KAS| Mit Haltung gegen Populismus


Erfahrungen aus Europa

Von Franziska Fislage, Karsten Grabow, Anna-Sophie Heinze27. Juni 2018


Als PDF öffnen


In den letzten Jahren haben populistische Kandidaten und Parteien beachtliche Erfolge erzielt. Diese Studie untersucht, wie Parteien links und rechts der Mitte in Europa auf ihre rechts- und nationalpopulistische Konkurrenz reagieren.

Lange Zeit war der Umgang mit Populisten von Stigmatisierung, Ignorieren, Ab- und Ausgrenzung geprägt, aber auch von Unsicherheit, Zögern, Annäherung an und Übernahme von Positionen der Populisten bis hin zur Bildung von Koalitionen. Dauerhaft geschadet ihnen keine dieser Strategien. In jüngster Vergangenheit hat sich jedoch ein Ansatz gezeigt, der Populisten aufhält. Es ist eine Kombination aus Haltung und Politik, die den Menschen nützt und ihnen Mut macht.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: