Welt| AfD könnte an Fünf-Prozent-Hürde scheitern


Laut Insa-Umfrage zur Wahl in Schleswig-Holstein müssen die Alternative für Deutschland und die Linke damit rechnen, dass sie es nicht in den Landtag schaffen. Die CDU ist klar im Aufwind.

In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut Insa für die „Bild“-Zeitung durchgeführt hat, führt die CDUmit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt.

Die Grünen kommen demnach auf zwölf Prozent, die Freien Demokraten auf zehn Prozent. Knapp könnte es der Umfrage zufolge für Linke und AfD werden, die auf jeweils fünf Prozent kommen. Der SSW, der von der Fünf-Prozent-Hürde befreit ist, erreicht vier Prozent.

 

weiterlesen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: