SüdwestPresse| CDU und SPD grenzen sich von AfD ab


SPD und CDU grenzen sich scharf gegen die Alternative für Deutschland (AfD) ab. „Diese rechten Herzer passen nicht zu Baden-Württemberg. Im Gegenteil: Sie machen unser Land kaputt, nach innen wie nach außen“, sagte SPD-Generalsekretärin Katja Mast.

Die AfD-Leute gerierten sich gerade in Baden-Württemberg gerne als Biedermänner, dabei seien sie nichts anderes als geistige Brandstifter. Aus Sicht der CDU hat die „rechtspopulistische“ AfD inhaltlich nichts zu bieten.

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: