Kategorie AfDBundestag

Was wir nicht vergessen wollen: AfD-Abgeordnete beschäftigen Rechtsextreme und Verfassungsfeinde

Ein Nazi-Netzwerk im Deutschen Bundestag: Mindestens 27 Mitarbeiter von AfD-Abgeordneten sind Aktivisten und Anhänger rechtsradikaler Organisationen. Von Kai Biermann, Astrid Geisler, Johannes Radke und Tilman Steffen Das Bundestagsgebäude Unter den Linden 50 liegt 800 Meter vom Reichstag entfernt, ein grauer Zweckbau mit langen, fensterlosen Fluren auf sechs Etagen. Es beherbergt Büros der Abgeordneten. Kleine, quadratische Milchglasschilder zeigen, wer hinter den […]

#AfD und ihre Anleihen im Nationalsozialismus

NS-Verherrlichung und -verharmlosung wird in diesen Kreisen in ungeahnter Weise betrieben. Und das geht schon lange über Einzelfälle hinaus, wie diese lange Liste zeigt. 1. DEN BEGRIFF „VÖLKISCH“ WIEDER POSITIV BESETZEN Vor der Bundestagswahl erklärte die ehemalige Vorsitzende der AfD, Frauke Petry, den Begriff „völkisch“ wieder „positiv besetzen“ wollen. Auch Björn Höcke und André Poggenburg bemühen sich um eine Rehabilitierung des […]

Blick| AfD-Spendenskandal um Alice Weidel: Deutscher Milliardär zahlte die 150’000 Franken

150’000 Franken wurden über eine Zürcher Firma an AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel überwiesen. Wer hinter dieser Parteispende steckte, war bislang unklar. Nun zeigt sich, wer der Gönner ist: ein deutscher Milliardär. Er ist Milliarden schwer, lebt auf dem Zürichberg und ist die Schlüsselfigur im Spendenskandal der deutschen Partei Alternative für Deutschland (AfD). Der Unternehmer Henning Conle. Der […]

Spiegel| AfD-Spendenaffäre: Neue Spur führt zu Unternehmer in der Schweiz

Woher kommen die umstrittenen Spenden an AfD-Spitzenpolitiker? Ein schwerreicher Immobilienunternehmer mit Sitz in Zürich könnte dahinter stecken. Der Fall wird immer dubioser. Von Sven Röbel In der Affäre um verdeckte Wahlkampfhilfen und Parteispenden aus der Schweiz an Spitzenpolitiker der AfD gibt es womöglich erstmals eine Spur zu einem mutmaßlichen Geldgeber. Wie NDR, WDR und „Süddeutsche Zeitung“ […]

Heute|AfD-Politiker Frohnmaier „absolut unter Kontrolle“ von Putin

Recherchen von „Spiegel“, ZDF und anderen zeigen, wie Moskau auf die deutsche Politik Einfluss nehmen wollte. In Russlands Fokus steht vor allem die AfD. Die Versuche russischer Einflussnahme auf deutsche Politiker, insbesondere die der AfD, reichen weiter als bisher bekannt. Nach gemeinsamen Recherchen von „Spiegel“, ZDF, der britischen BBC und der italienischen Tageszeitung „La Repubblica“ […]

heute| AfD-Politiker „absolut unter Kontrolle“ – Der Fall Frohnmaier: Moskaus Strategie für politischen Einfluss

Nach Recherchen von ZDF, „Spiegel“ und anderen Medien planten russische Strategen, den AfD-Politiker Frohnmaier gezielt zu unterstützen, um Einfluss auf deutsche Politik zu nehmen. „Es ist nun mal so, dass die Krim jetzt die russische Krim ist“, sagt der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier im April 2018 dem russischen Staatssender RT. Daran sei nichts mehr zu ändern. […]

Welt| AfD-Politiker Frohnmaier „unter absoluter Kontrolle“ des Kreml

Durch russische Einflussnahme auf deutsche Politiker sollte die EU destabilisiert werden. Eine Zielperson war dabei offenbar der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier, wie Dokumente zeigen. Mehr als bis jetzt angenommen versuchte Russland vor der Bundestagswahl Einfluss auf deutsche Politiker zu nehmen – vor allem auf Politiker der AfD. Das legte eine gemeinsame Recherche von „Spiegel“, ZDF, der […]

SZ| Russland wollte offenbar AfD-Politiker beeinflussen /Frohnmeier als Kreml Helfer?

Medienrecherchen zufolge soll Russland versucht haben, auf AfD-Politiker Einfluss zu nehmen. Ein geplantes Projekt soll die „Unterstützung“ der Bundestagskandidatur des AfD-Politikers Markus Frohnmaier gewesen sein. Russland wollte offenbar gezielt Einfluss auf Politiker der AfD nehmen. Das berichten Spiegel, ZDF, BBC und La Repubblica nach gemeinsamen Recherchen. Dem Spiegel-Bericht zufolge kursierte in der Präsidialverwaltung von Wladimir Putin vor der Bundestagswahl 2017 ein Strategiepapier […]

FAZ|Kreml setzte offenbar auf AfD-Politiker Frohnmaier

Laut einem Medienbericht hat der Kreml Markus Frohnmaier als möglichen Einflussagenten betrachtet – und eine Unterstützung seiner Bundestagskandidatur erwogen. Er könne ein „unter absoluter Kontrolle stehender Abgeordneter“ sein, so die Einschätzung. Für seine Nähe zu Russland ist Markus Frohnmaier schon lange bekannt. Schon vor seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter reiste der AfD-Politiker nach Donezk in die […]

Spiegel| Russen setzten auf AfD-Abgeordneten Frohnmaier |Handlanger vom Kreml?

„Ein unter absoluter Kontrolle stehender Abgeordneter“: Dem SPIEGEL vorliegende Dokumente aus der russischen Präsidialadministration zeigen, wie Moskau vor der Bundestagswahl Einfluss auf den AfD-Mann Markus Frohnmaier nehmen wollte. Die Versuche russischer Einflussnahme auf deutsche Politiker, insbesondere die der AfD, reichen weiter als bisher bekannt. Nach gemeinsamen Recherchen von SPIEGEL, ZDF, der britischen BBC und der […]

Spiegel| Moskaus deutsche Marionetten|Wie Putin die AfD für seine Zwecke benutzt

E-Mails aus dem Kreml belegen, wie Russland AfD-Politiker für seinen Informationskrieg ausnutzen will. Die Rechtspopulisten dienen sich als willige Helfer an, im Mittelpunkt steht ein junger Bundestagsabgeordneter. Lesen Sie hier die SPIEGEL-Titelgeschichte. Melanie Amann, Stephan Heffner, Martin Knobbe, Ann-Katrin Müller, Jan Puhl, Marcel Rosenbach, Alexander Sarovic, Jörg Schmitt, Wolf Wiedmann-Schmidt, Anika Zeller Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus […]

Putins Helfer von der AfD?| Wer ist dieser Markus Frohnmeier?

Markus Cornel Frohnmaier (* 25. Februar1991 in Craiova, Rumänien) ist ein deutscherPolitiker (AfD). Seit dem 22. Mai 2017 ist er Sprecher Alice Weidels, die zur Bundestagswahl 2017 als Spitzenkandidatin der AfD auftrat.[1] Im selben Jahr errang er wie diese über die Landesliste der AfD Baden-Württemberg ein Abgeordnetenmandat für den 19. Deutschen Bundestag.[2] Hier agiert er seitdem als Sprecher der Jungen Gruppe in der AfD-Fraktion.[3][4] Er war bis Februar 2018 Bundesvorsitzender der Junge […]

AfD| Hintergrund Parteispendenaffäre Alice Weidel|Ermittler bestätigen Zweifel an Weidels Spenderliste

VON JUSTUS BENDER UND MARKUS WEHNER In der Affäre um eine offenbar teilweise falsche Spenderliste sieht die AfD eine „Verschwörung“ am Werk. Die Liste stamme von der Schweizer Pharmafirma, erklären Parteivertreter. Wurden dem Bundestag Strohmänner genannt? Führende AfD-Vertreter haben eine Verantwortung für die Weitergabe einer offenbar falsche Namensliste von Spendernamen an die Bundestagsverwaltung abgelehnt. Der AfD-Bundesschatzmeister Klaus Fohrmann […]

FAZ| AfD erhielt illegale Parteispenden aus der Schweiz| Sauberfrau Weidel wirklich unschuldig? Erhebliche Zweifel kommen aus der Partei| Rücktrittsforderung

Der AfD-Kreisverband von Alice Weidel soll über Monate illegale Spenden aus der Schweiz erhalten haben. Das soll die Fraktionschefin schon im vergangenen Jahr zugegeben haben. Der AfD-Kreisverband Bodensee der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel hat nach Informationen von NDR, WDR und „Süddeutscher Zeitung“ illegale Parteispenden von einem Schweizer Pharmaunternehmen erhalten. Dem Medienbericht zufolge hat die Partei zwischen […]

ZEIT| AfD nahm offenbar illegale Großspende an /Alice Weidel Nutznießer

Eine Firma überwies einem Bericht zufolge 130.000 Euro an den Kreisverband der AfD-Fraktionschefin. Das Geld floss zurück, aber damit ist die Sache nicht erledigt. Eine mutmaßlich illegale Parteispende bringt die Alternative für Deutschland (AfD) in Erklärungsnot – und könnte zu einer Spendenaffäre auswachsen. Einem Bericht des Rechercheverbundes aus Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR zufolge nahm die Partei zwischen Juli und September […]

WIEDER Verdacht auf illegale Parteispenden bei der AfD!!|Alice Weidel vom Schweizer Phamakonzern unterstützt| Wann handelt der Bundestags-Präsident?

