Bündnis für ein offenes Dresden – ‪#‎IchbinDresden‬


Sybel Foo, Freischaffende Künstlerin,
#IchbinDresden

Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden GmbH und Vorsitzende des Hochschulrates der TU Dresden #IchbinDresden

»…habe was gegen Pegida.«
Der Überbürgermeister alias Kassetten-DJ Rumpelkopf#IchbinDresden

»Hirn statt Hetze!« sagt Sebastian Günther, Stellv. des Chefredakteurs Morgenpost Sachsen & MOPO24#IchbinDresden

» #IchbinDresden – Helfen statt maulen. Lieben statt hassen.« sagt Martin Kaßner aus Dresden.

Sebastian Feydt, Pfarrer der Dresdner Frauenkirche#IchbinDresden

»Musik ist grenzenlos. Musik öffnet Ohren und Herz, schon immer und überall.« sagt Susanne Schneider, Flötistin beim MDR Sinfonieorchester #IchBinDresden

»Pegida könnt ihr in der Pfeife rauchen!«
LiebesFräulein & Band, Dresden #IchbinDresden

Prof. Dr. Rainer Ordemann, Facharzt für Innere Medizin, Universitätsklinikum Dresden
#IchbinDresden

Elisabeth Ehninger, Vorsitzende des Vereins Dresden Place-to-be e.V.
#IchbinDresden

»Musik überwindet Grenzen. Überall auf der Welt kennt man die Ode an die Freude in unzähligen Sprachen: Alle Menschen werden Brüder heißt es da.

Das andere ist eine Hymne aus längst vergangener Zeit, an der man sich nicht orientieren sollte, wenn man über eine deutsche Leitkultur spricht.« sagt Markus Papperitz

#IchBinDresden

»Ich bin Stadtverwaltung und gehe nicht zu Pegida«
sagt Gerit Thomas aus Dresden. #IchbinDresden

Dirk Birgel, Chefredakteur Dresdner Neueste Nachrichten
#IchbinDresden

Prof. Dr. Gerhard Ehninger, Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Dresden.
#IchbinDresden

Stadtführerin
#IchbinDresden

Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst
#IchbinDresden

Joachim Hoof
Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
#IchbinDresden

Dank an die TUD Dresden und ihren Rektor, Prof. Dr. Müller Steinhagen, die unsere Aktion unterstützen.#IchbinDresden

%d Bloggern gefällt das: