BILD| Spitzelte dieser AfD-Politiker für die Stasi?


  • VON M. DEUTSCHMANN

Dresden – Wirbel um AfD-Mann Detlev Spangenberg (71). Laut „Freie Presse“ soll der sächsische Landtagsabgeordnete von 1964 bis 1967 Stasi-Spitzel gewesen sein.

Als IM „Bruno“ soll er bei der NVA Kameraden verraten und Berichte verfasst haben, angeblich freiwillig. Die Akten dazu sollen jetzt bei einer Routineüberprüfung aufgetaucht sein.

Spangenberg selbst gibt sich ahnungslos. „Mir ist davon nichts bekannt“, sagte er zu BILD: „Das ist doch schließlich alles schon 50 Jahre her!“

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: