Archiv für den Tag 11. Dezember 2013

Ticker zum Thüringer NSU-U-Ausschuss 5. Dezember 2013

Am Donnerstag dem 5. Dezember fand eine erneute Untersuchungsausschuss-Sitzung statt. Zeugen: LKA Chef Werner Jakstat und die LKA-Beamtin Lipprandt. Sowie zwei Thüringer Verfassungsschützer. Einige Inhalte: beim erstem NSU-Mord & Banküberfall Herbst 2000 lagen die Fahndungsakten zum Nazitrio für 5 Monate unbeachtet auf einem leeren Büro-Schreibtisch in Erfurt; kurz vor Verjährung 2003 gab es neue Hinweise auf Aufenthaltstort […]

Unbehelligte NSU-Terroristen – Report Mainz

2003 erreicht ein sehr konkreter Zeugenhinweis das Thüringer Landeskriminalamt. Ein alter Bekannter von Uwe Böhnhardt gab an, diesen vor einiger Zeit an einer Ampel in Jena gesehen zu haben. Doch danach geschah – nichts. In den NSU-Akten findet sich keinerlei Hinweis auf weitere Ermittlungen. Das gab auch dem NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag Rätsel auf. Ein weiterer […]