Archiv für den Tag 27. März 2014

FR| Streit um NSU-Aufklärung

Von HANNING VOIGTS Blick auf das Internet-Café in Kassel, in dem der Betreiber Halit Yozgat ermordet wurde. Foto: dpa Die hessische SPD fordert einen Ausschuss zur Aufarbeitung des NSU-Mordes in Kassel. Schwarz-Grün hält das Thema für erledigt, will aber Reformvorschläge für die Sicherheitsbehörden erarbeiten. Im Streit um die Konsequenzen aus der Mordserie der Neonazi-Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) will […]

Jungle-World| Porno und Propaganda

Eine ehemalige Pornofilmdarstellerin sorgt für Ärger in der rechten Szene. Ina G. ist heute fremdenfeindlich, hat aber früher auch mit Schwarzen gedreht. Daher werfen Neonazis ihr »Rassenschande« vor. VON MICHAEL KLARMANN Was mag Holger Apfel über die derzeitige braune Schlammschlacht wohl denken? Der ehemalige Bundesvorsitzende der NPD verließ Ende 2013 resigniert seine Partei. Es kursierten […]