Zeit| Beruf: Nazijäger


Der Nazijäger Efraim Zuroff stand einer Horde Neonazis gegenüber. Kurz darauf erlitt er einen Herzinfarkt. Er überlebte knapp. VON LOUIS LEWITAN

Efraim Zuroff neben einem Plakat der Kampagne "Spät. Aber nicht zu spät!"Efraim Zuroff neben einem Plakat der Kampagne „Spät. Aber nicht zu spät!“  |  © Tobias Hase/dpa

ZEITmagazin: Herr Zuroff, Sie haben eine Biografie mit dem Titel Beruf: Nazijäger geschrieben. Wie definieren Sie Ihre Arbeit?

Efraim Zuroff: Ich bin jeweils zu einem Drittel Detektiv, Historiker und Lobbyist. Detektiv, weil ich die Nazi-Verbrecher aufspüren muss; Historiker, um die Beweislast zu erbringen und den Fall zu rekonstruieren; und Lobbyist, um den politischen Willen zu stärken, falls ein Land nicht bereit ist, den mutmaßlichen Verbrecher vor Gericht zu stellen.

ZEITmagazin: Welche psychologischen Fähigkeiten braucht man für Ihre Arbeit?

Zuroff: Ich muss das Persönliche aus den Strafverfolgungen heraushalten können, sonst würde meine Arbeit mich auszehren. Es geht nicht um mich gegen Aribert Heim, auch genannt „Schlächter von Mauthausen“ oder „Doktor Tod“. Und man braucht eine enorme Entschlossenheit und einen starken Glauben an die Notwendigkeit seines Handelns. Das ist nicht einfach nur ein Job, sondern eine Mission – mit einer relativ niedrigen Erfolgsrate.

 

EFRAIM ZUROFF

65, wurde in New York geboren, 1970 ging der Historiker nach Israel. 1978 begann er, für das Simon Wiesenthal Center zu arbeiten, zunächst in Los Angeles. Zuroff leitet heute das Büro der Organisation in Jerusalem und ist zuständig für die weltweite Suche nach Nazi-Verbrechern

Vollständiger Artikel

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: