Archiv für den Tag 28. Oktober 2014

TA| Die Jenaer Bombenwerkstatt – Wer wusste was?

Ein Informant könnte Ende 1997 den entscheidenden Tipp zur mutmaßlichen Bombenwerkstatt der rechtsextremen Szene in Jena gegeben haben. Diesen Verdacht äußerte vor einigen Wochen der Berliner Opferanwalt Sebastian Scharmer im Münchner NSU-Prozess.     Garagenkomplex in Jena. Hier konnte am 24. Januar 1998 die Polizei bei einer Razzia in der Garage von Beate Zschäpe eine […]