SpiegelTV| Dresden – Wir haben ein Problem – Anti-Asyl Proteste in Sachsen


Dresden – Hass und hetze gegen Asylbewerber.  Im Vorfeld einer geplanten Eröffnung eines neuen Flüchtlingsheimes in Dresden-Leuben, ereifern sich Anwohner und angereiste Nazis der Umgebung. Dumpfe, platte Hetze und geschürte Vorurteile gegenüber den Flüchtlingen, begleiten die politische Diskussion kommunaler Gremien in Sachsen. Und das Wort der „Lügenpresse“ durfte natürlich nicht fehlen. Sachsen hat ein Problem. Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Beitrag sehen

%d Bloggern gefällt das: