Kategorie AfD stoppen

Stern|Zum Hören – AfD-Mann Pretzell macht auf Transrapid-Stoiber oder wie der Steuerzahler Pretzell saniert!

Zwei Mandate, eines im Europaparlament, eines im Landtag von Nordrhein-Westfalen: Der AfD-Spitzenpolitiker Marcus Pretzell will sich erklären. Man versteht wenig, wird aber bestens unterhalten. Zuerst einmal: Die Fragen der Journalisten fehlen. Ohne die Fragen wäre es vielleicht nicht ganz so entlarvend. Vielleicht auch nicht ganz so lustig, all das, was der Mehrfach-Parlamentarier Marcus Pretzell vergangene […]

Teit| Haftbefehl gegen Berliner AfD-Funktionär/Wollte er Polizisten töten?

Für die AfD wird eine missglückte Protestaktion der Identitären zum Problem. Nach Informationen von ZEIT ONLINE fahndet die Polizei mit Haftbefehl nach einem Funktionär. Von Astrid Geisler und Tilman Steffen Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Berlin ist Haftbefehl gegen den Schatzmeister der Berliner AfD-Parteijugend, Jannik Brämer, erlassen worden. Er wird der gefährlichen Körperverletzung verdächtigt. Das hat […]

Werder Trainer Nouri: Klares Bekenntnis gegen die AfD!

Welt am Sonntag: Sie sind einer der wenigen Fußballtrainer, die sich politisch äußern. Als Donald Trump ein Einreiseverbot für Menschen aus gewissen Ländern, zum Beispiel dem Iran, erließ, zeigten Sie ihm via Facebook die Rote Karte. Nouri: Ich bin kein Politiker und werde es nie sein. Aber das hat mich persönlich betroffen – als Halbiraner […]

Welt| AfD könnte an Fünf-Prozent-Hürde scheitern

Laut Insa-Umfrage zur Wahl in Schleswig-Holstein müssen die Alternative für Deutschland und die Linke damit rechnen, dass sie es nicht in den Landtag schaffen. Die CDU ist klar im Aufwind. In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut Insa für die „Bild“-Zeitung durchgeführt hat, führt die CDUmit 33 Prozent klar vor der […]

Handelsblatt| Petry erhebt schwere Vorwürfe gegen Höcke/ Ist Höcke NPD-Anhänger?

AfD-Chef Frauke Petry erhebt schwere Vorwürfe gegen den Thüringer Landeschef Björn Höcke. Er soll sich einer NPD-Veröffentlichung lobend über die Politik der NPD geäußert haben. Als Autor hat er aber ein Pseudonym benutzt. AfD-Chefin Frauke Petry unterstellt dem umstrittenen Thüringer Landeschef Björn Höcke, unter einem Pseudonym die NPD gelobt zu haben. Das geht aus dem […]

tagesspiegel| Petry: Höcke hat unter pseudonym NPD gelobt

Hat Björn Höcke unter dem Pseudonym „Landolf Ladig“ für NPD-Blätter geschrieben? AfD-Chefin Frauke Petry erklärt diesen Verdacht jetzt zur Gewissheit. Den Verdacht gibt es schon lange. Doch nun erklärt ihn AfD-Chefin Frauke Petry zur Gewissheit. In ihrem dem Tagesspiegel vorliegenden Parteiausschlussantrag gegen den AfD-Rechtsaußen Björn Höcke heißt es: „Der AG“ – gemeint ist der Antragsgegner […]

Warum CORRECTIV ein „Schwarzbuch AfD“ veröffentlicht

Wir finden, es reicht langsam. Es reicht, dass viele Medien fortwährend über das Stöckchen springen, das die AfD ihnen hinhält und über deren gezielte Provokationen berichten. Wir wollen selbst bestimmen, was wir über die AfD berichten und wann. Deshalb dieses „Schwarzbuch AfD“. Es beschreibt Dinge, die die AfD lieber nicht über sich lesen will: Die […]

tagesspiegel| Parteiausschlussverfahren: AfD-Spitze vergleicht Höcke mit Hitler

Die AfD will ihren Rechtsaußen Björn Höcke loswerden. Im Antrag zum Parteiausschluss wirft sie ihm „eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus“ vor. VON KAI PORTMANN   Die Spitze der AfD um die Vorsitzende Frauke Petry vergleicht den umstrittenen Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke laut einem Bericht mit Adolf Hitler. Die „Bild am Sonntag“ („BamS“) zitiert aus dem […]

STERN| Machtkampf in der AfD: Antrag gegen Gauland und Höcke: Petry sucht die Entscheidung

Es wurde geschrien, geweint, es wurde schlecht übereinander geredet. Nun wird es ernst im Machtkampf der AfD. Das zeigt ein Antrag der Vorsitzenden Frauke Petry für den Bundesparteitag, der dem stern vorliegt. Ihre Botschaft: die da oder ich. von Wigbert Loer Vor Kurzem klang Frauke Petry noch ganz zahm. „Weder die Politik noch dieAfD sind […]

FR| Blaue AfD wird immer brauner

Nicht obwohl, sondern weil Björn Höcke Rechtsextremist ist, hat er in seiner Partei – und auf dem Parteitag in Köln – einen Platz. Ein Kommentar. Von Christian Bommarius Die Behauptung ist falsch, die AfD Thüringen schicke ihren Landesvorsitzenden Björn Höcke zum Bundesparteitag, obwohl der Rechtsextremist im Tagungshotel ein Hausverbot habe, obwohl der AfD-Bundesvorstand Höcke wegen […]

MZ| Zerrissene Alternative: In der Landes-AfD sind die Fronten verhärtet – Chaotischer Haufen NAZIS!

  Von Hagen Eichler und Jan Schumann Gleich ist es wieder so weit, gleich explodiert Hans-Thomas Tillschneider. Das Abstimmungsergebnis ist kaum verkündet, da springt er vom Stuhl, brüllt vor Freude und schlägt die Hände mit aller Kraft rhythmisch ineinander. Wild triumphierend blickt der 39-Jährige mit rasiertem Schädel und wucherndem Bart in die Runde. Tillschneider ist […]

shz| HINTERGRUND UND ANALYSE : Das Ende des AfD-Höhenflugs

Die Wahl im Saarland war für die AfD enttäuschend. Für die Wahl in Schleswig-Holstein und im Bund sieht es mäßig aus. Die AfD ist keine normale Partei. Das will sie auch gar nicht sein. Sie will eine Alternative sein. Anders. Sich abgrenzen vom Rest, der doch so gleich zu sein scheint. Dabei sagt sie nicht, […]

RBB Inforadio| ‚Es geht vor allem um Macht‘ in der AfD

  Beitrag hören „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“ hatte AfD-Chefin Frauke Petry in einem Zeitungsinterview gesagt und damit heftige Spekulationen ausgelöst: Bereitet sie da etwa ihren Abgang vor? Der Politologe Hajo Funke glaubt nicht daran: „Das ist eher Taktik“, sagt er im Gespräch mit Irina Grabowski. Petrys Aussage sei mitten […]

morgenpost| AfD-Bundesvorstand beantragt Parteiausschluss von Höcke/ Scheinantrag?

Jetzt wird es ernst für Björn Höcke: Der Bundesvorstand der AfD hat beim Schiedsgericht der Partei seinen Parteiausschluss beantragt. Der AfD-Bundesvorstand macht offensichtlich ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Ein Ausschlussantrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf dpa-Anfrage. Er betonte, dass […]

tagesspiegel| Frauke Petry in der Lucke-Falle

Mit ihrem öffentlichen Nachdenken über Alternativen zur Politik hat die AfD-Chefin ihre Partei in Aufruhr versetzt – und einen taktischen Fehler begangen. Schon ihr Vorgänger drohte einst mit Rücktritt. Ein Kommentar. VON SIDNEY GENNIES   Sie hatte doch alles anders machen wollen als ihre Vorgänger. Sie, die Partei, Alternative für Deutschland. Und sie, die Chefin, […]

mdr| Bundes-AfD beantragt Parteiausschluss von Höcke / Kaum Chancen auf Umsetzung!

Der AfD-Bundesvorstand macht Ernst mit dem Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke. Wie ein Sprecher des Bundesvorstands MDR THÜRINGEN sagte, ist der entsprechende Antrag am Donnerstag beim Landesschiedsgericht der Partei in Thüringen eingereicht worden. Ob der Antrag, Höcke aus der AfD auszuschließen, außer der umstrittenen Dresdner Rede weitere Gründe enthält, wollte der Sprecher nicht […]

BILD| PARTEI-AUSSCHLUSS BEANTRAGT – AfD will Höcke rauswerfen/ Oder alles nur wieder Show?

Der AfD-Bundesvorstand macht offenbar Ernst mit dem Parteiausschluss des Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke (44). Ein Antrag sei per E-Mail beim Landesschiedsgericht eingegangen, sagte der Sprecher der Thüringer AfD, Torben Braga, am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Er betonte, dass eine E-Mail nicht den Formalien genüge und dies nur eine Vorinformation sein könne. Damit sich […]

tagesspiegel| Frauke Petrys Ende eingeläutet/ Ende bevor es der Wähler einläutet!!

Im April entscheidet die AfD, wer die Partei in den Bundestagswahlkampf führt. Gegen Frauke Petry gibt es Widerstand. Jetzt denkt sie über einen Rückzug aus der Politik nach. VON ARMIN LEHMANN   Frauke Petry, Bundessprecherin der Alternative für Deutschland (AfD), denkt über einen Rückzug aus der Partei nach. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich […]

B.Z.| AfD-Chefin Frauke Petry denkt über Rückzug aus der AfD nach/ Bevor der Wähler die ROTE KARTE zeigt!

Sechs Monate vor der Bundestagswahl denkt AfD-Chefin Frauke Petry offenbar über einen Rückzug aus der Partei und auch der Politik insgesamt nach. „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos”, sagte Petry dem „Tagesspiegel” vom Freitag laut einer Vorabmeldung. Es sei sinnvoll, das eigene Leben von Zeit zu Zeit zu überdenken und neu […]

Morgenpost| AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“ / Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Berliner Staatsanwaltschaft prüft den Vorwurf der Volksverhetzung. Justizsenator Dirk Behrendt spricht von „rassistischer Hetze“. Der AfD-Politiker Nicolaus Fest hat mit einem Eintrag in seinem Blog „Islam unverschleiert“ heftige Kritik ausgelöst. Fest schreibt dort über Gruppen arabischer, türkischer oder afrikanischer Jugendlicher: „Alle sind laut, aggressiv, präpotent, ohne den Willen zur einfachsten Höflichkeit, ohne jede soziale […]

tagesspiegel| Alternative für Deutschland: Berliner AfD-Politiker Fest nennt Zuwanderer „Gesindel“/ Auf guten Weg zur Nachfolge-Partei der „NSDAP“ zu werden

Der Berliner AfD-Funktionär, Publizist und ehemalige „Bild am Sonntag“-Vize-Chef Nicolaus Fest beschimpft junge männliche Zuwanderer. Die AfD distanziert sich halbherzig.  Vor fünf Monaten trat Nicolaus Fest in die AfD ein. Der frühere Vize-Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ wurde seitdem auf Platz fünf der Berliner AfD-Landesliste zur Bundestagswahl und zum AfD-Direktkandidaten in Charlottenburg-Wilmersdorf gewählt. Fest bezeichnet den […]

Bild| PETRY & GAULAND: Wie die AfD-Spitze auf die Schock-Umfragen reagiert

von: FLORIAN KAIN UND ANNE MERHOLZ Für die AfD geht es abwärts – zumindest in den Umfragen! Die Partei um Frauke Petry (45) hat wieder ein neues Tief erreicht: Sieben Prozent erreicht die rechtspopulistische Partei in den Umfragen von Forsa (für „stern“) und Allensbach (für „FAZ“). So niedrig war der Wert seit fast anderthalb Jahren nicht mehr. Besonders […]

BILD| PETRY-PARTY BALD VORBEI? AfD rauscht Richtung Fünf-Prozent-Hürde/

von: ANNE MERHOLZ Geht der AfD die Puste aus? Eine neue Umfrage (Allensbach im Auftrag der „FAZ“) sorgt in der Petry-Partei für Unruhe. Laut Allensbach liegt die AfD nur noch bei sieben Prozent. Dies ist der niedrigste Wert seit November 2015. In einer Forsa-Umfrage für „stern“ und RTL zeigte sich das gleiche Bild: Die AfD […]

BILD|AfD-Parteitag: Heulsuse Petry schaffte es gerade noch einmal so….

Parteiausschlussverfahren gegen Dresdner Skandal-Richter gestoppt von: Michael Deutschmann und Florian Kain Das hat gesessen! Mit seiner Kritik brachte AfD-Mann Roland Ulbrich Parteichefin Frauke Petry (41) zum Weinen. Nachdem die Sachsen-AfD im Januar einen ersten Versuch wegen Formfehlern versemmelt hatte, wählte die Partei gestern in Weinböhla ihre Landesliste für die Bundestagswahl sicherheitshalber noch einmal. Doch gleich […]

NeueOZ| Niedersachsen-AfD wählt Hampel mit 56 Prozent wieder zum Chef/UNWÄHLBAR!!!

Hannover. Der ehemalige Fernsehjournalist Armin-Paul Hampel kann trotz Gegenwindes Chef der niedersächsischen AfD bleiben. Er erhielt am Sonntag auf dem Landesparteitag 214 von 379 gültigen Stimmen und damit rund 56 Prozent, wie eine Vertreterin der Partei am Sonntag sagte. Seine wichtigste Gegenkandidatin, die 49-jährige Vorsitzende des Göttinger Kreisverbands Dana Guth, kam auf 23 Prozent. Siegfried […]

mdr| Umstrittener Richter Maier wird nicht aus AfD ausgeschlossen

Mit einer Schlappe für AfD-Chefin Frauke Petry ist der Parteitag des sächsischen Landesverbandes in Weinböhla gestartet. Der Parteitag forderte den Landesvorstand am Sonntag mit deutlicher Mehrheit auf, einen Beschluss für ein Parteiausschlussverfahren gegen den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier zurückzunehmen. Maier. Maier bewirbt sich in Dresden als Direktkandidat für den Bundestag. Er gilt als Vertreter […]

BILD|SCHLAPPE FÜR PETRY GLEICH ZUM AUFTAKT! AfD-Parteitag stoppt Ausschlussverfahren gegen Rechtsaußen/Petry in Sachsen ohne Macht

Weinböhla – Die Sachsen-AfD kommt einfach nicht zur Ruhe. Weil es bei der Aufstellung zur Landesliste Ende Januar möglicherweise Formfehler gegeben hatte, muss die Partei ihre Bundestagskandidaten womöglich neu wählen. Doch die Truppe kommt einfach nicht zum Wählen. Denn zunächst entschieden sich die rund 280 Delegierten im Weinböhlaer Zentralgasthof für eine interne Diskussion – gegen […]

Welt| SCHLAPPE FÜR PETRY!! AfD-Parteitag gegen Ausschluss Maiers

Weinböhla – AfD-Chefin Frauke Petry hat im Flügelkampf ihrer Partei im eigenen Landesverband eine Schlappe erlitten. Der Parteitag der sächsischen Alternative für Deutschland forderte den Landesvorstand am Sonntag in Weinböhla (Landkreis Meißen) mit deutlicher Mehrheit auf, einen Beschluss für ein Parteiausschlussverfahren gegen den umstrittenen Dresdner Richter Jens Maier zurückzunehmen. Maier – der sich in Dresden […]

NDR| Parteitag der AfD von Streit geprägt

Hinter verschlossenen Türen haben rund 360 Mitglieder der niedersächsischen Alternative für Deutschland (AfD) am Sonnabend auf ihrem Parteitag in Hannover ihren innerparteilichen Streit fortgesetzt. Die eigentlich für Sonnabend erwartete Kampfabstimmung um den Vorsitz des Landesverbandes ist daher wohl auf Sonntag verschoben. Die Göttinger Kreisvorsitzende Dana Guth (49) tritt gegen den bisherigen Landesvorsitzenden Paul Hampel (59) […]

n-tv| Pfui-Buh-Rufe beim Parteitag AfD in Sachsen-Anhalt trägt Machtkampf aus

In Sachsen-Anhalts AfD tritt der Flügelkampf immer deutlicher zu Tage. Auf einem Parteitag greift Landeschef Poggenburg Gegner in der eigenen Partei scharf an. Die kommen kaum zu Wort. Auch in Niedersachsens AfD herrscht gereizte Stimmung. Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg hat seine parteiinternen Kritiker heftig attackiert und zu mehr Geschlossenheit aufgerufen. Kein Mitglied habe das Recht, […]

dnn| Sachsen-AfD probt Aufstand gegen Petry

In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für den Bundestag abservieren. Als Gegenkandidat bringt sich schon mal der Leipziger Rechtsanwalt Roland Ulbrich (55) in Stellung. In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für […]

SaarbrückerZeitung| AfD-Kreis-Chef tritt aus und rät von Wahl der Partei ab

Kurz vor der Landtagswahl hat der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Merzig-Wadern, Michael Schettle, seinen Parteiaustritt bekannt gegeben. Die AfD Saar sei „dank der Führungsspitze um Josef Dörr, Lutz Hecker und Rudolf Müller eine demokratiefeindliche Partei geworden“, so Schettle, der 2016 bereits als AfD-Landesvize zurückgetreten war. Unliebsame und kritische Mitglieder würden kaltgestellt, Basisdemokratie sei praktisch nicht vorhanden. […]

Merkur| Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee

vonTil Huber München – Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei – wenn sie denn wahr wäre. Wirtschaftsstudium, Kunststudium, berufliche Stationen in Genf, beim Auktionshaus Sotheby’s in New York – und dann noch der Klang des Namens: Seit einigen Monaten […]

nordkurier| AfD beschäftigt mutmaßlichen „Identitären“-Anhänger

Der Abgeordnete Jörg Kröger sitzt dem Innenausschuss im Landtag Schwerin vor. Einer seiner Mitarbeiter soll einer als rechtsextrem eingestuften Bewegung angehören. Die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag beschäftigt einen offenbar der als rechtsextrem eingestuften „Identitären Bewegung” nahestehenden Mitarbeiter. Die Internetplattform „Endstation Rechts” veröffentlichte ein Foto, die den Mann bei einer Demonstration der „Identitären” zeigt. Den Angaben […]

DLF| Niedersachsens AfD vor der Zerreißprobe

Monatelange Streitereien, parteiinterne Machtkämpfe, persönliche Angriffe, Rücktritte und Austritte enttäuschter Parteimitglieder – die AfD in Niedersachsen kommt nicht zur Ruhe. Dem von Armin Paul Hampel geführten Landesverband steht an diesem Wochenende ein unruhiger Landesparteitag bevor. Von Dietrich Mohaupt Mitgliederversammlung der AfD Niedersachsen Mitte Februar in Hannover – gut 400 Teilnehmer wollen die Kandidaten für die […]

n-tv| Kurz vor Saarland-Wahl Ex-Landesvize verlässt die AfD

Die AfD habe sich zu einer „demokratiefeindlichen Partei“ entwickelt, sagt Michael Schettle nach seinem Parteiaustritt. Schettle war einst Vizechef des AfD-Landesverbands und rät den Saarländern nun davon ab, ihr Kreuz bei den Rechtspopulisten zu machen. Zwei Tage vor der Landtagswahl im Saarland hat die dortige AfD einen weiteren Rückschlag erlitten. Der AfD-Vorsitzende des Kreisverbandes Merzig-Wadern, […]

bnr| Saar-AfD: „Feuersturm“ auf den Landtag

VON RAINER ROESER Für jene in der AfD, die auf einen soliden und seriösen Ruf ihrer Partei Wert legen, muss ihr saarländischer Landesverband ein Graus sein – eigentlich. In Wahlkampfzeiten werden alle Bedenken beiseite gewischt. Die Saar-AfD verkörpert vieles, was AfDler, die sich „gemäßigt“ nennen, schaudern lässt. Da ist – erstens – der Landesvorsitzende Josef […]

Stern| AfD im Saarland: Wo peinlich ein Kompliment wäre / Die Sache mit Familie Dörr

Die AfD ist sicher nicht überall gleich. Im Saarland allerdings gibt sie vor der Landtagswahl am Sonntag ein erbärmliches Bild ab. Das zeigt auch eine Analyse des Bundesschiedsgerichts der Partei. Dort zieht man sogar Vergleiche mit dem Mittelalter. Eine knappe Million Einwohner hat das Saarland, es ist so groß wie ein Landkreis, soll der frühere […]

Die schöne heile Welt der AfD: Alkohol/Porno/Wahlmanipulationen/Meineidverdacht/Nazi-Gedankengut

[Wilhelmshaven] Der Vorstand des AfD-Kreisverbandes Wilhelmshaven/Friesland/Wittmund wird ein Parteiverfahren gegen den Wilhelmshavener Ratsherren Thorsten Moriße einleiten. Grund sei parteischädliches Verhalten durch fremdenfeindliche Veröffentlichungen auf einer Facebook-Seite. Dort wirbt der Ratsherr zudem weiterhin mit AfD-Symbolik, kritisiert der Kreisvorsitzende Achim Postert. Nun wird ein Landesschiedsgericht sich dem Fall annehmen. Die Ratsherren Thorsten Moriße und Irina Moriße-Kappes waren […]

BILD| NIEDERSACHSEN: Der nächste AfD-Skandal/ Alkohol/Pornobilder/Rassismus – Die heile Welt der AfD

Pornografische und rassistische Äußerungen sorgen bei der niedersächsischen AfD für den nächsten Skandal, die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl steht auf der Kippe! Auf dem digitalen Messenger-Dienst „Threema“ (ähnlich zu WhatsApp) haben sich einige AfD-Mitglieder nach Informationen der „WELT am SONNTAG“ Nachrichten mit herabwürdigenden, rassistischen Inhalten geschickt. Darunter obszöne Bilder und Kommentare über deutsche Politiker, Frauen und […]

tagesspiegel| AfD-Fraktion im Gauland-Wahlkreis zerbrochen / Gauland bangt um Mandat im Bundestag

Die AfD hat ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, dem Wahlkreis des AfD-Landeschefs Alexander Gauland, endgültig verloren. VON SANDRA DASSLER   Nach innerparteilichem Streit hat die AfD ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung verloren. Mit dem Austritt der 64-jährigen Lehrerin Uta Spallek ist von einstmals fünf Abgeordneten nur noch Ex-Fraktionschef Wilko Möller im Stadtparlament übrig. […]

RP| Partei ohne Spitzenteam/ Petry und Gauland uneins – wer führt die AfD in die Wahl? Machtkampf zwischen den braunen Lagern

Die AfD weiß ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl immer noch nicht, wer sie in den Wahlkampf führen soll. Wie aus Parteikreisen bekannt wurde, fällt eine ursprünglich für diese Woche geplante Mitgliederbefragung zur personellen Besetzung des „Spitzenteams“ für die Bundestagswahl aus. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist in der Nacht zum Montag hatten sich keine „Teams“ […]

Zeit| AfD: Einer gegen Höcke

Er gründete den thüringischen Landesverband der AfD. Nun kämpft Matthias Wohlfarth gegen seinen früheren Konterpart Björn Höcke. Weil der zu radikal ist? Wohl kaum. Von Martin Debes Dieser Text gehört zu unserer neuen ReportageserieÜberland. Sieben Lokalreporter berichten für ZEIT ONLINE in den kommenden Monaten aus ihrer Region.Die Serie ist Teil unseres neuen Sonderressorts #D17, in dem wir […]

Welt| In einem AfD-Forum wurden Hass-Pornos gepostet/ Alternative bedeutet: HASS und HETZE

Von Matthias Kamann In einer Messenger-Gruppe der AfD im Weserbergland finden sich pornografische Bild-Montagen. Herabgewürdigt werden Politiker, Juden und Dunkelhäutige. Bundestagskandidat ist dort der niedersächsische AfD-Chef. Diese Geschichte handelt von pornografischen Bildern und Hass-Botschaften. Von Fotomontagen, auf denen jüdische Glaubensformen, deutsche Politiker sowie dunkelhäutige Menschen unerträglich herabgewürdigt werden. Die Geschichte spielt in der AfD. Daraus […]

Spiegel| Mysteriöse Beziehungen zu reichen Gönnern

Was steckt dahinter? Ein ominöser Verein unterstützt die AfD mit teuren Wahlkampfaktionen, die Spender wollen nicht erkannt werden – und die Partei gibt sich ahnungslos. Obwohl auf deren Veranstaltungen Vereinsmitglieder aktiv sind. Von Sven Becker, Sven Röbel und Nico Schmidt Als AfD-Anhänger in Sindelfingen ihren politischen Aschermittwoch feierten, ging es zu wie in einer gewöhnlichen […]

nd| Nach Hitler-Postings: AfD-Politikerin Roon zieht sich zurück

Bayerische Rechtspolitikerin zieht sich als Kreisvorsitzende und Direktkandidatin zur Bundestagswahl zurück Elena Roon galt als junge Hoffnungsträgerin der bayerischen AfD: Kreisvorsitzende der Rechtspartei in Nürnberg-Süd/Schwabach, Direktkandidatur für den Bundestag – gute Chancen auf eine steile Parteikarriere. Doch daraus dürfte zumindest vorerst nichts mehr werden. Die AfD-Politikerin verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur sondern auch auf […]

Welt| Bundeswehr kann Vorwürfe gegen Junge prüfen

Mainz (dpa/lrs) – Für die Bundeswehr ist nach der Aufhebung der Immunität des rheinland-pfälzischen AfD-Fraktionschefs Uwe Junge der Weg für Ermittlungen frei. Das Verteidigungsministerium äußerte sich am Freitag nicht dazu. «Zur Frage der Aufnahme disziplinarrechtlicher Ermittlungen sowie zu laufenden oder abgeschlossenen Disziplinarverfahren werden grundsätzlich keine Auskünfte erteilt», sagte ein Sprecher auf Anfrage in Berlin. Am […]

NeueOZ| VON DIENSTRECHNER AFD-MAILS VERSCHICKT? Ermittlungen gegen Osnabrücker Verwaltungsbeamten eingeleitet

Osnabrück. Hat ein Verwaltungsbeamter, der in der Osnabrücker Polizeidirektion arbeitet, seinen Dienstrechner für private und parteipolitische Zwecke genutzt? Gegen den Mann, der nach Medienberichten einer der führenden Köpfe der AfD in Niedersachsen ist, wird derzeit wegen eines Dienstvergehens ermittelt. Wie zunächst der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtete, soll der Mann private E-Mails von seinem Dienstrechner und […]

NWZ| WILHELM VON GOTTBERG/ Niedersächsischer AfD-Politiker leugnet Holocaust / Offener Antisemitismus in der AfD

Gunars Reichenbachs, Büro Hannover Das niedersächsische AfD-Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg hat den Massenmord an den Juden offenbar als „Mythos“ bezeichnet. Bei einem Einzug seiner Partei in den Bundestag im September könnte er dessen Alterspräsident werden. Wirbel um einen Spitzenpolitiker der AfD Niedersachsen: Das Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg (Lüchow-Dannenberg) macht Schlagzeilen als Holocaust-Leugner. Laut „Zeit“ hat […]

StZ| Betrugsvorwurf gegen AfD-Stadtrat / Erneut vor Gericht

Von Thomas Braun Der Stuttgarter AfD-Stadtrat Eberhard Brett sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Aufgrund angeblich überhöhter Rechnungen an einen Geschäftspartner wurde die Staatswaltschaft eingeschaltet. Neue Vorwürfe gegen den AfD-Stadtrat Eberhard Brett: Der Rechtsanwalt, Mitglied der vierköpfigen Gemeinderatsfraktion, muss sich demnächst wegen des Vorwurfs des versuchten Betruges vor dem Stuttgarter Amtsgericht verantworten. Nach Informationen unserer Zeitung […]

Mitteldeutsche| Wahlskandal: AfD will den Verfassungsschutz befragen – und erntet Kopfschütteln

Von Jan Schumann Die AfD will es am kommenden Montag ein für alle Mal klären: Was wissen Sachsen-Anhalts Verfassungsschützer über die Briefwahlfälschungen in Stendal? Naheliegende Antwort: Vermutlich nicht viel mehr, als in der Zeitung steht. Doch damit will sich der AfD-Abgeordnete Volker Olenicak nicht begnügen. Deswegen beantragte er als Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) eine […]

Welt| AfD-Krieg in Niedersachsen bringt Bundespartei in Bedrängnis / Partei am Ende

Von Matthias Kamann Der AfD-Bundesvorstand setzt eine Untersuchungskommission zu den schweren Konflikten innerhalb der Landespartei ein. Im Zentrum steht Landeschef Hampel. Ihm droht der Sturz – und für seine Partei steht viel auf dem Spiel. Nicht jeder Streit in einem AfD-Landesverband ist relevant. In Niedersachsen allerdings herrscht ein offener Krieg. Die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl […]

RBB| AfD in Frankfurt (Oder) demontiert sich selbst / Nur noch Streit in der Partei

Bisher war Frankfurt (Oder) stets ein gutes Pflaster für die AfD. Zuletzt konnte sie fast 20 Prozent der Wähler in der Stadt überzeugen. Doch die Fraktion war tief zerstritten und hat sich nun aufgelöst. „Falsches Personal“, sagt der ehemalige Fraktionsvorsitzende. „Die wollten hier Weltpolitik machen“, sagte Wilko Möller über seine ehemaligen Franktionskollegen von der AfD […]

HR| AfD-Panne bei Kandidatenkür für Bundestagswahl

Eigentlich wollte die hessische AfD am Wochenende ihre Kandidatenliste für die Bundestagswahl komplettieren. Das Treffen fällt aus. Denn der erste Listenparteitag vom Herbst wirft Fragen auf. Über die Plätze 1 bis 16 für ihre Landesliste bei der Bundestagswahl hat die Alternative für Deutschland (AfD) im November beim Parteitag in Hofheim (Main-Taunus) abgestimmt. In Fulda sollte […]

Deutschlandradio| Die AfD in der lokalen Realpolitik

Von Wolf-Sören Treusch Beitrag hören Seit fünf Monaten sitzen 24 Politiker der AfD im Berliner Abgeordnetenhaus. Statt mit rechtspopulistischen Parolen aufzufallen, versuchen sie, sinnvolle Oppositionsarbeit zu machen. Ist die „Alternative“ in der Hauptstadt in der Realpolitik angekommen? Die „Alternative für Deutschland“ ist mittlerweile in zehn von 16 Landesparlamenten vertreten. Doch ihre Zustimmungswerte von bis zu 15 […]

tagesspiegel| Wie radikal wird die AfD-Fraktion im Bundestag?

Trotz bröckelnder Umfragewerte rechnet die AfD fest mit dem Einzug ins Parlament. Auch etliche Anhänger des nationalistischen Höcke-Flügels könnten bald im Bundestag sitzen. Ein Überblick. VONMARIA FIEDLER   Jens Maier steht mit hochgeschlossener schwarzer Jacke am Mikrofon, sein Redemanuskript liegt auf einem Notenständer. „Die AfD“, sagt der Politiker vor einer Gruppe Demonstranten im sächsischen Freital, […]

Stern| Schwuler Politiker hält es nicht mehr in der AfD aus – im Gespräch erklärt er, warum

Als Schwuler hat Mirko Welsch sich politisch für die AfD engagiert. Jetzt ist er aus der Partei ausgetreten und sagt: Wenn Homosexuelle sich noch zur Partei bekennen, müsse er an deren gesunden Menschenverstand zweifeln. Ein Gespräch über den Wandel der AfD. Mirko Welsch war der Bundessprecher der Homosexuellen in der AfD. Wie das zusammenpasst – […]

WELT| INTERNE KONFLIKTE: AfD droht in Niedersachsen das politische Aus

Von Matthias Kamann Monatelang versuchte Niedersachsens AfD-Chef Hampel, seine innerparteilichen Kritiker auszugrenzen. Die schlagen jetzt zurück. Auf dem Spiel steht die Teilnahme der Landespartei an der Bundestagswahl. Für Ärger sorgen in der AfD nicht nur Machtkämpfe oder die Fans von Björn Höcke. Manchmal geht es einfach darum, ob Grundregeln der Zusammenarbeit eingehalten werden. So ist […]

WIWO| AfD – Die Partei des großen „Nein“- Unfähigkeit und Unmachbar sind das Markenzeichen der AfD

Kolumne von Ferdinand Knauß Das Wahlprogramm der AfD enthält maßlose und unrealisierbare Forderungen. Warum das so ist und was die etablierten Parteien damit zu tun haben. Die AfD hat sich offenbar an ihrem niederländischen Vorbild orientiert. Geert Wilders hat seinen Anhängern vor einigen Monaten zugerufen: „Geht nicht vom Machbaren aus, sondern vom Denkbaren.“ Das Wahlprogramm, dass […]

BerlinerZeitung| Landtagswahl 2014 in Sachsen AfD-Mann soll von Petry ausgebootet worden sein/ Entscheidung wird verschleppt!

Von Bernhard Honnigfort Kerstin Lorenz ist zwar seit elf Jahren tot. An ihren schrägsten Coup erinnern sich Landtagsabgeordnete in Dresden allerdings noch heute: Es geschah wenige Tage vor der Landtagswahl im September 2004, Lorenz war Vorsitzende der Republikaner in Sachsen. Weil ihr die Sache aussichtslos erschien, blies sie hau ruck die Teilnahme des gesamten Landesverbandes an […]