg

Bundesinnenminister Friedrich stellte am 3. Juli 2013 auf einer Pressekonferenz zur Reform des Verfassungsschutzes gleich mehrfach fest: Wir sind auf einem guten Weg. Das Gegenteil ist der Fall. Zu keinem Zeitpunkt war die deutsche Sicherheitsarchitekturund der Verfassungsschutz als ein wesentlicher Teil davon in einer vergleichbar schlechten Verfassung. Was der neue Verfassungsschutzpräsident Dr. Hans Georg Maaßen auf der gleichen Pressekonferenz […]

BR| Plaudereien mit Zschäpe am Rande

Sie sei erleichtert gewesen, dass ihre Flucht nun zu Ende sei und auch sicher, dass das Zwickauer Trio irgendwann auffliegen werde. Das habe Beate Zschäpe am Rande der offiziellen ersten Vernehmungen gesagt, berichteten zwei Kriminalbeamte, die heute im NSU-Prozess als Zeugen vor dem Oberlandesgericht München aussagten. Von: Oliver Bendixen Funktionieren kann ein Rechtsstaat eigentlich nur, […]

Spiegel| NSU-Prozess in München: „Keine Tränen, sie hat nicht einmal geschluckt“

Von Gisela Friedrichsen, München DPA Beate Zschäpe im OLG München: Polizisten sagten über sie aus Beate Zschäpe schweigt beharrlich im NSU-Prozess, doch nach ihrer Festnahme plauderte sie noch mit Beamten. Zwei sagten nun vor dem Oberlandesgericht München aus, was Zschäpe ihnen über sich und ihre mutmaßlichen Komplizen verriet. Am 8. November 2011 bot sich für die […]