Category AfD stoppen

dnn| Sachsen-AfD probt Aufstand gegen Petry

In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für den Bundestag abservieren. Als Gegenkandidat bringt sich schon mal der Leipziger Rechtsanwalt Roland Ulbrich (55) in Stellung. In Sachsens AfD brodelt es gewaltig. Der rechte Parteizirkel „Freiheitlich-Patriotische Alternative“ will Parteichefin Frauke Petry (41) als Spitzenkandidatin für […]

SaarbrückerZeitung| AfD-Kreis-Chef tritt aus und rät von Wahl der Partei ab

Kurz vor der Landtagswahl hat der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Merzig-Wadern, Michael Schettle, seinen Parteiaustritt bekannt gegeben. Die AfD Saar sei „dank der Führungsspitze um Josef Dörr, Lutz Hecker und Rudolf Müller eine demokratiefeindliche Partei geworden“, so Schettle, der 2016 bereits als AfD-Landesvize zurückgetreten war. Unliebsame und kritische Mitglieder würden kaltgestellt, Basisdemokratie sei praktisch nicht vorhanden. […]

Merkur| Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee

vonTil Huber München – Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei – wenn sie denn wahr wäre. Wirtschaftsstudium, Kunststudium, berufliche Stationen in Genf, beim Auktionshaus Sotheby’s in New York – und dann noch der Klang des Namens: Seit einigen Monaten […]

nordkurier| AfD beschäftigt mutmaßlichen „Identitären“-Anhänger

Der Abgeordnete Jörg Kröger sitzt dem Innenausschuss im Landtag Schwerin vor. Einer seiner Mitarbeiter soll einer als rechtsextrem eingestuften Bewegung angehören. Die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag beschäftigt einen offenbar der als rechtsextrem eingestuften „Identitären Bewegung” nahestehenden Mitarbeiter. Die Internetplattform „Endstation Rechts” veröffentlichte ein Foto, die den Mann bei einer Demonstration der „Identitären” zeigt. Den Angaben […]

DLF| Niedersachsens AfD vor der Zerreißprobe

Monatelange Streitereien, parteiinterne Machtkämpfe, persönliche Angriffe, Rücktritte und Austritte enttäuschter Parteimitglieder – die AfD in Niedersachsen kommt nicht zur Ruhe. Dem von Armin Paul Hampel geführten Landesverband steht an diesem Wochenende ein unruhiger Landesparteitag bevor. Von Dietrich Mohaupt Mitgliederversammlung der AfD Niedersachsen Mitte Februar in Hannover – gut 400 Teilnehmer wollen die Kandidaten für die […]

n-tv| Kurz vor Saarland-Wahl Ex-Landesvize verlässt die AfD

Die AfD habe sich zu einer „demokratiefeindlichen Partei“ entwickelt, sagt Michael Schettle nach seinem Parteiaustritt. Schettle war einst Vizechef des AfD-Landesverbands und rät den Saarländern nun davon ab, ihr Kreuz bei den Rechtspopulisten zu machen. Zwei Tage vor der Landtagswahl im Saarland hat die dortige AfD einen weiteren Rückschlag erlitten. Der AfD-Vorsitzende des Kreisverbandes Merzig-Wadern, […]

bnr| Saar-AfD: „Feuersturm“ auf den Landtag

VON RAINER ROESER Für jene in der AfD, die auf einen soliden und seriösen Ruf ihrer Partei Wert legen, muss ihr saarländischer Landesverband ein Graus sein – eigentlich. In Wahlkampfzeiten werden alle Bedenken beiseite gewischt. Die Saar-AfD verkörpert vieles, was AfDler, die sich „gemäßigt“ nennen, schaudern lässt. Da ist – erstens – der Landesvorsitzende Josef […]

Stern| AfD im Saarland: Wo peinlich ein Kompliment wäre / Die Sache mit Familie Dörr

Die AfD ist sicher nicht überall gleich. Im Saarland allerdings gibt sie vor der Landtagswahl am Sonntag ein erbärmliches Bild ab. Das zeigt auch eine Analyse des Bundesschiedsgerichts der Partei. Dort zieht man sogar Vergleiche mit dem Mittelalter. Eine knappe Million Einwohner hat das Saarland, es ist so groß wie ein Landkreis, soll der frühere […]

Die schöne heile Welt der AfD: Alkohol/Porno/Wahlmanipulationen/Meineidverdacht/Nazi-Gedankengut

[Wilhelmshaven] Der Vorstand des AfD-Kreisverbandes Wilhelmshaven/Friesland/Wittmund wird ein Parteiverfahren gegen den Wilhelmshavener Ratsherren Thorsten Moriße einleiten. Grund sei parteischädliches Verhalten durch fremdenfeindliche Veröffentlichungen auf einer Facebook-Seite. Dort wirbt der Ratsherr zudem weiterhin mit AfD-Symbolik, kritisiert der Kreisvorsitzende Achim Postert. Nun wird ein Landesschiedsgericht sich dem Fall annehmen. Die Ratsherren Thorsten Moriße und Irina Moriße-Kappes waren […]

BILD| NIEDERSACHSEN: Der nächste AfD-Skandal/ Alkohol/Pornobilder/Rassismus – Die heile Welt der AfD

Pornografische und rassistische Äußerungen sorgen bei der niedersächsischen AfD für den nächsten Skandal, die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl steht auf der Kippe! Auf dem digitalen Messenger-Dienst „Threema“ (ähnlich zu WhatsApp) haben sich einige AfD-Mitglieder nach Informationen der „WELT am SONNTAG“ Nachrichten mit herabwürdigenden, rassistischen Inhalten geschickt. Darunter obszöne Bilder und Kommentare über deutsche Politiker, Frauen und […]

tagesspiegel| AfD-Fraktion im Gauland-Wahlkreis zerbrochen / Gauland bangt um Mandat im Bundestag

Die AfD hat ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung, dem Wahlkreis des AfD-Landeschefs Alexander Gauland, endgültig verloren. VON SANDRA DASSLER   Nach innerparteilichem Streit hat die AfD ihren Fraktionsstatus in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung verloren. Mit dem Austritt der 64-jährigen Lehrerin Uta Spallek ist von einstmals fünf Abgeordneten nur noch Ex-Fraktionschef Wilko Möller im Stadtparlament übrig. […]

RP| Partei ohne Spitzenteam/ Petry und Gauland uneins – wer führt die AfD in die Wahl? Machtkampf zwischen den braunen Lagern

Die AfD weiß ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl immer noch nicht, wer sie in den Wahlkampf führen soll. Wie aus Parteikreisen bekannt wurde, fällt eine ursprünglich für diese Woche geplante Mitgliederbefragung zur personellen Besetzung des „Spitzenteams“ für die Bundestagswahl aus. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist in der Nacht zum Montag hatten sich keine „Teams“ […]

Zeit| AfD: Einer gegen Höcke

Er gründete den thüringischen Landesverband der AfD. Nun kämpft Matthias Wohlfarth gegen seinen früheren Konterpart Björn Höcke. Weil der zu radikal ist? Wohl kaum. Von Martin Debes Dieser Text gehört zu unserer neuen ReportageserieÜberland. Sieben Lokalreporter berichten für ZEIT ONLINE in den kommenden Monaten aus ihrer Region.Die Serie ist Teil unseres neuen Sonderressorts #D17, in dem wir […]

Welt| In einem AfD-Forum wurden Hass-Pornos gepostet/ Alternative bedeutet: HASS und HETZE

Von Matthias Kamann In einer Messenger-Gruppe der AfD im Weserbergland finden sich pornografische Bild-Montagen. Herabgewürdigt werden Politiker, Juden und Dunkelhäutige. Bundestagskandidat ist dort der niedersächsische AfD-Chef. Diese Geschichte handelt von pornografischen Bildern und Hass-Botschaften. Von Fotomontagen, auf denen jüdische Glaubensformen, deutsche Politiker sowie dunkelhäutige Menschen unerträglich herabgewürdigt werden. Die Geschichte spielt in der AfD. Daraus […]

Spiegel| Mysteriöse Beziehungen zu reichen Gönnern

Was steckt dahinter? Ein ominöser Verein unterstützt die AfD mit teuren Wahlkampfaktionen, die Spender wollen nicht erkannt werden – und die Partei gibt sich ahnungslos. Obwohl auf deren Veranstaltungen Vereinsmitglieder aktiv sind. Von Sven Becker, Sven Röbel und Nico Schmidt Als AfD-Anhänger in Sindelfingen ihren politischen Aschermittwoch feierten, ging es zu wie in einer gewöhnlichen […]

nd| Nach Hitler-Postings: AfD-Politikerin Roon zieht sich zurück

Bayerische Rechtspolitikerin zieht sich als Kreisvorsitzende und Direktkandidatin zur Bundestagswahl zurück Elena Roon galt als junge Hoffnungsträgerin der bayerischen AfD: Kreisvorsitzende der Rechtspartei in Nürnberg-Süd/Schwabach, Direktkandidatur für den Bundestag – gute Chancen auf eine steile Parteikarriere. Doch daraus dürfte zumindest vorerst nichts mehr werden. Die AfD-Politikerin verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur sondern auch auf […]

Welt| Bundeswehr kann Vorwürfe gegen Junge prüfen

Mainz (dpa/lrs) – Für die Bundeswehr ist nach der Aufhebung der Immunität des rheinland-pfälzischen AfD-Fraktionschefs Uwe Junge der Weg für Ermittlungen frei. Das Verteidigungsministerium äußerte sich am Freitag nicht dazu. «Zur Frage der Aufnahme disziplinarrechtlicher Ermittlungen sowie zu laufenden oder abgeschlossenen Disziplinarverfahren werden grundsätzlich keine Auskünfte erteilt», sagte ein Sprecher auf Anfrage in Berlin. Am […]

NeueOZ| VON DIENSTRECHNER AFD-MAILS VERSCHICKT? Ermittlungen gegen Osnabrücker Verwaltungsbeamten eingeleitet

Osnabrück. Hat ein Verwaltungsbeamter, der in der Osnabrücker Polizeidirektion arbeitet, seinen Dienstrechner für private und parteipolitische Zwecke genutzt? Gegen den Mann, der nach Medienberichten einer der führenden Köpfe der AfD in Niedersachsen ist, wird derzeit wegen eines Dienstvergehens ermittelt. Wie zunächst der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichtete, soll der Mann private E-Mails von seinem Dienstrechner und […]

NWZ| WILHELM VON GOTTBERG/ Niedersächsischer AfD-Politiker leugnet Holocaust / Offener Antisemitismus in der AfD

Gunars Reichenbachs, Büro Hannover Das niedersächsische AfD-Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg hat den Massenmord an den Juden offenbar als „Mythos“ bezeichnet. Bei einem Einzug seiner Partei in den Bundestag im September könnte er dessen Alterspräsident werden. Wirbel um einen Spitzenpolitiker der AfD Niedersachsen: Das Vorstandsmitglied Wilhelm von Gottberg (Lüchow-Dannenberg) macht Schlagzeilen als Holocaust-Leugner. Laut „Zeit“ hat […]

StZ| Betrugsvorwurf gegen AfD-Stadtrat / Erneut vor Gericht

Von Thomas Braun Der Stuttgarter AfD-Stadtrat Eberhard Brett sieht sich neuen Vorwürfen ausgesetzt. Aufgrund angeblich überhöhter Rechnungen an einen Geschäftspartner wurde die Staatswaltschaft eingeschaltet. Neue Vorwürfe gegen den AfD-Stadtrat Eberhard Brett: Der Rechtsanwalt, Mitglied der vierköpfigen Gemeinderatsfraktion, muss sich demnächst wegen des Vorwurfs des versuchten Betruges vor dem Stuttgarter Amtsgericht verantworten. Nach Informationen unserer Zeitung […]

Mitteldeutsche| Wahlskandal: AfD will den Verfassungsschutz befragen – und erntet Kopfschütteln

Von Jan Schumann Die AfD will es am kommenden Montag ein für alle Mal klären: Was wissen Sachsen-Anhalts Verfassungsschützer über die Briefwahlfälschungen in Stendal? Naheliegende Antwort: Vermutlich nicht viel mehr, als in der Zeitung steht. Doch damit will sich der AfD-Abgeordnete Volker Olenicak nicht begnügen. Deswegen beantragte er als Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) eine […]

Welt| AfD-Krieg in Niedersachsen bringt Bundespartei in Bedrängnis / Partei am Ende

Von Matthias Kamann Der AfD-Bundesvorstand setzt eine Untersuchungskommission zu den schweren Konflikten innerhalb der Landespartei ein. Im Zentrum steht Landeschef Hampel. Ihm droht der Sturz – und für seine Partei steht viel auf dem Spiel. Nicht jeder Streit in einem AfD-Landesverband ist relevant. In Niedersachsen allerdings herrscht ein offener Krieg. Die AfD-Landesliste für die Bundestagswahl […]

