Archiv für den Monat Juni 2020

Hajo Funke|Antisemitismusbeauftragter Klein ablösen!

von Hajo Funke Der Antisemitismusbeauftragte Felix Klein sollte von seinen Aufgaben entbunden werden.  Neue Erkenntnisse über den Antisemitismus-Beauftragten. Nun auch in der FAZ unter Beschuss. (Siehe Fassung vom 21. Juni 20) (1)Felix Kleins Versprechen, der israelischen Regierung mit „Gegenangriffen“ auf BDS behilflich zu sein. 2018 Schon am 29.11.18 trat Klein – gerade im Amt – […]

Hajo Funke|Dont do it, Mr. Netanjahu

Dont do it, Mr. Benjamin Netanjahu  Wenige Tage vor der von Netanjahu geplanten Annexion von Teilen der Westbank ist die internationale Debatte im Vergleich zu Situation vier Wochen zuvor eine völlig andere. Es gibt praktisch niemanden von internationaler Bedeutung, neben Hardlinern im Umfeld des schwankenden US-Präsidenten, der dieses Ansinnen Netanjahus nicht für verantwortungslos hält. Selbst […]

Der lange Arm Netanjahus in Deutschland und die Berliner Justiz

Der lange Arm Netanyahus in Deutschland und die Berliner Justiz:  Meinungsfreiheit oder ehrverletzende Verleumdung? von Rainer Ratmann, Hünstetten Kürzlich hat das Berliner Kammergericht einfragwürdiges und anscheinend politisch motiviertes Urteil gefällt. Worum geht es? Da gibt es einen in Göttingen geborenen und in Berlin aufge-wachsenen 43-jährigen israelischen Staatsbürger namens Arye Sharuz Shalicar. Seit 2017 ist er […]

Hajo Funke|Die Höcke-AfD – Vom gärigen Haufen zur rechtsextremen »Flügel«-Partei |NEUERSCHEINUNG

Die Höcke-AfD – NEUERSCHEINUNG Die Höcke-AfD Vom gärigen Haufen zurrechtsextremen »Flügel«-ParteiEine Flugschrift 128 Seiten | 2020 | EUR 10.00ISBN 978-3-96488-066-6 Zu bestellen direkt im Verlag oder jeder guten Buchhandlung Kurztext: Analysiert wird die aktuelle Entwicklung der AfD, die seit den letzten Parteitagen vom rechtsextremen »Flügel« um Höcke und Kalbitz dominiert ist, auch wenn dieser sich nun […]

Hajo Funke|Antisemitismusbeauftragter Klein schadet eigener Arbeit

Hajo Funke Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, schadet mit seinen Fehlgriffen inzwischen dem Kampf gegen Antisemitismus Seine Kritik an Mbembe führt dazu, von Israels völkerrechtswidriger Annexionspolitik abzulenken I.Die Causa Mbembe Felix Klein hat dem in Südafrika lehrenden Historiker und Philosophen Achille Mbembe in einer Batterie von unbelegten Angriffen die Relativierung des Holocaust, die Infragestellung […]

Bundestag|Breite Mehrheit gegen einen Anti­extre­mismus-Antrag der AfD

„Demokratie erhalten – Bundesweites Verbot der ,Antifa‘ prüfen“ (19/20074) lautet der Titel eines Antrags der AfD-Fraktion, der am Freitag, 19. Juni 2020, auf der Tagesordnung des Plenums stand. Er wurde nach einstündiger Aussprache zur federführenden Beratung in den Ausschuss für Inneres und Heimat überwiesen. In namentlicher Abstimmung lehnte der Bundestag einen weiteren Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Antiextremistischer […]

Hajo Funke|“I can’t breath“ – Trump spaltet

#Blacklivesmatter Den achten Tag in Folge USA-weite Proteste, Wut und Trauer über den Mord an George Floyd durch rassistische Polizisten in Minneapolis. Eine Tochter ohne ihren Vater George Floyd. Die wiederaufgerissene Wunde. Ein entschiedener Joe Biden: „The original sin of slavery stains our country today“ (Die Ursprungssünde der Sklaverei befleckt unser Land bis heute). Ein […]

Walter Lübcke,CDU,ermordet durch Rechtsterroristen

In der Nacht zum 2.Juni 2019 wurde Walter Lübcke durch Rechtsterroristen ermordet. Die Mörder sind tief ins braune Milieu verbunden. Bis hin zur AfD. Sie verfügen aber auch über gute Kontakte in die Sicherheitsbehörden, wie Polizei und Verfassungsschutz. Angeblich sei ein Anwerbeversuch des Landesamtes für Verfassungsschutz, Hessen, gescheitert. Angeblich. Wie üblich verhindert der Verfassungsschutz die […]