Kategorie 2015

DEUTSCHLAND| REFUGEES WELCOME: TAG DES FLÜCHTLINGS 2015 – 02.OKTOBER 2015

„Refugees Welcome!“ ist das diesjährige Motto des Tag des Flüchtlings, der am 2. Oktober im Rahmen der Interkulturellen Woche stattfindet. Hoffnung macht: In Deutschland ist die Solidaritätsbewegung für Flüchtlinge so groß wie noch nie. Ehrenamtliche unterrichten Deutsch, sammeln Kleidung und organisieren Fahrdienste, Schülerinnen und Schüler verhindern Abschiebungen und Vereine organisieren Sport- und Freizeitaktivitäten. Sie wollen […]

nd| Neonazis schlagen immer häufiger zu

Anfrage der Linkspartei zeigt Verdopplung rechter Gewalttaten im Vergleich zum Vorjahr Foto: dpa/Fredrik von Erichsen Berlin. Die Zahl rechtsextremer und ausländerfeindlicher Gewalttaten hat im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugenommen. Dies zeigen die Antworten der Bundesregierung auf Anfragen der Bundestagsabgeordneten Petra Pau (LINKE), die der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« vorliegen. Demnach hat sich die […]

NPD will Erstaufnahmeeinrichtung in Mecklenburg-Vorpommern besichtigen

„Für mich ist es nicht zu ertragen, dass Leute, die tagtäglich gegen Asylbewerber hetzen, jetzt unsere Aufnahmeeinrichtung besuchen wollen“, sagte Innenminister Lorenz Caffier (CDU) gegenüber Journalisten. „Es ist an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten, wenn mit politischen Provokationen auf dem Rücken der Flüchtlinge Politik gemacht werden soll.“ 

NDR| Bad Nenndorf: Nazi-Abmarsch im Konfettiregen

von Stefan Schölermann Sonnabendmorgen in Bad Nenndorf: Rund 800 Menschen stehen vor dem jüdischen Mahnmal. Spruchbänder, Fahnen von der Linkspartei und der Jungen Union wehen über den Köpfen. Und mittendrin eine Musikband, die einen Refrain singt, bei dem alle einstimmen: „Nazis raus – so schallt es aus jedem Haus.“ Beifall brandet auf. Kein Zweifel: Die […]

Welt| Erneut Übergriff auf Flüchtlingsheim in Dresden

Foto: dpa Dresden – Die Situation vor den Flüchtlingsunterkünften in Dresden bleibt angespannt. Mit einem Buttersäure-Anschlag versuchten unbekannte Täter am Mittwoch vergeblich, den Einzug von Flüchtlingen in das Asylbewerberheim im Dresdner Stadtteil Stetzsch zu verhindern. Die ersten Neuankömmlinge bezogen am Nachmittag das Heim, das rund 30 Menschen Platz bietet. Nach Angaben der Stadt kommen sie […]

MIGAZIN| FREMDENFEINDLICHKEIT: Flüchtlingsunterkünfte immer häufiger in Flammen

Die Zahl von Brandstiftungen auf Flüchtlingsunterkünfte steigt dramatisch. Allein im ersten Halbjahr 2015 gab es 150 Übergriffe auf Flüchtlingsheime. Die Politik zeigt sich schockiert, mehr als Appelle gibt es bisher aber nicht. Brandstiftung © 96dpi auf flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG Tröglitz in Sachsen-Anhalt, Vorra und Reichertshofen in Bayern, Meißen in Sachsen, Limburgerhof in Rheinland-Pfalz […]

DLF| Sterbende Dörfer: Fest in rechter Hand

Der Ort Tröglitz hatte kürzlich für Schlagzeilen gesorgt, weil der Bürgermeister vor den Drohungen rechtsextremer Demonstranten kapitulierte. Im Osten wie im Westen Deutschlands sind viele sogenannte sterbende Dörfer fest in rechter Hand, dort bilden sich für Rechtsextreme ideale Rückzugsorte. Sie gestalten den Alltag – bieten Fahrdienste an, organisieren Kinderfeste. Von Almuth Knigge Eine Reichsflagge hängt […]

Vorurteile| Echte Flüchtlinge lesen echte Tweets.

Als Asylbewerber mit iPhone gratis im Vier-Sterne-Hotel leben? Nie arbeiten, da die Existenz in Deutschland ohnehin gesichert ist? Kostenlose Kleidung, Essen…? Die Wahrheit sieht anders aus. Vorurteile helfen nicht. Wir schon. Mach mit. http://www.katholisch.de/fluechtlinge Die Realität Stammtischparolen verbreiten sich am schnellsten in den sozialen Netzwerken. Asylanten leben im Sternehotel und kriegen alles bezahlt, heißt es […]