Archiv für den Tag 11. März 2016

RadioEins| AfD und NPD auf unseriösem Mitgliederfang

Die Autorin Patricia Holland Moritz wird seit einem dreiviertel Jahr von der AfD und der NPD belästigt. Immer wieder kriegt sie Emails, Briefe oder Anrufe, in denen ihr unterstellt wird, sie wolle Mitglied bei den Parteien werden. Zum Vergleich ein paar Zahlen: Die CDU hat rund 447.000 Mitglieder, die SPD rund 445.000. Bei der AfD […]

Focus| Hetze, Untreue, Rassismus: Diese Politiker würden mit der AfD in die Landtage ziehen

von FOCUS-Online-RedakteurJulian Rohrer Am 13. März wählen die Bürger drei Landtage. Die AfD steuert auf Rekordergebnisse zu. Doch wissen die Wähler eigentlich, wen sie da in die Landesparlamente wählen? Selbst die Spitzenkandidaten der Alternative für Deutschland, die am Superwahlsonntag in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz antreten, sind nicht jedem Wähler ein Begriff. Und auch sonst tummeln […]

nd| Die rasende Regression

Deutsche Volksgesundheit, entstellte Leidenschaften und brauner Bodensatz: Die AfD, die diesen Sonntag in mehrere Landesparlamente einziehen wird, schickt sich an, die Moderne zu zerstören. Von Rainer Trampert In der Geschichte ist nie etwas genau so wie damals. »Thüringer! Deutsche! 3000 Jahre Europa! 1000 Jahre Deutschland!« Björn Höcke (AfD) kann nicht gut reden, aber er bemüht […]

swr| Kontakte zu Rechtsradikalen in RP? AfD-Spitze im Saarland lässt Ämter ruhen

Die AfD gibt an, nicht mit der NPD zusammen zu arbeiten. Nun berichtet aber das Magazin „Stern“, dass die AfD-Spitze im Saarland den Kontakt zu pfälzischen Rechtsextremisten gesucht haben soll. Dem „Stern“-Bericht zufolge standen der Saar-Landesvorsitzende der AfD Josef Dörr und sein Stellvertreter Lutz Hecker im vergangenen Herbst in engem Kontakt mit dem früheren stellvertretenden […]

RP| „Erschießen wäre zu soft“ – diese AfD-Politiker wollen tatsächlich in den Landtag

Verharmlosung von Wehrmachtsverbrechen, Herabsetzung kinderloser Frauen und schmerzhafte Strafen gegen Tierquäler: Wer sich ansieht, was einige Landtagskandidaten der AfD bei Facebook posten, muss an ihrer Tauglichkeit zweifeln – eine Auswahl. Von Sebastian Dalkowski Am Sonntag wählen Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag. Nach aktuellen Umfragen wird die AfD in jeden dieser Landtage einziehen, in […]

FR| Zschäpe in Bedrängnis

Von MARKUS DECKER Das BKA belastet die Hauptangeklagte im NSU-Prozess mit neuen Beweisen. Der Anwalt der Nebenklage beziffert Zschäpes Glaubwürdigkeit mittlerweile auf „unter Null.“ Neueste Erkenntnisse des Bundeskriminalamtes (BKA) zu Videomitschnitten von Fernsehberichten über den NSU-Bombenanschlag in der Kölner Keupstraße könnten die Hauptangeklagte Beate Zschäpe in neue und diesmal erhebliche Bedrängnis bringen. Der Prozessbeobachter und Rechtsextremismus-Experte […]

derStandard.at| FPÖ als Vorbild: Der Marsch von Burschenschaftern in die Institutionen – derstandard.at/2000032631838/FPOe-als-Vorbild-Der-Marsch-von-Burschenschaftern-in-die-Institutionen / Die braune Gefahr AfD

Rechte unterwandern Stadt- und Länderparlamente in Deutschland. Sechs Beispiele Blickt man von Deutschland auf Österreich, gibt es hier seit längerem eine Entwicklung, der sich nun die Flachländer im Norden anschließen. In Deutschland kann man seit zwei Jahren eine neue Strategie der rechten Szene beobachten, die bei den anstehenden Wahlen in mehreren deutschen Bundesländern wohl zu […]

nd| Razzia bei NPD-Politiker nach Anschlag in Freital

Riesa: Flüchtling schwer verletzt auf der Straße gefunden / Thüringen: Rechte Straftaten haben deutlich zugenommen / Saarland: Polizei findet bei Razzia im Umfeld einer rechten Bürgerwehr Waffen Im sächsischen Freital hat es nach eine Reihe rechtsextremer Straftaten im Herbst 2015 weitere Hausdurchsuchungen gegeben. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Dresden am Donnerstag mitteilte, richtete sich das Vorgehen gegen […]

FAZ| AfD in Sachsen-Anhalt Ein Rechtsausleger mit Geldproblemen

Sachsen-Anhalts AfD-Spitzenkandidat André Poggenburg bemüht sich, den Eindruck von Bürgerlichkeit zu erzeugen. Dabei ist sein AfD-Landesverband wahrscheinlich um einiges gefährlicher für die Republik als die Bundespartei. 11.03.2016, von REINHARD BINGENER, HALBERSTADT Die AfD-Sachsen-Anhalt ist um einiges radikaler als es vielleicht scheint. „Ich bin vierzig Jahre alt und Kaufmann.“ Der Spitzenkandidat der AfD in Sachsen-Anhalt trägt […]

BILD| NEUES PARTEI-PROGRAMM | AfD will Minarette und Muezzin-Rufe verbieten

VON NIKOLAUS HARBUSCH UND FLORIAN KAIN Die Alternative für Deutschland (AfD) will die Beschneidung jüdischer und muslimischer Jungen in Deutschland verbieten lassen – und lehnt das Minarett als „islamisches Herrschaftssymbol“ genauso ab wie den Muezzin-Ruf! Diese Forderungen stehen in dem BILD vorliegenden Entwurf des AfD-Parteiprogramms, das am 30. April von einem Bundesparteitag in Stuttgart beschlossen […]