Archiv für den Tag 13. Mai 2015

ARD Dokumentation: Das geschenkte Leben – ein Holocaust Überlebender auf Spurensuche

Celino Bleiweiss überlebte als Kind den Holocaust, weil der Mann, der später für ihn zum zweiten Vater wurde, ihm half. Richard Bleiweiss schenkte ihm die Identität der ermordeten Tochter Celina ‑ und rettet ihm so das Leben. Nur ein kleines Häkchen in lebenswichtigen Papieren macht aus Celina Celin

BR| Interview-Webspecial zum NSU-Prozess

Zwei Jahre Gerichtsverhandlungen, viele Blickwinkel Der NSU-Prozess ist einer der größten Prozesse der deutschen Nachkriegszeit. Seit zwei Jahren läuft er – und er polarisiert. Ein BR-Webspecial zeigt die verschiedenen Perspektiven in Gesprächen mit Prozessbeteiligten. Der Gerichtssaal dominiert den Startscreen der Webdoku. Es ist der Ort, von dem man schon so viel gelesen und gehört hat. […]

FNP| «Sturm 18»: Verbotsverfahren gegen Neonazi-Truppe läuft weiter

Kann man einen Verein verbieten, bevor er gegründet wird? Leider nein, sagt Innenminister Beuth. Deshalb stehen Neonazis aus Kassel immer noch im Vereinsregister.Foto: Hendrik Schmidt/ArchivNeonazis versammeln sich vor dem Hauptbahnhof in Merseburg. Das hessische Innenministerium arbeitet weiter an einem Verbot des Kasseler Neonazi-Vereins «Sturm 18». Das Verbot werde «sorgfältig und mit hoher Priorität vorbereitet», sagte […]