BILD| Weitere Manipulationen in Amri-Akten entdeckt


Der Skandal um gefälschte Akten zum Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri beim Berliner Landeskriminalamt (LKA) weitet sich aus.

Berlin – In den Unterlagen sind weitere Manipulationen aufgetaucht, wie die „Berliner Morgenpost“ am Sonntag berichtete. Ein Sprecher der Innenverwaltung sagte dazu der Deutschen Presse-Agentur: „Das ist momentan der Stand.“

„Damit verfestigt sich der Eindruck, dass es sich bei den ersten Löschungsversuchen nicht um Zufall handelt“, sagte Innensenator Andreas Geisel (SPD) der Zeitung.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: