Archiv für den Tag 14. Mai 2016

Carolin Emcke: Fehlleistungen

Verlegte, vergessene oder vernichtete Unterlagen: Die Liste der Fehlleistungen bei der Aufklärung der NSU-Verbrechen würde für eine Vorlesung von Sigmund Freud reichen. Von Carolin Emcke Man verliert eine Sache, wenn sie schadhaft geworden ist“, erläuterte Sigmund Freud in seinen Vorlesungen über die Fehlleistungen aus dem Jahr 1916. Man verliere sie, „wenn sie aufgehört hat, einem […]

Spiegel| Uni Köln: AfD Sachsen interessiert sich für Seminar zu Analverkehr

„Anal verkehren – ein Workshop für Arschficker_Innen und die, die es vielleicht werden wollen“: So lautete der provokante Titel eines Kurses an der Uni Köln. Doch was hat die AfD damit zu tun? Studenten der Uni Köln möchten einen Workshop anbieten, in dem es um Analverkehr geht – und der Landesvorstand Sachsen der AfD findet […]

Heil Hofer – die braune Gefahr für Österreich!

Sehenswertes Video: Zehn Minuten Aufklärung über Norbert Hofer und sein gefährliches rechtes Gedankengut:

TA| Demo in Erfurt: Thüringer AfD lädt Pegida und umstrittenen Rapper ein

Nachdem die AfD mehrere Monate nicht vor dem Erfurter Dom demonstriert hat, wird sie bei der Kundgebung am kommenden Mittwoch weiter gehen als in der Vergangenheit. Erfurt. Die Thüringer AfD will erneut vor dem Erfurter Dom Menschen versammeln. Am kommenden Mittwoch, 18. Mai, ruft die Partei zu einer Kundgebung auf – das Motto: „Unser Land, […]

Merkur| Mit welchen Rechts-Parteien die AfD in Europa anbandeln will

München – In Deutschland ist die AfD politisch isoliert. Anti-Euro-Parteien im Ausland wie die FPÖ oder Front National möchten die AfD dagegen umarmen. Vom FN gibt es sogar eine Einladung an Partei-Chefin Petry. Der Alternative für Deutschland steht zwei Wochen nach ihrem stürmischen Bundesparteitag ein neues Reizthema ins Haus. Der Bundesvorstand will entscheiden, wie eng die AfD […]

WestdeutscheZeitung| Auf den Spuren der AfD

Von Steffen Hoss und Michael Passon mit einem Kommentar von Michael Passon Die Alternative für Deutschland kriegt in Krefeld keinen Fuß auf den Boden. Ihre Ideen stoßen aber nicht nur auf Widerstand. Krefeld. Ein Auto fährt die schmale Straße mit den gepflegten Vorgärten im hübschen Stadtteil Verberg entlang, stoppt und bleibt vor dem Carport mit […]

HNA| Sturm-18-Prozess gegen Bernd T./ Gericht trägt langes Strafregister vor: Neonazi grinst über seine Taten

Kassel. Es ging um Körperverletzung mit Todesfolge, Nötigung, Sachbeschädigung, Bedrohung, Verstoß gegen das Waffengesetz und fahrlässige Trunkenheit im Verkehr. Alles Dinge, die Bernd T. begangen hat. Und über die er vor Gericht grinst, als sie vorgetragen werden. Die zwei Richter und zwei Schöffinnen der Fünften Strafkammer, die Protokollführerin, die Staatsanwältin, der Sachverständige, die vier Wachtmeister, […]

Handelsblatt| CHARLOTTE KNOBLOCH „AfD muss sich von fragwürdigen Repräsentanten trennen“

von: Dietmar Neuerer Datum: 14.05.2016 In der Auseinandersetzung mit der AfD setzen die Muslime auf Dialog. Das kommt in der jüdischen Gemeinde in Deutschland nicht gut an. Eine prominente Vertreterin erklärt, warum Gespräche mit Petry & Co. keinen Sinn haben. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, will keinen Dialog mit der AfD. „Grundsätzlich […]

mdr| AfD-Abgeordneter bei Pegida“Er hat unserer Partei geschadet“

Der Auftritt eines AfD-Landtagsabgeordneten bei einer Demonstration der islamfeindlichen Pegida-Bewegung sorgt in der Partei für Streit. Mit Hans-Thomas Tillschneider, Landtagsabgeordneter aus Sachsen-Anhalt, ist am Montag erstmals ein AfD-Mann als Redner bei einer Pegida-Kundgebung aufgetreten. Tillschneider, der selbst Islamwissenschaftler ist, bedankte sich dort dafür, dass Pegida den Boden für eine neue Islampolitik der AfD geebnet habe. […]

Focus| „Handaufleger und Ex-NPDler“:AfD-Abgeordneter Franz-Josef Wiese klagt über Parteikollegen

Der AfD-Abgeordnete Franz-Josef Wiese erhebt schwere Vorwürfe gegen seine Partei. Bei der Parteigründung sei wahllos jeder aufgenommen worden. „Von ehemaligen SED-Genossen über spinnerte Weltverbesserer bis zu Leuten mit Verfolgungswahn war alles dabei“, klagt er gegenüber der „Bild„. „Ich glaube, die meisten AfD-Wähler wissen gar nicht, was für Leute bei uns sind.“ Er selbst habe erst […]

WDR| AfD-Politiker Höcke provoziert in Paderborn

Bei einem Auftritt vor dem Rathaus in Paderborn hat der AfD-Politiker Björn Höcke am Freitag (13.05.2016) mit zahlreichen Aussagen provoziert. Der Kundgebung stellte sich eine deutlich größere Zahl an Gegendemonstranten entgegen. Höcke bezeichnete bei der Kundgebung in Paderborn Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als „Kanzlerdiktatorin„, unter deren Herrschaft Deutschland von einem funktionierenden demokratischen Rechtsstaat zu einer […]