Archiv für den Tag 26. Juni 2016

Sebnitz – 26.06.2016| Wenn Sachsens brauner Mob übergriffig wird

Protest gegen Gauck und Tillich in Sebnitz, 26.06.2016 Wenn Sachsens brauner Mob agiert. Advertisements

FAZ| Antisemitismus in der AfD: „Das Judentum als innerer Feind“

Antisemitismusforscher Marcus Funck bietet sich als Gutachter für die AfD in Stuttgart an. Was er von den Schriften von Wolfgang Gedeon hält, sagt er im FAZ.NET-Gespräch. von RÜDIGER SOLDT   Herr Funck, Wolfgang Gedeon, der Landtagsabgeordnete der AfD im baden-württembergischen Landtag, nennt die „Protokolle der Weisen von Zion“ in seinem Buch „Der grüne Kommunismus und […]

heute| Machtkampf in der AfD: Brandbriefe und Umarmungen in Magdeburg

von Annegret Oster, Magdeburg In der AfD rumort es gewaltig. Nicht nur im Bund und in Baden-Württemberg – auch in Sachsen-Anhalt ist Dampf auf dem Kessel. Die explosive Mischung: eine unzufriedene Basis, ein angeschlagener Fraktions- und Parteivorsitzender und ein doppelzüngiger Landtagsabgeordneter. Die Überschrift des Wutbriefs: „Ruf der Vernunft aus Sachsen-Anhalt!“ 54 AfD-Mitglieder haben ihn unterzeichnet, […]

VVN| Strafanzeige gegen Dittmer wegen Verunglimpfung des Ansehens Verstorbener und Volksverhetzung

Die VVN-BdA Kreisverband Aachen hat heute Strafantrag gegen die 37 jährige Neofaschistin Melanie Dittmer wegen der Verunglimpfung des Ansehens Verstorbener und Volksverhetzung gestellt. Frau Dittmer schlug ernsthaft vor, Stolpersteine “umzudekorieren”. Die Erklärung der VVN-BdA Aachen: Wir verurteilen dies auf das Schärfste! Dittmer hat eine langjährige Karriere in verschiedenen Neonaziorganisationen hinter sich. Von der NPD Jugendorganisation […]

BaWü| Reichsbürger und AfD-Mitglied?

Der Reichsbürger Rainer Rösl von der AfD 24. Juni 2016 Ein Rainer Rösl ist im AfD-Kreisverband Ulm/Alb-Donau Rechnungsprüfer und war Gründungsmitglied des „Pforzheimer Kreis“. Offenbar derselbe Rainer Rösl glaubt dass das Deutsche Kaiserreich bis heute fortbesteht: Die taz berichtete auch, dass zum Bundesprogrammparteitag der AfD Rainer Rösl im Antrag LT17 forderte, dass die Bundesrepublik nicht […]

DUTZENDE NEONAZIS MARSCHIEREN DURCH FREITAL

Knapp zwei Dutzend Menschenfeinde sind am Samstag in Freital durch die Straßen gezogen. Begleitet durch einige Hundert Gegendemonstranten.

tagesspiegel| Antisemitismus Die AfD ist tot – sie weiß es nur noch nicht

Die AfD ist Geschichte. Denn was im heutigen Deutschland nicht geht, und darauf darf man ruhig stolz sein, ist eine Antisemitenpartei. Und die AfD ist antisemitisch. Ein Kommentar. VON HARALD MARTENSTEIN   Sie erwarten vielleicht, dass es um den Brexit geht. Nein, wenn alle über den Brexit schreiben, mache ich das nicht. Stattdessen schreibe ich […]

BILD| MARGOT KÄSSMANN | AfD will Nazi-Sprache salonfähig machen

Worte haben eine ungeheure Macht. Und die Sprache zeigt, was Menschen denken, von welcher Welt sie reden. Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke spricht von seiner Partei als „Tat-Elite“ gegenüber einer „durchgeknallten Pseudoelite“, die dominiert werde von „Maulhelden mit Untertanengeist“, das seien „Niedergangsgewinnler“. Er knüpft damit bewusst an die Sprache der Nationalsozialisten an. Die SS sah […]