MZ| Zerrissene Alternative: In der Landes-AfD sind die Fronten verhärtet – Chaotischer Haufen NAZIS!


 

Gleich ist es wieder so weit, gleich explodiert Hans-Thomas Tillschneider. Das Abstimmungsergebnis ist kaum verkündet, da springt er vom Stuhl, brüllt vor Freude und schlägt die Hände mit aller Kraft rhythmisch ineinander.

Wild triumphierend blickt der 39-Jährige mit rasiertem Schädel und wucherndem Bart in die Runde. Tillschneider ist der Einheizer des AfD-Parteitages. Der von ihm entfachte Jubelsturm soll den parteiinternen Rebellen zeigen, dass sie keine Chance haben.

Landesparteitag der AfD Sachsen-Anhalt in Badeborn

Gerade ist deren Bewerber für die AfD-Kandidatenliste zur Bundestagswahl durchgefallen, andere folgen. Fünf Plätze werden an diesem Tag bestimmt. Jedes Mal gewinnt der Kandidat, den der Landesvorstand ins Rennen schickt.

 

 

weiterlesen

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: