Kategorie AfD-Fraktion

DLF| Ermittlungen: AfD-Politiker Pretzell soll Sozialabgaben nicht gezahlt haben / Schon wieder ermittelt Staatsanwalt gegen Petry Ehemann

2 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Autor: Küpper, Moritz Sendung: Informationen am Mittag http://www.deutschlandfunk.de/informationen-am-mittag.1765.de.html Hören bis: 14.10.2017 13:18 Beitrag hören Advertisements

BILD| ZOFF UM MITARBEITER DER AFD-CHEFIN: Schlammschlacht bei den Petrys! Wer kann solche Menschen noch wählen!

von: FLORIAN KAIN Schlammschlacht bei den Petrys! Im Mittelpunkt: Ausgerechnet Michael Klonovsky – also der Ex-„Focus“-Redakteur, der vor knapp einem Jahr bei AfD-Chefin Frauke Petry als Sprecher und publizistischer Berater angeheuert hatte, um sie und die Partei „in ein positives Licht zu rücken“ („Die Welt“). Denn: Klonovsky, der in Petry damals eine „deutsche Margaret Thatcher“ […]

FR| Blaue AfD wird immer brauner

Nicht obwohl, sondern weil Björn Höcke Rechtsextremist ist, hat er in seiner Partei – und auf dem Parteitag in Köln – einen Platz. Ein Kommentar. Von Christian Bommarius Die Behauptung ist falsch, die AfD Thüringen schicke ihren Landesvorsitzenden Björn Höcke zum Bundesparteitag, obwohl der Rechtsextremist im Tagungshotel ein Hausverbot habe, obwohl der AfD-Bundesvorstand Höcke wegen […]

MZ| Zerrissene Alternative: In der Landes-AfD sind die Fronten verhärtet – Chaotischer Haufen NAZIS!

  Von Hagen Eichler und Jan Schumann Gleich ist es wieder so weit, gleich explodiert Hans-Thomas Tillschneider. Das Abstimmungsergebnis ist kaum verkündet, da springt er vom Stuhl, brüllt vor Freude und schlägt die Hände mit aller Kraft rhythmisch ineinander. Wild triumphierend blickt der 39-Jährige mit rasiertem Schädel und wucherndem Bart in die Runde. Tillschneider ist […]

mdr| Dialog zwischen Theatermachern und AfD-Politiker

In Magdeburg sind bei einer Podiumsdiskussion zwei Welten aufeinandergeprallt. Im Puppentheater stritten der Intendant des Potsdamer Hans-Otto-Theaters, Tobias Wellemeyer, Olaf Zimmermann, der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, der Intendant des Deutschen Theaters in Berlin, Ulrich Khuon, und der AfD-Landtagsabgeordnete Hans-Thomas Tillschneider am Donnerstag über Fragen der Kulturpolitik. Die Positionen hätten unterschiedlicher kaum sein können. von Stephan […]

shz| HINTERGRUND UND ANALYSE : Das Ende des AfD-Höhenflugs

Die Wahl im Saarland war für die AfD enttäuschend. Für die Wahl in Schleswig-Holstein und im Bund sieht es mäßig aus. Die AfD ist keine normale Partei. Das will sie auch gar nicht sein. Sie will eine Alternative sein. Anders. Sich abgrenzen vom Rest, der doch so gleich zu sein scheint. Dabei sagt sie nicht, […]

RBB Inforadio| ‚Es geht vor allem um Macht‘ in der AfD

  Beitrag hören „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“ hatte AfD-Chefin Frauke Petry in einem Zeitungsinterview gesagt und damit heftige Spekulationen ausgelöst: Bereitet sie da etwa ihren Abgang vor? Der Politologe Hajo Funke glaubt nicht daran: „Das ist eher Taktik“, sagt er im Gespräch mit Irina Grabowski. Petrys Aussage sei mitten […]

STERN| AfD-Vorstand beantragt Ausschluss von Björn Höcke/ Alles nur Show?

Alles nur Show? Zumindest lässt die Form des Antrages – Email – diese Vermutung zu, weil sie nicht rechtsgültig ist. Mitte Februar hat der AfD-Bundesvorstand den Parteiausschluss gegen den rechtsnationalen Thüringer Landeschef Höcke beschlossen. Doch der Antrag beim Landesschiedsgericht dazu ließ auf sich warten. Nun ist er als E-Mail eingegangen. Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst […]

morgenpost| AfD-Bundesvorstand beantragt Parteiausschluss von Höcke/ Scheinantrag?

Jetzt wird es ernst für Björn Höcke: Der Bundesvorstand der AfD hat beim Schiedsgericht der Partei seinen Parteiausschluss beantragt. Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Ein Ausschlussantrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf dpa-Anfrage. Er betonte, dass […]

tagesspiegel| Frauke Petry in der Lucke-Falle

Mit ihrem öffentlichen Nachdenken über Alternativen zur Politik hat die AfD-Chefin ihre Partei in Aufruhr versetzt – und einen taktischen Fehler begangen. Schon ihr Vorgänger drohte einst mit Rücktritt. Ein Kommentar. VON SIDNEY GENNIES   Sie hatte doch alles anders machen wollen als ihre Vorgänger. Sie, die Partei, Alternative für Deutschland. Und sie, die Chefin, […]

mdr| Bundes-AfD beantragt Parteiausschluss von Höcke / Kaum Chancen auf Umsetzung!

Der AfD-Bundesvorstand macht Ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Wie ein Sprecher des Bundesvorstands MDR THÜRINGEN sagte, ist der entsprechende Antrag am Donnerstag beim Landesschiedsgericht der Partei in Thüringen eingereicht worden. Ob der Antrag, Höcke aus der AfD auszuschließen, außer der umstrittenen Dresdner Rede weitere Gründe enthält, wollte der Sprecher nicht […]

BILD| PARTEI-AUSSCHLUSS BEANTRAGT – AfD will Höcke rauswerfen/ Oder alles nur wieder Show?

Der AfD-Bundesvorstand macht offenbar Ernst mit dem Parteiausschluss des Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke (44). Ein Antrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Er betonte, dass eine E-Mail nicht den Formalien genüge und dies nur eine Vorinformation sein könne. Damit sich […]

tagesspiegel| Frauke Petrys Ende eingeläutet/ Ende bevor es der Wähler einläutet!!

Im April entscheidet die AfD, wer die Partei in den Bundestagswahlkampf führt. Gegen Frauke Petry gibt es Widerstand. Jetzt denkt sie über einen Rückzug aus der Politik nach. VON ARMIN LEHMANN   Frauke Petry, Bundessprecherin der Alternative für Deutschland (AfD), denkt über einen Rückzug aus der Partei nach. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich […]

B.Z.| AfD-Chefin Frauke Petry denkt über Rückzug aus der AfD nach/ Bevor der Wähler die ROTE KARTE zeigt!

Sechs Monate vor der Bundestagswahl denkt AfD-Chefin Frauke Petry offenbar über einen Rückzug aus der Partei und auch der Politik insgesamt nach. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos”, sagte Petry dem „Tagesspiegel” vom Freitag laut einer Vorabmeldung. Es sei sinnvoll, das eigene Leben von Zeit zu Zeit zu überdenken und neu […]

Morgenpost| AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“ / Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Berliner Staatsanwaltschaft prüft den Vorwurf der Volksverhetzung. Justizsenator Dirk Behrendt spricht von „rassistischer Hetze“. Der AfD-Politiker Nicolaus Fest hat mit einem Eintrag in seinem Blog „Islam unverschleiert“ heftige Kritik ausgelöst. Fest schreibt dort über Gruppen arabischer, türkischer oder afrikanischer Jugendlicher: „Alle sind laut, aggressiv, präpotent, ohne den Willen zur einfachsten Höflichkeit, ohne jede soziale […]

tagesspiegel| Alternative für Deutschland: Berliner AfD-Politiker Fest nennt Zuwanderer „Gesindel“/ Auf guten Weg zur Nachfolge-Partei der „NSDAP“ zu werden

Der Berliner AfD-Funktionär, Publizist und ehemalige „Bild am Sonntag“-Vize-Chef Nicolaus Fest beschimpft junge männliche Zuwanderer. Die AfD distanziert sich halbherzig.  Vor fünf Monaten trat Nicolaus Fest in die AfD ein. Der frühere Vize-Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ wurde seitdem auf Platz fünf der Berliner AfD-Landesliste zur Bundestagswahl und zum AfD-Direktkandidaten in Charlottenburg-Wilmersdorf gewählt. Fest bezeichnet den […]

BILD| PETRY-PARTY BALD VORBEI? AfD rauscht Richtung Fünf-Prozent-Hürde/

von: ANNE MERHOLZ Geht der AfD die Puste aus? Eine neue Umfrage (Allensbach im Auftrag der „FAZ“) sorgt in der Petry-Partei für Unruhe. Laut Allensbach liegt die AfD nur noch bei sieben Prozent. Dies ist der niedrigste Wert seit November 2015. In einer Forsa-Umfrage für „stern“ und RTL zeigte sich das gleiche Bild: Die AfD […]

AfD im freien Fall/ Sorgen wir GEMEINSAM für das ENDE dieser NAZI-Partei! Jetzt liegen sie bei 7%

Die AfD rutscht Umfragen zufolge in der Wählergunst immer weiter ab. In einer Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ lag die Partei bei sieben Prozent. Dies ist der niedrigste Wert seit November 2015. In einer Forsa-Umfrage für „stern“ und RTL zeigt sich das gleiche Bild: Die AfD verliert im […]

BILD|AfD-Parteitag: Heulsuse Petry schaffte es gerade noch einmal so….

Parteiausschlussverfahren gegen Dresdner Skandal-Richter gestoppt von: Michael Deutschmann und Florian Kain Das hat gesessen! Mit seiner Kritik brachte AfD-Mann Roland Ulbrich Parteichefin Frauke Petry (41) zum Weinen. Nachdem die Sachsen-AfD im Januar einen ersten Versuch wegen Formfehlern versemmelt hatte, wählte die Partei gestern in Weinböhla ihre Landesliste für die Bundestagswahl sicherheitshalber noch einmal. Doch gleich […]

mdr| Umstrittener Richter Maier wird nicht aus AfD ausgeschlossen

Mit einer Schlappe für AfD-Chefin Frauke Petry ist der Parteitag des sächsischen Landesverbandes in Weinböhla gestartet. Der Parteitag forderte den Landesvorstand am Sonntag mit deutlicher Mehrheit auf, einen Beschluss für ein Parteiausschlussverfahren gegen den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier zurückzunehmen. Maier. Maier bewirbt sich in Dresden als Direktkandidat für den Bundestag. Er gilt als Vertreter […]

BILD|SCHLAPPE FÜR PETRY GLEICH ZUM AUFTAKT! AfD-Parteitag stoppt Ausschlussverfahren gegen Rechtsaußen/Petry in Sachsen ohne Macht

Weinböhla – Die Sachsen-AfD kommt einfach nicht zur Ruhe. Weil es bei der Aufstellung zur Landesliste Ende Januar möglicherweise Formfehler gegeben hatte, muss die Partei ihre Bundestagskandidaten womöglich neu wählen. Doch die Truppe kommt einfach nicht zum Wählen. Denn zunächst entschieden sich die rund 280 Delegierten im Weinböhlaer Zentralgasthof für eine interne Diskussion – gegen […]

Welt| SCHLAPPE FÜR PETRY!! AfD-Parteitag gegen Ausschluss Maiers

Weinböhla – AfD-Chefin Frauke Petry hat im Flügelkampf ihrer Partei im eigenen Landesverband eine Schlappe erlitten. Der Parteitag der sächsischen Alternative für Deutschland forderte den Landesvorstand am Sonntag in Weinböhla (Landkreis Meißen) mit deutlicher Mehrheit auf, einen Beschluss für ein Parteiausschlussverfahren gegen den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier zurückzunehmen. Maier – der sich in Dresden […]

NDR| Parteitag der AfD von Streit geprägt

Hinter verschlossenen Türen haben rund 360 Mitglieder der niedersächsischen Alternative für Deutschland (AfD) am Sonnabend auf ihrem Parteitag in Hannover ihren innerparteilichen Streit fortgesetzt. Die eigentlich für Sonnabend erwartete Kampfabstimmung um den Vorsitz des Landesverbandes ist daher wohl auf Sonntag verschoben. Die Göttinger Kreisvorsitzende Dana Guth (49) tritt gegen den bisherigen Landesvorsitzenden Paul Hampel (59) […]

n-tv| Pfui-Buh-Rufe beim Parteitag AfD in Sachsen-Anhalt trägt Machtkampf aus

In Sachsen-Anhalts AfD tritt der Flügelkampf immer deutlicher zu Tage. Auf einem Parteitag greift Landeschef Poggenburg Gegner in der eigenen Partei scharf an. Die kommen kaum zu Wort. Auch in Niedersachsens AfD herrscht gereizte Stimmung. Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg hat seine parteiinternen Kritiker heftig attackiert und zu mehr Geschlossenheit aufgerufen. Kein Mitglied habe das Recht, […]

dnn| Sachsen-AfD probt Aufstand gegen Petry

In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für den Bundestag abservieren. Als Gegenkandidat bringt sich schon mal der Leipziger Rechtsanwalt Roland Ulbrich (55) in Stellung. In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für […]

Merkur| Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee

vonTil Huber München – Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei – wenn sie denn wahr wäre. Wirtschaftsstudium, Kunststudium, berufliche Stationen in Genf, beim Auktionshaus Sotheby’s in New York – und dann noch der Klang des Namens: Seit einigen Monaten […]

nordkurier| AfD beschäftigt mutmaßlichen „Identitären“-Anhänger

Der Abgeordnete Jörg Kröger sitzt dem Innenausschuss im Landtag Schwerin vor. Einer seiner Mitarbeiter soll einer als rechtsextrem eingestuften Bewegung angehören. Die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag beschäftigt einen offenbar der als rechtsextrem eingestuften „Identitären Bewegung” nahestehenden Mitarbeiter. Die Internetplattform „Endstation Rechts” veröffentlichte ein Foto, die den Mann bei einer Demonstration der „Identitären” zeigt. Den Angaben […]

DLF| Niedersachsens AfD vor der Zerreißprobe

Monatelange Streitereien, parteiinterne Machtkämpfe, persönliche Angriffe, Rücktritte und Austritte enttäuschter Parteimitglieder – die AfD in Niedersachsen kommt nicht zur Ruhe. Dem von Armin Paul Hampel geführten Landesverband steht an diesem Wochenende ein unruhiger Landesparteitag bevor. Von Dietrich Mohaupt Mitgliederversammlung der AfD Niedersachsen Mitte Februar in Hannover – gut 400 Teilnehmer wollen die Kandidaten für die […]

n-tv| Kurz vor Saarland-Wahl Ex-Landesvize verlässt die AfD

Die AfD habe sich zu einer „demokratiefeindlichen Partei“ entwickelt, sagt Michael Schettle nach seinem Parteiaustritt. Schettle war einst Vizechef des AfD-Landesverbands und rät den Saarländern nun davon ab, ihr Kreuz bei den Rechtspopulisten zu machen. Zwei Tage vor der Landtagswahl im Saarland hat die dortige AfD einen weiteren Rückschlag erlitten. Der AfD-Vorsitzende des Kreisverbandes Merzig-Wadern, […]

bnr| Saar-AfD: „Feuersturm“ auf den Landtag

VON RAINER ROESER Für jene in der AfD, die auf einen soliden und seriösen Ruf ihrer Partei Wert legen, muss ihr saarländischer Landesverband ein Graus sein – eigentlich. In Wahlkampfzeiten werden alle Bedenken beiseite gewischt. Die Saar-AfD verkörpert vieles, was AfDler, die sich „gemäßigt“ nennen, schaudern lässt. Da ist – erstens – der Landesvorsitzende Josef […]

Stern| AfD im Saarland: Wo peinlich ein Kompliment wäre / Die Sache mit Familie Dörr

Die AfD ist sicher nicht überall gleich. Im Saarland allerdings gibt sie vor der Landtagswahl am Sonntag ein erbärmliches Bild ab. Das zeigt auch eine Analyse des Bundesschiedsgerichts der Partei. Dort zieht man sogar Vergleiche mit dem Mittelalter. Eine knappe Million Einwohner hat das Saarland, es ist so groß wie ein Landkreis, soll der frühere […]

Die schöne heile Welt der AfD: Alkohol/Porno/Wahlmanipulationen/Meineidverdacht/Nazi-Gedankengut

[Wilhelmshaven] Der Vorstand des AfD-Kreisverbandes Wilhelmshaven/Friesland/Wittmund wird ein Parteiverfahren gegen den Wilhelmshavener Ratsherren Thorsten Moriße einleiten. Grund sei parteischädliches Verhalten durch fremdenfeindliche Veröffentlichungen auf einer Facebook-Seite. Dort wirbt der Ratsherr zudem weiterhin mit AfD-Symbolik, kritisiert der Kreisvorsitzende Achim Postert. Nun wird ein Landesschiedsgericht sich dem Fall annehmen. Die Ratsherren Thorsten Moriße und Irina Moriße-Kappes waren […]

BILD| NIEDERSACHSEN: Der nächste AfD-Skandal/ Alkohol/Pornobilder/Rassismus – Die heile Welt der AfD

Pornografische und rassistische Äußerungen sorgen bei der niedersächsischen AfD für den nächsten Skandal, die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl steht auf der Kippe! Auf dem digitalen Messenger-Dienst „Threema“ (ähnlich zu WhatsApp) haben sich einige AfD-Mitglieder nach Informationen der „WELT am SONNTAG“ Nachrichten mit herabwürdigenden, rassistischen Inhalten geschickt. Darunter obszöne Bilder und Kommentare über deutsche Politiker, Frauen und […]

tagesspiegel| AfD-Fraktion im Gauland-Wahlkreis zerbrochen / Gauland bangt um Mandat im Bundestag

Die AfD hat ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, dem Wahlkreis des AfD-Landeschefs Alexander Gauland, endgültig verloren. VON SANDRA DASSLER   Nach innerparteilichem Streit hat die AfD ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung verloren. Mit dem Austritt der 64-jährigen Lehrerin Uta Spallek ist von einstmals fünf Abgeordneten nur noch Ex-Fraktionschef Wilko Möller im Stadtparlament übrig. […]

RP| Partei ohne Spitzenteam/ Petry und Gauland uneins – wer führt die AfD in die Wahl? Machtkampf zwischen den braunen Lagern

Die AfD weiß ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl immer noch nicht, wer sie in den Wahlkampf führen soll. Wie aus Parteikreisen bekannt wurde, fällt eine ursprünglich für diese Woche geplante Mitgliederbefragung zur personellen Besetzung des „Spitzenteams“ für die Bundestagswahl aus. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist in der Nacht zum Montag hatten sich keine „Teams“ […]

Zeit| AfD: Einer gegen Höcke

Er gründete den thüringischen Landesverband der AfD. Nun kämpft Matthias Wohlfarth gegen seinen früheren Konterpart Björn Höcke. Weil der zu radikal ist? Wohl kaum. Von Martin Debes Dieser Text gehört zu unserer neuen ReportageserieÜberland. Sieben Lokalreporter berichten für ZEIT ONLINE in den kommenden Monaten aus ihrer Region.Die Serie ist Teil unseres neuen Sonderressorts #D17, in dem wir […]

Welt| In einem AfD-Forum wurden Hass-Pornos gepostet/ Alternative bedeutet: HASS und HETZE

Von Matthias Kamann In einer Messenger-Gruppe der AfD im Weserbergland finden sich pornografische Bild-Montagen. Herabgewürdigt werden Politiker, Juden und Dunkelhäutige. Bundestagskandidat ist dort der niedersächsische AfD-Chef. Diese Geschichte handelt von pornografischen Bildern und Hass-Botschaften. Von Fotomontagen, auf denen jüdische Glaubensformen, deutsche Politiker sowie dunkelhäutige Menschen unerträglich herabgewürdigt werden. Die Geschichte spielt in der AfD. Daraus […]

Spiegel| Mysteriöse Beziehungen zu reichen Gönnern

Was steckt dahinter? Ein ominöser Verein unterstützt die AfD mit teuren Wahlkampfaktionen, die Spender wollen nicht erkannt werden – und die Partei gibt sich ahnungslos. Obwohl auf deren Veranstaltungen Vereinsmitglieder aktiv sind. Von Sven Becker, Sven Röbel und Nico Schmidt Als AfD-Anhänger in Sindelfingen ihren politischen Aschermittwoch feierten, ging es zu wie in einer gewöhnlichen […]

nd| Nach Hitler-Postings: AfD-Politikerin Roon zieht sich zurück

Bayerische Rechtspolitikerin zieht sich als Kreisvorsitzende und Direktkandidatin zur Bundestagswahl zurück Elena Roon galt als junge Hoffnungsträgerin der bayerischen AfD: Kreisvorsitzende der Rechtspartei in Nürnberg-Süd/Schwabach, Direktkandidatur für den Bundestag – gute Chancen auf eine steile Parteikarriere. Doch daraus dürfte zumindest vorerst nichts mehr werden. Die AfD-Politikerin verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur sondern auch auf […]

Welt| Bundeswehr kann Vorwürfe gegen Junge prüfen

Mainz (dpa/lrs) – Für die Bundeswehr ist nach der Aufhebung der Immunität des rheinland-pfälzischen AfD-Fraktionschefs Uwe Junge der Weg für Ermittlungen frei. Das Verteidigungsministerium äußerte sich am Freitag nicht dazu. «Zur Frage der Aufnahme disziplinarrechtlicher Ermittlungen sowie zu laufenden oder abgeschlossenen Disziplinarverfahren werden grundsätzlich keine Auskünfte erteilt», sagte ein Sprecher auf Anfrage in Berlin. Am […]

NeueOZ| VON DIENSTRECHNER AFD-MAILS VERSCHICKT? Ermittlungen gegen Osnabrücker Verwaltungsbeamten eingeleitet

Osnabrück. Hat ein Verwaltungsbeamter, der in der Osnabrücker Polizeidirektion arbeitet, seinen Dienstrechner für private und parteipolitische Zwecke genutzt? Gegen den Mann, der nach Medienberichten einer der führenden Köpfe der AfD in Niedersachsen ist, wird derzeit wegen eines Dienstvergehens ermittelt. Wie zunächst der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtete, soll der Mann private E-Mails von seinem Dienstrechner und […]

NWZ| WILHELM VON GOTTBERG/ Niedersächsischer AfD-Politiker leugnet Holocaust / Offener Antisemitismus in der AfD

Gunars Reichenbachs, Büro Hannover Das niedersächsische AfD-Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg hat den Massenmord an den Juden offenbar als „Mythos“ bezeichnet. Bei einem Einzug seiner Partei in den Bundestag im September könnte er dessen Alterspräsident werden. Wirbel um einen Spitzenpolitiker der AfD Niedersachsen: Das Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg (Lüchow-Dannenberg) macht Schlagzeilen als Holocaust-Leugner. Laut „Zeit“ hat […]

StZ| Betrugsvorwurf gegen AfD-Stadtrat / Erneut vor Gericht

Von Thomas Braun Der Stuttgarter AfD-Stadtrat Eberhard Brett sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Aufgrund angeblich überhöhter Rechnungen an einen Geschäftspartner wurde die Staatswaltschaft eingeschaltet. Neue Vorwürfe gegen den AfD-Stadtrat Eberhard Brett: Der Rechtsanwalt, Mitglied der vierköpfigen Gemeinderatsfraktion, muss sich demnächst wegen des Vorwurfs des versuchten Betruges vor dem Stuttgarter Amtsgericht verantworten. Nach Informationen unserer Zeitung […]

Mitteldeutsche| Wahlskandal: AfD will den Verfassungsschutz befragen – und erntet Kopfschütteln

Von Jan Schumann Die AfD will es am kommenden Montag ein für alle Mal klären: Was wissen Sachsen-Anhalts Verfassungsschützer über die Briefwahlfälschungen in Stendal? Naheliegende Antwort: Vermutlich nicht viel mehr, als in der Zeitung steht. Doch damit will sich der AfD-Abgeordnete Volker Olenicak nicht begnügen. Deswegen beantragte er als Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) eine […]

Welt| AfD-Krieg in Niedersachsen bringt Bundespartei in Bedrängnis / Partei am Ende

Von Matthias Kamann Der AfD-Bundesvorstand setzt eine Untersuchungskommission zu den schweren Konflikten innerhalb der Landespartei ein. Im Zentrum steht Landeschef Hampel. Ihm droht der Sturz – und für seine Partei steht viel auf dem Spiel. Nicht jeder Streit in einem AfD-Landesverband ist relevant. In Niedersachsen allerdings herrscht ein offener Krieg. Die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl […]

RBB| AfD in Frankfurt (Oder) demontiert sich selbst / Nur noch Streit in der Partei

Bisher war Frankfurt (Oder) stets ein gutes Pflaster für die AfD. Zuletzt konnte sie fast 20 Prozent der Wähler in der Stadt überzeugen. Doch die Fraktion war tief zerstritten und hat sich nun aufgelöst. „Falsches Personal“, sagt der ehemalige Fraktionsvorsitzende. „Die wollten hier Weltpolitik machen“, sagte Wilko Möller über seine ehemaligen Franktionskollegen von der AfD […]

WELT| INTERNE KONFLIKTE: AfD droht in Niedersachsen das politische Aus

Von Matthias Kamann Monatelang versuchte Niedersachsens AfD-Chef Hampel, seine innerparteilichen Kritiker auszugrenzen. Die schlagen jetzt zurück. Auf dem Spiel steht die Teilnahme der Landespartei an der Bundestagswahl. Für Ärger sorgen in der AfD nicht nur Machtkämpfe oder die Fans von Björn Höcke. Manchmal geht es einfach darum, ob Grundregeln der Zusammenarbeit eingehalten werden. So ist […]

WIWO| AfD – Die Partei des großen „Nein“- Unfähigkeit und Unmachbar sind das Markenzeichen der AfD

Kolumne von Ferdinand Knauß Das Wahlprogramm der AfD enthält maßlose und unrealisierbare Forderungen. Warum das so ist und was die etablierten Parteien damit zu tun haben. Die AfD hat sich offenbar an ihrem niederländischen Vorbild orientiert. Geert Wilders hat seinen Anhängern vor einigen Monaten zugerufen: „Geht nicht vom Machbaren aus, sondern vom Denkbaren.“ Das Wahlprogramm, dass […]

Stern| Politologe zu Wahlprogramm: AfD wird radikaler und nationalistischer

Das Wahlprogramm der AfD zeigt nach Einschätzung des Politologen Hajo Funke, dass sich die Partei weiter radikalisiere. In dem Papier ist die Rede davon, dass in Deutschland ein „illegaler Zustand“ herrsche. Ein Überblick über die zentralen Punkte des Programms. Die AfD ist mit dem Entwurf für ihr Wahlprogramm aus Sicht des Politikwissenschaftlers Hajo Funke ein […]

Abendblatt| Warum der Hamburger AfD-Politiker Flocken so oft provoziert

Von Peter Ulrich Meyer //players.brightcove.net/4332409863001/S1uZhv9P_default/index.html?videoId=5343613531001 Der fraktionslose Abgeordnete aus Bergedorf flog jetzt wegen Beleidigung der Kanzlerin aus der Bürgerschaft. Zugegeben, die Szene ist etwas irritierend. Wahlparty der CDU nach der Bundestagswahl am 22. September 2013: Kanzlerin Angela Merkel ergreift entschlossen eine Deutschland-Fahne, die ihr der damalige Union-Generalsekretär Hermann Gröhe hinhält. Mit einem missbilligenden Gesichtsausdruck geht […]

Morgenpost| „Islam vernichten“: Strafanzeige gegen AfD-Abgeordneten

Ein Post bei Facebook könnte AfD-Mann Franz Kerker richtig Ärger einbringen. Experten sehen den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt. Von Ulrich Kraetzer Der Abgeordnete Franz Kerker ist in der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus bisher nicht weiter aufgefallen. Er setzte sich für eine Reform des Mittleren Schulabschlusses ein oder für ein „qualitativ hochwertiges Abitur“. Sonst blieb er – […]

GEA| Meuthen-Favorit neuer AfD-Landesvorsitzender im Südwesten/ Nazi-Blog wird größer

Von Julia Giertz, dpa SULZ AM NECKAR. In einer Zitterpartie hat sich der Meuthen-Favorit Özkara gegen die AfD-Spitzenkandidatin für den Bundestag durchgesetzt. Der Landesparteitag in Sulz steht ganz im Zeichen von Personalfragen. Am Sonntag geht er weiter. Nach der Wahl ihrer Landessprecher und deren Stellvertreter setzt die Südwest-AfD ihren Parteitag in Sulz am Sonntag mit […]

HUFF| So widerlich freuen sich AfD-Politiker über die Inhaftierung des „Welt“-Reporters Yücel in der Türkei

„Welt“-Journalist Deniz Yücel bleibt weiterhin in türkischer Haft Medien und Politiker in Deutschland setzen sich für die Freilassung ein AfD-Politiker sorgen derweil für Aufregung, weil sie sich über die Verhaftung freuen Der Fall hat das Potential die deutsch-türkischen Beziehungen nachhaltig zu schädigen. Deniz Yücel, deutsch-türkischer Journalist „Der Welt“, muss nach 13 Tagen im Polizeigewahrsam in […]

Nazi-Partei „AfD“ träumt schon von Regierungsbeteiligung

dts/ finanznachrichten AfD-„Realos“ wollen in vier Jahren im Bund mitregieren Nach der Einleitung eines Parteiausschlussverfahrens gegen den thüringischen AfD-Vorsitzenden Björn Höcke verschärft sich die interne Auseinandersetzung um den künftigen Kurs der Partei. Bundesvorstandsmitglied Georg Padzderski plädierte dafür, die AfD stärker in der bürgerlichen Mitte zu verankern und auf eine künftige Regierungsbeteiligung vorzubereiten. Der Berliner Landesvorsitzende […]

DWDL| Partei wollte Doku-Ausstrahlung verhindern/ AfD scheitert mit Antrag auf EV gegen den RBB

Weil eine Dokumentation des RBB der Alternative für Deutschland (AfD) offenbar nicht gefiel, versuchte ein Politiker der Partei, die Ausstrahlung per Einstweiliger Verfügung (EV) zu verbieten. Damit ist er nun vor Gericht gescheitert. Der RBB darf seine Dokumentation „Die Stunde der Populisten – Die AfD greift nach der Macht“ auch weiterhin zeigen. Thorsten Weiß, AfD-Politiker […]

Berlin Zeitung| Petition: Zerstrittener AfD-Vorstand soll gehen

In der AfD kursiert eine Petition für eine vorgezogene Neuwahl des Bundesvorstandes der Partei. Wie „Tagesschau.de” berichtete, wurde der Aufruf von Unterstützern des Thüringer Landeschefs Björn Höcke gestartet und am Donnerstagabend per Mail verschickt. Die Initiatoren wollen demnach 1000 Unterschriften von Parteimitgliedern sammeln, um einen Mitgliederentscheid über Neuwahlen zu erreichen. Die AfD hat nach eigenen […]

tagesschau| Wollen Höcke-Unterstützer Petry stürzen? Offener Machtkampf – Ende der AfD eingeläutet?

Der Machtkampf in der AfD nimmt offenbar Fahrt auf. Unterstützer des Thüringer Landeschefs Höcke wollen nun per Mitgliederentscheid vorgezogene Neuwahlen des Bundesvorstandes erreichen. Das geht aus einem Aufruf an die Mitglieder hervor, der WDR und NDR vorliegt. Von Sebastian Pittelkow, NDR, und Katja Riedel, WDR Der Aufruf wurde am Donnerstagabend per Mail als Petition verschickt. […]

AfD – Höcke und das Nazi-Problem

Nicht erst seit Höcke hat die AfD ein Nazi-Problem, tummeln sich im Kreise dieser Partei zuhauf alte und neue Nazis, aller möglichen Richtungen. Im direkten Umfeld von Höcke gibt es da zum Beispiel seinen Mitarbeiter Torben Braga. SWR-Report: Höcke und die Nazis Teile der AfD suchen den Schulterschluss mit Rechtsextremen Moderation Fritz Frey: Björn Höcke, […]

StN| Zeitstrafe gegen AfD-Mann Fiechtner /Unwürdiges Verhalten

Von Nils Mayer Die Querelen innerhalb der AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag gehen in die nächste Runde. Gegen den bereits abgemahnten Abgeordneten Heinrich Fiechtner gibt es nun weitere Sanktionen. Stuttgart – Unterm Dach der AfD-Fraktion brennt es mal wieder. Wie den „Stuttgarter Nachrichten“ aus Fraktionskreisen bestätigt wurde, gerieten in einer Fraktionssitzung am Dienstag der Fraktionsvorsitzende Jörg […]

Endstation Rechts| Die Wortverdreher von der AfD

von Konrad D. Fromm Populisten sind nicht nur Faktenvereinfacher, was grundsätzlich ja nicht schlecht ist, sie sind oft auch Fakten- und Wortverdreher. Heraus kommen dabei kleine Lügen und Unterstellungen, die euphemistisch als „alternative Fakten“ bezeichnet werden. Zum Themenkomplex Integration gab es hierzu von der AfD-Europaabgeordneten Beatrix von Storch wieder ein schönes Beispiel. Ein Kommentar. Screenshot […]