RBB| AfD in Frankfurt (Oder) demontiert sich selbst / Nur noch Streit in der Partei

Bisher war Frankfurt (Oder) stets ein gutes Pflaster für die AfD. Zuletzt konnte sie fast 20 Prozent der Wähler in der Stadt überzeugen. Doch die Fraktion war tief zerstritten und hat sich nun aufgelöst. „Falsches Personal“, sagt der ehemalige Fraktionsvorsitzende. „Die wollten hier Weltpolitik machen“, sagte Wilko Möller über seine ehemaligen Franktionskollegen von der AfD […]

HR| AfD-Panne bei Kandidatenkür für Bundestagswahl

Eigentlich wollte die hessische AfD am Wochenende ihre Kandidatenliste für die Bundestagswahl komplettieren. Das Treffen fällt aus. Denn der erste Listenparteitag vom Herbst wirft Fragen auf. Über die Plätze 1 bis 16 für ihre Landesliste bei der Bundestagswahl hat die Alternative für Deutschland (AfD) im November beim Parteitag in Hofheim (Main-Taunus) abgestimmt. In Fulda sollte […]

Deutschlandradio| Die AfD in der lokalen Realpolitik

Von Wolf-Sören Treusch Beitrag hören Seit fünf Monaten sitzen 24 Politiker der AfD im Berliner Abgeordnetenhaus. Statt mit rechtspopulistischen Parolen aufzufallen, versuchen sie, sinnvolle Oppositionsarbeit zu machen. Ist die „Alternative“ in der Hauptstadt in der Realpolitik angekommen? Die „Alternative für Deutschland“ ist mittlerweile in zehn von 16 Landesparlamenten vertreten. Doch ihre Zustimmungswerte von bis zu 15 […]

tagesspiegel| Wie radikal wird die AfD-Fraktion im Bundestag?

Trotz bröckelnder Umfragewerte rechnet die AfD fest mit dem Einzug ins Parlament. Auch etliche Anhänger des nationalistischen Höcke-Flügels könnten bald im Bundestag sitzen. Ein Überblick. VONMARIA FIEDLER   Jens Maier steht mit hochgeschlossener schwarzer Jacke am Mikrofon, sein Redemanuskript liegt auf einem Notenständer. „Die AfD“, sagt der Politiker vor einer Gruppe Demonstranten im sächsischen Freital, […]

Stern| Schwuler Politiker hält es nicht mehr in der AfD aus – im Gespräch erklärt er, warum

Als Schwuler hat Mirko Welsch sich politisch für die AfD engagiert. Jetzt ist er aus der Partei ausgetreten und sagt: Wenn Homosexuelle sich noch zur Partei bekennen, müsse er an deren gesunden Menschenverstand zweifeln. Ein Gespräch über den Wandel der AfD. Mirko Welsch war der Bundessprecher der Homosexuellen in der AfD. Wie das zusammenpasst – […]

WELT| INTERNE KONFLIKTE: AfD droht in Niedersachsen das politische Aus

Von Matthias Kamann Monatelang versuchte Niedersachsens AfD-Chef Hampel, seine innerparteilichen Kritiker auszugrenzen. Die schlagen jetzt zurück. Auf dem Spiel steht die Teilnahme der Landespartei an der Bundestagswahl. Für Ärger sorgen in der AfD nicht nur Machtkämpfe oder die Fans von Björn Höcke. Manchmal geht es einfach darum, ob Grundregeln der Zusammenarbeit eingehalten werden. So ist […]

WIWO| AfD – Die Partei des großen „Nein“- Unfähigkeit und Unmachbar sind das Markenzeichen der AfD

Kolumne von Ferdinand Knauß Das Wahlprogramm der AfD enthält maßlose und unrealisierbare Forderungen. Warum das so ist und was die etablierten Parteien damit zu tun haben. Die AfD hat sich offenbar an ihrem niederländischen Vorbild orientiert. Geert Wilders hat seinen Anhängern vor einigen Monaten zugerufen: „Geht nicht vom Machbaren aus, sondern vom Denkbaren.“ Das Wahlprogramm, dass […]

BerlinerZeitung| Landtagswahl 2014 in Sachsen AfD-Mann soll von Petry ausgebootet worden sein/ Entscheidung wird verschleppt!

Von Bernhard Honnigfort Kerstin Lorenz ist zwar seit elf Jahren tot. An ihren schrägsten Coup erinnern sich Landtagsabgeordnete in Dresden allerdings noch heute: Es geschah wenige Tage vor der Landtagswahl im September 2004, Lorenz war Vorsitzende der Republikaner in Sachsen. Weil ihr die Sache aussichtslos erschien, blies sie hau ruck die Teilnahme des gesamten Landesverbandes an […]

Stern| Politologe zu Wahlprogramm: AfD wird radikaler und nationalistischer

Das Wahlprogramm der AfD zeigt nach Einschätzung des Politologen Hajo Funke, dass sich die Partei weiter radikalisiere. In dem Papier ist die Rede davon, dass in Deutschland ein „illegaler Zustand“ herrsche. Ein Überblick über die zentralen Punkte des Programms. Die AfD ist mit dem Entwurf für ihr Wahlprogramm aus Sicht des Politikwissenschaftlers Hajo Funke ein […]

Allgemeine| AfD-Chef Uwe Junge soll Immunität verlieren – Ermittlungen der Bundeswehr

Von Werner Wenzel und Markus Lachmann MAINZ – Uwe Junge, Landesvorsitzender der rheinland-pfälzischen AfD, soll seine Immunität als Abgeordneter verlieren. Nach einem Bericht des Spiegel droht dem 59-Jährigen ein Disziplinarverfahren, weil er während seiner Zeit bei der Bundeswehr eine lesbische Soldatin diskriminiert haben und im Wahlkampf unangemessen für seine Partei Werbung gemacht haben soll. Das […]

BZ| Andreas Wild Dieser Berliner AfD-Abgeordnete ist ein einziger Skandal

Der AfD-Abgeordnete Andreas Wild (53) fällt immer wieder durch rechte Parolen auf. Jetzt gab es eine erneute Entgleisung. von Julius Betschka Andreas Wild (53, AfD) ist Mitglied des Abgeordnetenhauses und sitzt dort im Integrationsausschuss – ausgerechnet! Denn immer wieder fällt der AfD-Mann durch Parolen auf, die man sonst nur aus der rechtsradikalen Szene kennt. Am vergangenen […]

WSJ The German Right Believes It’s Time to Discard the Country’s Historical Guilt

As part of the nationalist tide sweeping Europe, the Alternative for Germany is pushing to change how the country views its Nazi past, upending decades of consensus By ANTON TROIANOVSKI KARLSRUHE, Germany—The draft budget for Baden-Württemberg state set aside $69,000 this year for educational trips to “memorials of National Socialist injustice.” The Alternative for Germany party […]

tagesspiegel| AfD-Vorsitzende: Frauke Petrys scheinheilige Höcke-Distanzierung

Nach der Dresdner Rede pochte die AfD-Vorsitzende auf den Parteiausschluss des Rechtsauslegers. Dabei steht sie ihm geschichtspolitisch nahe, wie ein abenteuerlicher KZ-Vergleich zeigt. VON CHRISTIAN SCHRÖDER Wir brauchen nichts anderes als eine erinnerungspolitische Wende um 180 Grad!“, hat Björn Höcke im Januar in seiner berüchtigten Dresdner Rede gefordert. Schluss mit der „Pflicht zur Selbstauflösung“, mit […]

Anpacken! Es gibt viel zu tun! #NoAfD

Abendblatt| Warum der Hamburger AfD-Politiker Flocken so oft provoziert

Von Peter Ulrich Meyer //players.brightcove.net/4332409863001/S1uZhv9P_default/index.html?videoId=5343613531001 Der fraktionslose Abgeordnete aus Bergedorf flog jetzt wegen Beleidigung der Kanzlerin aus der Bürgerschaft. Zugegeben, die Szene ist etwas irritierend. Wahlparty der CDU nach der Bundestagswahl am 22. September 2013: Kanzlerin Angela Merkel ergreift entschlossen eine Deutschland-Fahne, die ihr der damalige Union-Generalsekretär Hermann Gröhe hinhält. Mit einem missbilligenden Gesichtsausdruck geht […]

Morgenpost| „Islam vernichten“: Strafanzeige gegen AfD-Abgeordneten

Ein Post bei Facebook könnte AfD-Mann Franz Kerker richtig Ärger einbringen. Experten sehen den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt. Von Ulrich Kraetzer Der Abgeordnete Franz Kerker ist in der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus bisher nicht weiter aufgefallen. Er setzte sich für eine Reform des Mittleren Schulabschlusses ein oder für ein „qualitativ hochwertiges Abitur“. Sonst blieb er – […]

