Archiv für den Tag 4. Oktober 2015

ENNO BUNGER – Wo bleiben die Beschwerden?

„Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun.“ Ich hätte nicht gedacht, dass ich einmal so politisch werde, wie ich es heute bin. Aber ich kann nicht anders. Obwohl ich kein Hemdenträger bin, ist mir der Kragen geplatzt. Ich habe mich im Oktober 2014 gefragt, warum es kaum neue Lieder gibt gegen Fremdenfeindlichkeit und […]

Hajo Funke – “STAATSAFFÄRE NSU” – Eine Streitschrift

BUCH “STAATSAFFÄRE NSU” – aktueller denn je. Wie tief ist der Staat in diese Affäre verstrickt? Wie der Verfassungsschutz die wirkliche Aufklärung verhindert. Die schmutzigen Tricks des Kölner Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV). Aktenkonfetti, Akten gehen verloren, Akten werden zufällig wieder gefunden. Aber immer erst, nachdem einer der Untersuchungsausschüsse seine Arbeit abgeschlossen hat. Zufall? Antworten gibt […]

mdr| Landkreis Gotha: Brand an Flüchtlingsunterkunft / #Friemar

In Thüringen hat es an einer bewohnten Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Das berichtet MDR THÜRINGEN unter Berufung auf die Polizei. Demnach zündeten in der Nacht zum Sonntag Unbekannte an einer Turnhalle in Friemar im Landkreis Gotha mehrere mobile Toiletten an. Das Feuer habe dann die Fassade der Turnhalle erfasst, in der zehn Flüchtlinge schliefen, sechs Kinder und […]

#Friemar/#Thüringen| Mordversuch an 10 #Flüchtlingen?

In einer bewohnten Unterkunft in Friemar (Thüringen) werden Toiletten angezündet. Das Feuer greift auf eine angrenzende Fassade einer Turnhalle über, in der Refugees schliefen. Die Kripo ermittelt wegen Brandstiftung. (04.10.2015) (MDR)

Deutschlandfunk| „Sich jetzt wegzuducken und zu hadern, das ist nicht mein Angang“ (Angela Merkel)

Bundeskanzlerin Merkel ist zuversichtlich, dass Deutschland die Aufnahme und Integration der vielen Flüchtlinge bewältigen wird. Sicherlich brauche man einen langen Atem, sagte Merkel im Interview der Woche des Deutschlandfunks. Es habe aber keinen Sinn sich zu ärgern – vielmehr müsse man das Problem annehmen. „Wir sind bereit, diese Integrationsaufgabe anzugehen“, so Merkel im DLF. Diese […]

DLF| Grundrecht auf Asyl wird nicht geändert

In der Flüchtlings-Debatte hat Bundeskanzlerin Merkel klargestellt, dass sie am Grundrecht auf Asyl festhalten will. Die meisten Asylbewerber könnten sich auf die Genfer Flüchtlingskonvention berufen, sagte Merkel im Interview der Woche des Deutschlandfunks. Deshalb werde an der Gesetzgebung nichts geändert. Auch CSU-Chef Seehofer betonte im Bayerischen Fernsehen, eine Änderung des Asyl-Rechts sei mit seiner Partei […]

Merkel hält an Asylrecht fest

In der Flüchtlingsdebatte hat Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) Änderungen des Asylrechts abgelehnt. Dieses werde nicht angetastet, sagte Merkel dem Deutschlandfunk in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview. Die meisten Asylbewerber könnten sich auf die Genfer Flüchtlingskonvention berufen. Deshalb werde an der Gesetzgebung nichts geändert, sagte die Kanzlerin. Merkel sagte dem Deutschlandfunk, Deutschland brauche bei der […]