BadischeZeitung| Der AfD-Fraktion in Stuttgart droht die Spaltung


Der Fall Gedeon droht die AfD im Stuttgarter Landtag zu spalten – und die Bundespartei in eine Führungskrise zu stürzen. Kann Fraktionschef Jörg Meuthen den Machtkampf noch gewinnen?

Vor der Abstimmung in der AfD-Landtagsfraktion an diesem Dienstag über einen möglichen Ausschluss des Abgeordneten Wolfgang Gedeon schlagen in der Partei die Wogen hoch. Überraschend stellten sich am Montag drei führende Mitglieder der Landtagsfraktion in einer Stellungnahme öffentlich gegen den Kurs ihres Vorsitzenden und Ko-Bundeschefs Jörg Meuthen.

Sie seien seit Bekanntwerden der schwerwiegenden Antisemitismusvorwürfe gegen Gedeon für eine „besonnene Vorgehensweise“, schreiben die Abgeordneten Bernd Grimmer, Rainer Balzer und Emil Sänze.

„Schönwetter-Kapitän“
%d Bloggern gefällt das: