Archiv für den Tag 23. August 2013

Publikative| Der Fehler liegt im System

Mehrere Nebenklagevertreter im NSU Prozess haben den Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses des Bundestages als inkonsequent kritisiert. Sie prangerten an, dass der institutionelle Rassismus nicht als Ursache des Desasters benannt wird. „Sie dürfen nicht den Fehler machen, die Dinge aus heutiger Sicht zu beurteilen. Damals hatten wir keine Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund“, erklärt der pensionierte Kriminaloberrat […]

Publikative| Die NSU-Verbindungen in den Norden

Am Donnerstag hat der Ermittlungsausschuss des Bundestages seinen Abschlussbericht zum NSU vorgelegt. Ob nun von einer „lückenlosen Aufklärung“ die Rede sein kann, ist dennoch fraglich. Beispielsweise sind die möglichen Verbindungen des NSU nach Hamburg bisher kaum in den Fokus geraten. Von Felix Krebs Als die Ermittler den Brandschutt der ehemaligen Wohnung der Mitglieder des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) […]