BILD| FALL GEDEON | Wie antisemitisch ist die AfD?


  • VON PROF. DR. MICHAEL WOLFFSOHN

„Die AfD ist antisemitisch!“ Das sagen die einen. Andere protestieren: „Nein, die AfD ist nicht antisemitisch!“

VergrößernDer grüne Kommunismus von Wolfgang Gedeon
Foto: Verlag R. G. Fischer

Aktueller Stein des Anstoßes, Anlass der Auseinandersetzung sind die in seinem Buch veröffentlichten Behauptungen des Baden-Württembergischen LandtagsabgeordnetenGedeon.

Meinung steht gegen Meinung. Auch und nicht zuletzt in der AfD selbst.

Dabei geht es gar nicht um Meinungen, denn unser Grundgesetz sichert allen die Meinungsfreiheit. „Die Gedanken sind frei“, heißt es in einem unserer schönen Volkslieder. Man sang es, als es die Meinungsfreiheit noch nicht gab. Wir leben also (auch) diesbezüglich, trotz vieler Probleme, in viel besseren Zeiten.

Worum geht es also, wenn nicht um Meinungen?

Ganz einfach: Es geht um Tatsachen. Um diese feststellen zu lassen, will die AfD Gutachter beauftragen.

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: