Archiv für den Tag 5. Mai 2015

StZ| NSU-Untersuchungsausschuss: Unter Blutverschmierten

Von Reiner Ruf 05. Mai 2015  In Heilbronn überprüft der Untersuchungsausschuss des Landtags Zeugenaussagen zum Polizistenmord auf ihren Wahrheitsgehalt. Doch die Skepsis überwiegt. Waren am Ende doch allein Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt die Mörder? Die Abgeordneten und deren Tross lassen sich die Hotspots der Zeugenbeobachtungen zeigen und gedenken der Opfer. Der Ausschussvorsitzende Wolfgang Drexler (SPD) […]

SWR – NSU-Ausschuss besichtigt Tatort

Acht Jahre nach dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter hat der NSU-Untersuchungsausschuss am Montag den Tatort in Heilbronn besichtigt.

ZDF heute journal| NSU Ausschuss besichtigt Tatort

2007 wurde in Heilbronn die Polizistin Michele Kiesewetter ermordet. Erst Ende 2011 wurde die Tat mit dem NSU-Trio in Verbindung gebracht. Heute besichtigt der NSU-Untersuchungsausschuss den Tatort.

OTZ| Das Thema: Rekonstruktion eines Mordanschlags des NSU-Trios

Der Untersuchungsausschuss Rechtsterrorismus im Stuttgarter Landtag sah sich am Montag den Tatort an, an dem die tödlichen Schüsse auf Michèle Kiesewetter fielen.     Beamte der Spurensicherung der Polizei arbeiten am 25. April 2007 auf der Heilbronner Theresienwiese in Baden-Württemberg an einem Tatort. Es ist die Stelle, an der zuvor die Polizeibeamtin Michèle Kiesewetter, die […]

Südkurier| Was Zeugen wert sind

NSU-Ausschuss beim Vor-Ort-Termin in Heilbronn. Motiv des Mordes an Polizistin Kiesewetter nicht geklärt. Viele Zeugen, doch kein schlüssiges Bild. Wolfgang Drexler, Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses, gedenkt in Heilbronn der ermordeten Polizistin Kiesewetter. Bild: dpa Axel Mögelin (links), einst Soko-Leiter, erklärt, wie der Mord geschah Bild: dpa Der 24. Mai 2007 war ein Sonnentag wie dieser Montag. Auf der […]

Badische Zeitung| Mordfall Kiesewetter: Das Rätsel bleibt ungelöst

Acht Jahre nach der Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter will der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags Licht in das rätselhafte Verbrechen bringen. Das ist keine leichte Aufgabe. Wolfgang Drexler, Vorsitzender des Untersuchungsausschusses, am Gedenkstein für die erschossene Polizistin in Heilbronn Foto: dpa „Wir hatten viele Aussagen, aber letztlich hat sich kein stimmiges Bild ergeben“, fasst Axel Mögelin (41) […]