Walter Lübcke,CDU,ermordet durch Rechtsterroristen


In der Nacht zum 2.Juni 2019 wurde Walter Lübcke durch Rechtsterroristen ermordet.

Die Mörder sind tief ins braune Milieu verbunden. Bis hin zur AfD. Sie verfügen aber auch über gute Kontakte in die Sicherheitsbehörden, wie Polizei und Verfassungsschutz. Angeblich sei ein Anwerbeversuch des Landesamtes für Verfassungsschutz, Hessen, gescheitert. Angeblich.

Wie üblich verhindert der Verfassungsschutz die Aufklärung dieses, wie auch anderer Morde, NSU und viele mehr. Sie nennen es Quellenschutz.

Wir nennen es Verdeckung.

%d Bloggern gefällt das: