Archiv für den Tag 1. August 2015

FAZ| Geheimdienste: Die Transparenz der anderen

Im Fall „Netzpolitik“ wird über das Motiv von Verfassungsschutzpräsident Maaßen noch spekuliert: Will er über eine Befragung der Journalisten an deren Quellen kommen? Maaßen beklagt schon länger, dass geheime Unterlagen aus dem Parlament an die Medien gelangen – mancher Abgeordnete ist empört. © DPA„Skandale, die als Skandale kaum wahrgenommen werden“: Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen glaubt, dass […]

Welt| Mitarbeiter der Makkabi-Spiele antisemitisch beleidigt

Einige Tage blieben die befürchteten antisemitischen Zwischenfälle bei den jüdischen Makkabi-Spielen in Berlin aus. Doch jetzt gab es mehrere judenfeindliche Pöbeleien. Der Staatsschutz ermittelt. Foto: dpaPolizeibeamte am Eingang zum Berliner Hotel „Estrel“, wo die Sportler der Makkabi-Spiele untergebracht sind Im Zusammenhang mit den jüdischen Makkabi-Sportwettkämpfen ist in Berlin-Neukölln eine Gruppe junger Männer antisemitisch angepöbelt worden. […]

TA| NSU-Prozess: Zschäpes Diener

Mithilfe ihres neuen Anwalts versucht die Hauptangeklagte offenkundig, den NSU-Prozess platzen zu lassen. Doch diese Strategie ist hoch riskant – und zeitigt erste Misserfolge.     Mathias Grasel steht in vergangenen Woche neben seiner Mandantin Beate Zschäpe und versucht so vor Beginn der Verhandlung, ihr Gesicht vor den Kameras zu schützen. Foto: Sascha Fromm Er […]