Archiv für den Tag 3. November 2015

gmx| Pegida: Entgleisungen und Hetze mit Kalkül

Gehetzt wird immer bei Pegida. Gegen Politiker, gegen Journalisten und vor allem gegen Flüchtlinge. Schon seit Monaten. Je krasser die Entgleisung, desto größer die Aufmerksamkeit. Das wissen auch Bachmann & Co. An Beleidigungen fehlt es eigentlich nie montagabends in Dresden. Der Goebbels-Vergleich, mit dem Lutz Bachmann nun wieder für Empörung gesorgt hat, nimmt sich sogar […]

Flüchtlinge zwischen Hoffnung und Verzweiflung | Panorama | NDR

Ein Panorama Kamerateam hat syrische Flüchtlinge auf dem Weg von Kroatien nach Slowenien begleitet – sie nach ihren Erfahrungen, Gefühlen, Ängsten und Hoffnungen befragt. Mehr zum Beitrag: http://www.zeit.de/politik/ausland/20…

Dresden| Herz statt Hetze +++ Wehret den Anfängen +++ 9. November +++ 17.30 Uhr +++ Hauptbahnhof +++

Der 9. November – Pogromnacht und Fall der Mauer – 1938 und 1989 – an diesem Datum verdichtet sich Geschichte, wie an kaum einem anderen Tag. Geschichte, die heute, in Dresden, aktueller denn je ist. 1938: Der vorläufige Gipfel unzähliger Jahre der Hetze. Und heute werden Montag für Montag wieder Menschen aus tausenden Kehlen selbsternannter […]

BZ|Er urinierte auf Kinder: Nazi-Pinkler aus der S-Bahn verhaftet!

Christoph S. (32) soll in der S-Bahn am Bahnhof Frankfurter Allee auf zwei Kinder uriniert haben. Der 32-Jährige flüchtete zunächst, nun wurde er gefasst. Der Neonazi, der in der S-Bahn auf eine Familie aus Osteuropa uriniert haben soll, ist gefasst. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Dienstag auf dpa-Anfrage mit. Gegen Christoph S. (32) […]

RP| AfD: Alternative für Rechtsextreme

Berlin. Führende Politiker der rechten Partei Alternative für Deutschland (AfD) schlagen den Einsatz von Waffen an der Grenze zur Abwehr von Flüchtlingen vor. Damit zeigt die AfD erneut, dass sie immer weiter ins Radikale abdriftet. Eine Analyse. Von Jan Drebes und Gregor Mayntz Der Auftritt von Marcus Pretzell am vergangenen Freitag in Langenfeld ist in […]

BILD| NAZI-EKLAT AUF PEGIDA-DEMO | Extremismus-Forscher warnt: „Es wird Tote geben!“

Neben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird auch Justizminister Heiko Maas (SPD) verunglimpft: „Heute horch ich, morgen guck ich, übermorgen knaste ich Euch ein. Ach wie gut, daß niemand weiß, daß ich auf den Rechtsstaat scheiß!“ – steht auf einem Schild mit seinem Konterfei VON BRITTA FRISCHEMEYER UND FRANZ SOLMS-LAUBACH Die Flüchtlingskrise radikalisiert den rechten Rand […]

Die Story im Ersten: Die Akte Zschäpe – Die letzten Rätsel des NSU | DAS ERSTE

Beate Zschäpe ist die letzte Überlebende der Neonazi-Gruppe um Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Aber ist sie auch schuldig im Sinne der Anklage? Seit mehr als zwei Jahren versucht das Oberlandesgericht München in einem mühsamen Indizienprozess diese Frage zu klären. Beate Zschäpe selbst schweigt. Sie will sich nicht zu den Vorwürfen äußern. Viele wichtige Fragen […]

nd| Rechte Morddrohungen gegen Politiker

Galgen an Büro von Landtagsabgeordneten der Grünen und Jugendkoordinator der Linken / Fraktionskollege: »Feiger Anschlag« / Flüchtlinge in Magdeburg mit Baseballschlägern angegriffen Foto: Sören Herbst/Twitter Update 11.10 Uhr: Auch Linken-Politiker bedroht Auch der Jugendkoordinator der Linksjugend in Sachsen-Anhalt, Robert Fietzke, wird von Neonazis mit dem Tode bedroht. Der Politiker veröffentlichte auf Twitter ein Foto, das […]

