Archiv für den Tag 10. Oktober 2017

Durchsuchung beim Landesvorsitzenden der AfD Niedersachsen / Beweise gefunden?

Lüneburg, Uelzen. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg führt aufgrund einer Strafanzeige aus dem April dieses Jahres ein Ermittlungsverfahren gegen den niedersächsischen Landesvorsitzenden der AfD Armin-Paulus Hampel (60 Jahre) wegen des Anfangsverdachts des Betruges. Im Rahmen dieses Ermittlungsverfahrens fanden am heutigen Tage Durchsuchungsmaßnahmen sowohl an seiner Privatanschrift im Landkreis Uelzen, als auch in den Räumlichkeiten der Landesgeschäftsstelle der […]

B.Z.| Morddrohungen nach Anti-AfD-Brief aus Friedrichstadt-Palast / Widerlicher rechter Mob agiert

Mit seinem Brandbrief gegen AfD-Wähler hat der Intendant des Friedrichstadt-Palastes heftigen Protest ausgelöst. Er habe seither etwa 250 Hassmails teils mit Morddrohungen erhalten. Mit seinem Brandbrief gegen AfD-Wähler hat der Intendant des Friedrichstadt-Palastes, Berndt Schmidt, heftigen Protest ausgelöst. Er habe in den vergangenen Tagen etwa 250 Hassmails – teils mit Morddrohungen – erhalten, sagte Schmidt […]

Correctiv| Guten Morgen, trotz AfD-Flüchtlingshetze

Um Dir das Gefühl zu vermitteln, das gestern eine Parlamentsanfrage der AfD in mir auslöste, möchte ich Dich bitten, Dir folgende Szene vorzustellen: Ein verregneter Tag im Ruhrgebiet. Eine zufällige Begegnung auf dem Bürgersteig. Kurzer Smalltalk. Dein Bekannter zeigt unvermittelt auf einen altersschwachen Wagen an der gegenüberliegenden Straßenseite und sagt: Schau mal da das … Und dann […]