Correctiv| Neun Stimmen für Petry aus NRW / Höcke-Freunde fest im Sattel/Frauen- und Arbeitnehmer feindliche AfD-NRW

Keine Frauen und kein Arbeitnehmervertreter auf den sicheren Plätzen der AfD-Liste für den Bundestag Die AfD in Nordrhein-Westfalen wählte am Samstag in NRW das sichere Dutzend für den Bundestag: Frauen und Arbeitnehmervertreter sind nicht darunter. Das Pretzelllager konnte neun Kandidaten durchbringen. Der Landesverband der AfD ist tief zerstritten und die Aufbruchstimmung zum Beginn des Superwahljahres […]

Nazi-Partei „AfD“ träumt schon von Regierungsbeteiligung

dts/ finanznachrichten AfD-„Realos“ wollen in vier Jahren im Bund mitregieren Nach der Einleitung eines Parteiausschlussverfahrens gegen den thüringischen AfD-Vorsitzenden Björn Höcke verschärft sich die interne Auseinandersetzung um den künftigen Kurs der Partei. Bundesvorstandsmitglied Georg Padzderski plädierte dafür, die AfD stärker in der bürgerlichen Mitte zu verankern und auf eine künftige Regierungsbeteiligung vorzubereiten. Der Berliner Landesvorsitzende […]

DWDL| Partei wollte Doku-Ausstrahlung verhindern/ AfD scheitert mit Antrag auf EV gegen den RBB

Weil eine Dokumentation des RBB der Alternative für Deutschland (AfD) offenbar nicht gefiel, versuchte ein Politiker der Partei, die Ausstrahlung per Einstweiliger Verfügung (EV) zu verbieten. Damit ist er nun vor Gericht gescheitert. Der RBB darf seine Dokumentation „Die Stunde der Populisten – Die AfD greift nach der Macht“ auch weiterhin zeigen. Thorsten Weiß, AfD-Politiker […]

Berlin Zeitung| Petition: Zerstrittener AfD-Vorstand soll gehen

In der AfD kursiert eine Petition für eine vorgezogene Neuwahl des Bundesvorstandes der Partei. Wie „Tagesschau.de” berichtete, wurde der Aufruf von Unterstützern des Thüringer Landeschefs Björn Höcke gestartet und am Donnerstagabend per Mail verschickt. Die Initiatoren wollen demnach 1000 Unterschriften von Parteimitgliedern sammeln, um einen Mitgliederentscheid über Neuwahlen zu erreichen. Die AfD hat nach eigenen […]

tagesschau| Wollen Höcke-Unterstützer Petry stürzen? Offener Machtkampf – Ende der AfD eingeläutet?

Der Machtkampf in der AfD nimmt offenbar Fahrt auf. Unterstützer des Thüringer Landeschefs Höcke wollen nun per Mitgliederentscheid vorgezogene Neuwahlen des Bundesvorstandes erreichen. Das geht aus einem Aufruf an die Mitglieder hervor, der WDR und NDR vorliegt. Von Sebastian Pittelkow, NDR, und Katja Riedel, WDR Der Aufruf wurde am Donnerstagabend per Mail als Petition verschickt. […]

StN| Zeitstrafe gegen AfD-Mann Fiechtner /Unwürdiges Verhalten

Von Nils Mayer Die Querelen innerhalb der AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag gehen in die nächste Runde. Gegen den bereits abgemahnten Abgeordneten Heinrich Fiechtner gibt es nun weitere Sanktionen. Stuttgart – Unterm Dach der AfD-Fraktion brennt es mal wieder. Wie den „Stuttgarter Nachrichten“ aus Fraktionskreisen bestätigt wurde, gerieten in einer Fraktionssitzung am Dienstag der Fraktionsvorsitzende Jörg […]

Endstation Rechts| Die Wortverdreher von der AfD

von Konrad D. Fromm Populisten sind nicht nur Faktenvereinfacher, was grundsätzlich ja nicht schlecht ist, sie sind oft auch Fakten- und Wortverdreher. Heraus kommen dabei kleine Lügen und Unterstellungen, die euphemistisch als „alternative Fakten“ bezeichnet werden. Zum Themenkomplex Integration gab es hierzu von der AfD-Europaabgeordneten Beatrix von Storch wieder ein schönes Beispiel. Ein Kommentar. Screenshot […]

Berliner Zeitung| Analyse zur Forsa-Umfrage Warum sich die AfD im Sinkflug befindet /Einzug in Bundestag gefährdet?

Von Markus Decker Die AfD fällt in einer neuen Umfrage auf 8,5 Prozent – das ist der niedrigste Wert seit Ende 2015. Die selbsternannte Alternative für Deutschland befindet sich im Sinkflug. Dies hat gewiss eine Ursache in der Radikalisierung der Partei, deren Vorsitzende Frauke Petry zwar den Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke ausschließen will, sich selbst […]

Merkur| Neue Umfragen: AfD weiter im Sturzflug -Keine Alternative für deutsche Wähler

Neueste Sonntagsumfragen zeigen, dass die Union wieder knapp vor der SPD liegt. Die AfD hat mit einem schweren Umfragetief zu kämpfen. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage liegt die Union wieder bei 34 Prozent. Ergebnisse des Allenbachs Instituts sehen die CDU/CSU am 22. Februar 2017 allerdings bei 33 Prozent. Bei der SPD unterscheiden sich die Ergebnisse lediglich […]

hessenschau|Endlich! Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiesbadener AfD-Mitglied

Ein Wiesbadener AfD-Mitglied hat bei Facebook dazu aufgerufen, eine Wehrsportgruppe gegen Flüchtlinge zu gründen. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den 54 Jahre alten Arzt. Auch die AfD will Konsequenzen ziehen. Die Staatsanwaltschaft Wiesbaden ermittelt gegen Alexsej B. wegen Volksverhetzung, wie ein Sprecher der Behörde am Dienstag hessenschau.de mitteilte. Der Anfangsverdacht habe sich durch Posts des […]

Spiegel| Petry-Lager stoppt Mail an Basis – Wieder offener Krieg zwischen den Lagern

Nein zum Ausschluss von Rechtsaußen Björn Höcke – dafür wollte AfD-Vize Alexander Gauland per Rundmail an alle Mitglieder werben. Dann schaltete sich das Lager von Frauke Petry ein. Von Severin Weiland Wer sich per E-Mail an die 26.000 Parteimitglieder wenden kann, das ist in der AfD sehr genau geregelt: Allein die beiden Vorsitzenden Frauke Petry […]

BILD| Was steckt hinter Petrys Moskau-Reise? AfD – Das Problem mit der Wahrheit

Von: Julian Röpcke und Florian Kain Was steckt hinter Frauke Petrys bizarrem Russland-Trip? Die AfD-Chefin ließ ihre Reise am Montag stundenlang abstreiten, erst am Abend räumte Frauke Petry (41) gegenüber Parteifreunden und Presse ein: Ja, ich war in Moskau. Doch viele Aspekte des Treffens bleiben weiterhin unklar oder werden von deutscher und russischer Seite widersprüchlich […]

n-tv| Petry trifft russischen ANTISEMITEN – Das braune AfD-Netzwerk

Eine AfD-Delegation trifft sich in Moskau mit dem Chef der Duma und spricht über eine mögliche Kooperation der Parlamente. Mit dabei ist ein radikaler Rechtspopulist. AfD-Chefin Frauke Petry hat in Moskau den Vorsitzenden des russischen Parlaments, Wjatscheslaw Wolodin, und den für seine radikalen Ansichten bekannten Rechtspopulisten Wladimir Schirinowski getroffen. „Eine Delegation der AfD hat auf […]

Zeit| Petry spricht mit russischem Radikalen – Kommt jetzt der Parteiausschluß?

Die AfD-Bundeschefin hat in Moskau den Duma-Präsidenten und weitere Politiker getroffen, darunter den Islamfeind Schirinowski. Parteivize Gauland gibt sich ahnungslos Frauke Petry hat in Moskau politische Gespräche geführt. Auf Einladung der Bezirksregierung Moskau sei die AfD-Bundesvorsitzende zu Gesprächen in die russische Hauptstadt gereist, teilte ihr Büro in der Bundesgeschäftsstelle mit. Hauptthema war demnach die Kooperation […]

Kurier.at| Frauke Petry traf Vertreter der russischen Duma, darunter auch den Rechtsextremisten Wladimir Schirinowski.

AfD-Chefin Frauke Petry hat auf einer Moskau-Reise Kontakt zu russischen Politikern geknüpft, darunter auch zum Ultranationalisten Wladimir Schirinowski. Ziel der Reise sei ein Kennenlernen russischer Politiker gewesen, sagte Petrys Sprecher Oliver Lang am Dienstag. Es sei davon auszugehen, dass man sich in „normalem Abstand“ wieder treffen werde. Das russische Nachrichtenportal Sputnik berichtete, Petry und ihre […]

Thüringer Allgemeine| Kommentar: Die drei Höckes

Auf das Video, das Björn Höcke bei einer Demonstration von Rechtsextremisten in Dresden im Jahr 2010 zeigt, reagiert Thüringens AfD-Chef mit falschen Schutzbehauptungen, schreibt TA-Redakteur Martin Debes in einem Kommentar. Als kürzlich ein Video bekannt wurde, das den Thüringer AfD-Vorsitzenden als Teilnehmer einer rechtsextremistischen Demonstration in Dresden im Februar 2010 zeigt, ließ Björn Höcke zwei […]

Berliner Kurier| Neuer AfD-Skandal Was machte Höcke auf der Nazi-Demo?

Sie grölen: „Wir wollen marschieren!“, Glatzen mit dunkeldeutschen Flaggen, vornweg NPD-Größen und mittendrin: Björn Höcke, damals Geschichtslehrer aus Hessen, heute AfD-Promi. Und der grölt mit. Filmaufnahmen von 2010 zeigen den Politiker bei einem Marsch von Rechtsextremisten in Dresden. Ganz schlechte Nachrichten sind das für seine Partei: Gerade erst hatte Höcke sich für seine Holocaust-Rede entschuldigt, […]

Mitteldeutsche Zeitung| Kommentar Höcke hat seine Rede gemeint, wie er sie gehalten hat

Wer die angebliche Entschuldigung des Thüringer AfD-Politikers Björn Höcke für seine Dresdener Rede für bare Münze nimmt, der muss maximal naiv sein – oder ein Sympathisant. Der 44-Jährige hat all das, was er in der sächsischen Landeshauptstadt gesagt hat, nämlich genau so gemeint. Dafür spricht nicht nur das Vokabular seiner Klarstellung, in der von einer […]

Süddeutsche| Bayern-AfD: Eng mit rechtsextremer Szene verbandelt

Eine neue Studie sieht zahlreiche „personelle Überschneidungen“ und zählt Bayern zu den rechten Landesverbänden der Partei. Von Johann Osel Die bayerische Alternative für Deutschland (AfD) zählt einer Studie zufolge „innerhalb der Gesamtpartei mittlerweile zu den rechten Landesverbänden“. Die zahlreichen Beispiele für „personelle Überschneidungen“ der AfD mit der extremen Rechten machten deutlich, „dass es sich keineswegs […]

DW| „Höckes Entschuldigung ist Strategie“

Björn Höcke hat sich teilweise von seiner umstrittenen Dresdener Rede distanziert. Für den Thüringer Rechtsextremismus-Forscher Matthias Quent ändert das nichts. Höcke bleibe eine Gefahr für die Demokratie. Deutsche Welle: Der Thüringer Landesvorsitzende der AfD, Björn Höcke, hatte im Januar in seiner Dresdener Rede unter anderem das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet und eine „erinnerungspolitische Wende um […]

Prenzelberger Stimme| AfD-Landeschef Georg Pazderski tritt als Bundestags-Direktkandidat in Pankow an

AfD Pankow versteckt sich im Hinterzimmer…. „Der Landesvorsitzende der Partei „Alternative für Deutschland“ und Fraktionsvorsitzende seiner Partei im Abgeordnetenhaus Georg Pazderski ist am heutigen Sonnabendnachmittag von den Mitgliedern des Bezirksverbandes Pankow zum Direktkandidaten des Wahlkreises 76 (Pankow) „mehrheitlich“ zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September gewählt worden. Das teilte der Landesverband der AfD auf seiner […]

Pro Deutschland unterstützt Höcke

Unterstützung von Pro Deutschland für Björn Höcke. Nazis helfen Nazis. Angegriffen wird Marcus Pretzell, Ehemann von Frauke Petry, durch Pro Deutschland. Die braunen Reihen in Deutschland schließen sich.   „Pro Deutschland: Pretzells bizarres Rechtsverständnis In der AfD-internen Debatte um den Vorsitzenden der Landtagsfraktion Thüringen, Björn Höcke, hat sich der nordrhein-westfälische Parteisprecher und EU-Parlamentarier Marcus Pretzell […]