#RefugeesWelcome| KALKOFE – KOMMENTAR ZU HASS UND DUMMHEIT

„Es geht darum, dass derzeit Menschen, auf der Flucht und um ihr Leben kämpfend, … auf der Suche nach Hilfe von Parolen grölenden Vollidioten gewalttätig bedroht werden. Dass Heime … angezündet und niedergebrannt werden. Und zwar ganz offensichtlich von den dümmsten Schweinen, die bei uns gerade rumlaufen“, sagt Kalkofe

Telepolis| Mordfall Kiesewetter wird zur Geisterbahn

Thomas Moser 03.11.2015 Polizisten sollen aktuell Zeugen vernommen haben – doch keine Behörde will etwas davon wissen Der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter gerät zur Geisterfahrt. Zwei Zeugen aus Heilbronn erklärten vor dem Untersuchungsausschuss in Stuttgart, vor wenigen Monaten von Kriminalbeamten neu vernommen worden zu sein. Doch keine maßgebliche Behörde will eine solche Vernehmung […]

Berlin Spandau – Hilferuf!

HILFE!! IN SPANDAU IST DIE HÖLLE LOS!!! Liebe Menschen mit Herz, ich möchte heute mal einen Hilferuf über den Spandauer Tellerrand hinaus losschicken. Wir, die Helfer am BAMF Askanierring, kümmern uns seit über 10 Wochen um die wartenden Geflüchteten, die tagtäglich zu hunderten über Stunden vor dem Gebäude stehen. Wir versorgen sie während der Öffnungszeiten […]

MIGAZIN|Menschenrechte am Arsch

Manche Aussagen, kämen sie aus der AfD, würden als rechtsradikales Geschwätz nicht ernst genommen werden. Oder man heißt Seehofer. Dann kann man sagen, was man denkt. Da werden sogar Haftzonen ganz schnell zu Transitzonen. VON Sven Bensmann Hachja, was für ein Sonntag: Die Regierung aus CDU und CSU einigt sich in der Asylfrage ohne die […]

MIGAZIN| IM VISIER VON NEONAZIS: Ermittlungen wegen Bedrohung von Journalisten werden oft eingestellt

Bedrohungen von Journalisten durch Rechtsextreme häufen sich. Doch eine Strafverfolgung scheitert häufig. Der deutsche Journalistenverband vermutet, dass viele Journalisten Angst haben und deswegen Einschüchterungsversuche nicht anzeigen. Todesanzeigen mit seinem Namen, Schmierereien an seiner Hauswand, Schmähungen als „Volksverräter“: Der Dortmunder Journalist Peter Bandermann wird seit vergangenem Dezember immer wieder von Neonazis bedroht. Der Redakteur der Dortmunder […]

Berlin| Videoreporter attackiert bei Neonazi-Demo 🎥 Lage aufgeheizt. @welt @n24

Video ansehen (Periscope) Ca. 200 Nazis der NPD haben gestern – 02.11.2015 – in Berlin gegen Flüchtlinge demonstriert. Eine deutlich größere Anzahl von Gegendemonstranten hat sich diesen Nazis in den Weg gestellt. Dank an Martin Heller.

TA| Bundestag nimmt V-Mann-System in Neonazi-Strukturen ins Visier

Berlin. Auch im 2. NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages wollen alle Fraktionen wieder zusammenarbeiten. Berlin. Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages hat seine Arbeit noch nicht einmal begonnen, da werden die Erwartungen bereits hochgeschraubt. Das Gremium müsse untersuchen, „welche Rolle das V-Mann-System für die Entstehung des NSU und seiner Unterstützerstrukturen gespielt“ habe, fordern 29 Nebenklageanwälte des Münchner NSU-Prozesses.Zudem […]

Huff| Brief an Deutschland: Heimat, Du machst mir Angst in diesem Herbst

von Sebastian Christ Liebes Deutschland, ich sag’s Dir offen: Du machst mir derzeit Angst. Manchmal ist mir, als wäre ich in einer anderen Zeit aufgewachsen. Dabei bin ich selbst erst 34 Jahre alt. Aber das Jahr 2015 ist mir fremd. Ich hätte nie gedacht, dass mir eines Tages mal wieder der Hass in Deutschland so […]