Archiv für den Tag 23. Dezember 2015

Zitat des Tages

tagesspiegel| Parteigründer Konrad Adam: „Höcke soll den Mund halten“

Von Stephan Haselberger und Matthias Meisner AfD-Mitgründer Konrad Adam warnt vor einer Spaltung der Partei – auch wegen des Thüringer Parteichefs Björn Höcke. Alexander Gauland nennt Adam „frustriert“. Der AfD-Mitbegründer und frühere Vorsitzende Konrad Adam hat den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke zur Mäßigung aufgerufen. Dem Tagesspiegel sagte Adam: „Es besteht die Gefahr, dass die AfD sich […]

Zeit| Rechtsrutsch

Will Frauke Petry das endgültige Abdriften der AfD in den Rechtsradikalismus verhindern? Könnte sie es überhaupt? Bisher haben in der Partei immer die Radikalen gewonnen. Von Lenz Jacobsen Seit ihrer Gründung ringt die Alternative für Deutschland (AfD) um die Frage, wie weit sie sich in rechtsradikale Kreise vorwagen soll. Was in der Partei sagbar sein […]

Handelsblatt| Frauke Petry muss draußen bleiben

von: Dietmar Neuerer Im AfD-Streit um Björn Höcke haben Mitglieder des rechten Flügels Parteichefin Petry nahegelegt, die Partei zu verlassen und zur Konkurrenz Alfa zu wechseln. Doch die Lucke-Partei lehnt eine Aufnahme strikt ab. BerlinAlfa, die neue Partei von AfD-Gründer Bernd Lucke, nimmt keine Mitglieder der AfD mehr auf. Alfa habe seit dem 1. Dezember […]

Augsburger Allgemeine| Geht auch Vorsitzende Frauke Petry in der AfD unter?

Im Frühjahr war die AfD-Chefin die Jägerin, die Bernd Lucke aus dem Amt vertrieb. Doch nun ist selber zur Gejagten geworden, die den rechten Kräften der AfD nicht mehr Herr wird. Von Martin Ferber Auf den ersten Blick könnte es besser nicht laufen für Frauke Petry. Seit Juli steht die ehrgeizige Sächsin an der Spitze der […]

FR| NSU-AUSSCHUSS HESSEN: „Die Sicherheitsbehörde hat versagt“

Von HANNING VOIGTS Der erste hessische Verfassungsschützer übt im NSU-Ausschuss Selbstkritik. In internen Publikationen des Verfassungsschutzes seien 2004 Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe sogar erwähnt worden. Es waren schon viele Verfassungsschützer im Sitzungsraum 301 P zu Gast, ganz oben im hessischen Landtag, direkt gegenüber vom Plenarsaal. Aber so einer wie Axel Riehl war bislang nicht darunter. Es […]