Archiv für den Tag 25. März 2015

Warum?

Südkurier| Zweifel erlaubt

Acht Jahre sind seit den Schüssen auf Michèle Kiesewetter vergangen. Der Heilbronner Polizistenmord wird immer mysteriöser. Die Theorie des Zufallsopfers der NSU-Terrorzelle gerät stark ins Wanken. Der damalige Innenminister von Baden-Württemberg, Heribert Rech, und Polizisten aus ganz Baden-Württemberg erweisen mit einem Trauerzug am 30. April 2007 in Böblingen ihrer in Heilbronn ermordeten Kollegin (Foto) die letzte Ehre. […]