BILD| MACHTKAMPF UM SPITZENKANDIDATUR | AfD-Vorstände stellen Petrys Anspruch in Frage | Wieder offener Streit um die Macht


Schom im Vorfeld des Programm-Parteitages kommt es in der AfD zur offenen Machtfrage. Frauke Petry ist nicht die gesetzte Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl im nächsten Jahr, so einige der zum rechten Lager gehörenden Vorstandsmitglieder.

 

Das dürfte AfD-Chefin Frauke Petry (40) gar nicht passen: Vor Beginn des morgigen AfD-Parteitags eröffnen führende AfD-Politiker den Machtkampf um die Spitzenkandidatur bei der Bundestagswahl 2017!

Mehrere Vorstände stellen eine Kandidatur Petrys indirekt infrage! AfD-Vize Alexander Gauland (75) sagte BILD: „Wer im nächsten Jahr unser Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl wird, ist noch völlig offen.“

weiterlesen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: