AfD NRW| Die Sprache der NAZIS!| Rechte Chats stürzen NRW-AfD ins Chaos


Köln/Münster –

Die Sprüche klingen wie beim Kameradschaftsabend alter Waffenbrüder: „Ohne massenhaften Volksaufstand geht unser Deutschland den Bach runter“, schreibt ein AfD-Mitglied laut Recherchen des WDR-Magazins Westpol im Gruppen-Chat mit Gleichgesinnten. „Warum sollte man nichts mit dem 3. Reich zu tun haben?? Es ist doch unsere Geschichte, Nur schämen muss man sich nicht dafür!!!“ Der nächste Eintrag kommt vom Chef des AfD-Bezirkschef Münster, Steffen Christ: „Ohne einen Bürgerkrieg light wie bei Erdogan wird es nicht laufen.“ Von Dirk Anger und Frank Polke

Nazi-Talk, Plausch unter Freunden, unter gleichgesinnten Parteifreunden, der aber bekannt geworden ist und jetzt die Partei erneut in die Schlagzeilen bringt. Klar ist: Die AfD steuert auch in NRW auf einen Machtkampf zu. Oder eine Radikalisierung, wie sie im Osten schon lange zu beobachten ist. „Die Hälfte der Kreisverbände liegt im Graben“, sagt ein Kreisverbandsmitglied.

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: