Archiv für den Tag 12. Juni 2016

Welt| NSU-ERMITTLUNGEN:“An einen natürlichen Tod glaube ich nicht“

Der V-Mann Thomas Richter berichtete fast 20 Jahre aus der Nazi-Szene. Dabei kam er dem NSU-Trio sehr nah. Nun werfen sein Leben und Sterben Fragen auf. Vor allem sein Bruder will Antworten. Das letzte Mal sah Lothar Richter seinen jüngeren Bruder Thomas, den dasBundesamt für Verfassungsschutz (BfV) Corelli nannte, im April 2014: „Das war im […]

HUFF| Thomas Müller lobt deutsche Willkommenskultur

Ein Beispiel für die CSU, wie auch Nationalspieler sich aktiv mit den Problemen dieses Landes auseinandersetzen. Da kann Seehofer und Mitstreiter noch eine Menge lernen.   Müller lobte im Interview nun die kulturelle Vielfalt des DFB-Teams: „Ich habe früh gemerkt, wie wichtig es ist, dass Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammenkommen und an einem Strang ziehen„, […]

Welt – Gefangen im Rotlicht / CSU und der Mißbrauch einer 15-Jährigen / Koks und SM

Anmerkung der Redaktion: Wenn es schlecht läuft bei den Christsozialen, dann sind immer andere Schuld, wie jetzt nach der Veröffentlichung der letzten Wahlumfrage. Alles Unsinn beteuern die führenden CSU-Vorständler. Nunmehr wartet die Medienbranche noch eine Bezeichnung: Lügenpresse. Doch scheinbar fehlt es bei der CSU an Reflexion. Denn in Wahrheit sprechen eher die Skandale um die […]

Spiegel| Kritik an Rechtspopulisten: Gabriel vergleicht AfD-Mitglieder mit Nazis

Vizekanzler Sigmar Gabriel hat Mitglieder der AfD scharf kritisiert. Ihre Aussagen erinnerten ihn an die seines Vaters, der bis zu seinem letzten Atemzug ein Nazi gewesen sei. Sigmar Gabriel (SPD) hat Mitglieder der Alternative für Deutschland AfD mit Nazis verglichen. Der Funke Mediengruppe, zu der unter anderem die „Berliner Morgenpost“ und das „Hamburger Abendblatt“ gehören, […]

Focus| Petry, Meuthen, Gauland: Wer führt die AfD wirklich? Und wohin?

von FOCUS-KorrespondentHans-Jürgen Moritz(Berlin) und FOCUS-RedakteurAlexander Wendt Die große Koalition bangt um die Mehrheit, ihr Angstgegner sucht einen Plan. Die Boateng-Affäre zeigt: In der AfD-Spitze kämpft jeder nur für sich. Psychogramm einer zerrissenen Partei Der AfD-Bundesvorstand hätte es gern geordneter. Wer einen Auftritt oder eine Äußerung zu einem heiklen Thema plant, soll vorher die anderen informieren. […]

BILD| NACH DEM EKLAT AUF ZUGSPITZE | AfD-Chefin Petry schreibt Wut-Mail |Krieg der Selbstdarsteller

VON FLORIAN KAIN Der Machtkampf in der AfD eskaliert! ►Nach dem Eklat um ihre Zugspitzenbesteigung mit FPÖ-Boss Heinz-Christian Strache holte Parteichefin Frauke Petry (41) am Freitagabend mit einer Wut-Mail an alle AfD-Landeschefs zum Gegenschlag aus. In der E-Mail, die BILD vorliegt, beklagt sich Petry in harschen Worten über die BILD-Enthüllung des Strategiepapiers der Vorstandsmitglieder Alice […]

vorwärts| NPD nimmt einstweilige Verfügung gegen Verbots-Gutachter Kailitz zurück

von Marc Brandstetter   Die NPD musste am Freitag ihren Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen den Gutachter im NPD-Verbotsverfahren, Steffen Kailitz, zurücknehmen. Die Voraussetzungen für eine Dringlichkeit sah der Richter nicht erfüllt. Wahrscheinlich geht der Streit in einem Hauptsacheverfahren weiter. Das Interesse war riesig. Dutzende Medienvertreter und andere Interessierte standen vor dem Verhandlungssaal im Dresdner […]

Telepolis| NSU-Affäre: Strafvereitelung im Amt?

Thomas Moser 12.06.2016 Bundesanwaltschaft bekennt sich zu unvollständigen Ermittlungen – V-Mann Ralf Marschner ist Regierungssache – Vertreter der obersten Ermittlungsbehörde spricht von „schwarzen Löchern“ – Viele ungeklärte DNA-Spuren Die zehn NSU-Morde spalten Deutschland. Während die oberste Strafverfolgungsinstanz der Bundesrepublik ungerührt davon ausgeht, alle 27 Taten – Morde, Sprengstoffanschläge und Raubüberfälle – seien allein von den […]