Der Kreisverband von AfD-Spitzenfrau Weidel erhielt nach Recherchen von WDR, NDRund „SZ“ mehr als 130.000 Euro Wahlkampfspenden von einem Pharmaunternehmen aus der Schweiz. Inzwischen hat die Partei das Geld zurückgezahlt. Von Sebastian Pittelkow, NDR und Katja Riedel, WDR Die Alternative für Deutschland (AfD) steht nach Ansicht von Experten vor einem Parteispendenskandal. Nach Recherchen von WDR, NDR und „Süddeutscher Zeitung“ hat […]

tagesschau| Beobachtung durch Verfassungsschutz: Eigenes Gutachten bringt AfD in Bedrängnis

Die AfD fürchtet eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Sie hat ein Gutachten erstellen lassen, um das durch Verhaltensregeln zu verhindern. Der Befund ist für die Partei erdrückend. Von Sebastian Pittelkow, NDR, und Katja Riedel, WDR Die Zeit des Nationalsozialismus sei ein „Vogelschiss“ in der deutschen Geschichte, sagte AfD-Chef Alexander Gauland im Juni. Dem deutschen Volk […]

AfD-Weidel will die Schweiz in „ihr“ Reich holen /Schweizer reagieren:“Halt, die Schweiz gehört uns! Das musste sogar Hitler akzeptieren

Saudummer Spruch von Alice Weidel (AfD): Alice Weidel: Ist der Weg auch noch so steinig, werden wir diesen zusammen meistern. Holen wir uns unser Land zurück.   AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat sich mit einem Foto aus dem Wanderurlaub gemeldet. Twitter-Nutzer schauten sich das Bild genauer an – und reagierten empört.  

Bundestag| Koloniales Erbe im Fokus der AfD

Die AfD-Fraktion verlangt Auskunft über die Aufarbeitung der Provenienzen von Kulturgut aus kolonialem Erbe. In einer Großen Anfrage (19/3264) will sie unter anderem wissen, wie viele Mitarbeiter des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst in Berlin derzeit mit den Themen Kolonialismus und Provenienzforschung beschäftigt sind und ob eine Erhöhung der Mitarbeiterzahl geplant ist. […]

FR| Das Frauenbild des Björn Höcke / Da würde sich der Führer aber freuen

AfD-Mann Björn Höcke hat einen Gesprächsband vorgelegt, in dem er sein Rollenverständnis offenbart. Er steht exemplarisch für das Frauenbild der AfD. Die Kolumne. Von Katja Thorwarth   Lesen bildet, wer weiß das besser als ein examinierter Geschichtslehrer? Daher hat Björn Höcke, der Mann fürs Völkische, einen Gesprächsband vorgelegt, der zur neuen Pflichtlektüre der AfD werden […]

FAZ| AfD – Eine Partei auf Geisterfahrt

Von Jasper von Altenbockum Der Augsburger AfD-Bundesparteitag hat ein Maß an Realitätsverlust gezeigt, das beängstigend ist. Es ist kaum zu glauben, dass es eine stabile Wählerschicht gibt, die solchen Unsinn honoriert. Der Aufwind, den sich die CSU von ihrer asylpolitischen Konfliktbereitschaft verspricht, ist für die AfD kein Abwind. Denn sie erhält vorerst noch Zuspruch angesichts […]

KAS| Mit Haltung gegen Populismus

Erfahrungen aus Europa Von Franziska Fislage, Karsten Grabow, Anna-Sophie Heinze27. Juni 2018 Als PDF öffnen   In den letzten Jahren haben populistische Kandidaten und Parteien beachtliche Erfolge erzielt. Diese Studie untersucht, wie Parteien links und rechts der Mitte in Europa auf ihre rechts- und nationalpopulistische Konkurrenz reagieren. Lange Zeit war der Umgang mit Populisten von […]

tagesspiegel| Studie: Annäherung an Rechtspopulisten hilft Parteien nicht

Abgrenzen, attackieren – oder doch einbinden? Die Parteien haben keinen einheitlichen Umgang mit Rechtspopulisten. Eine Studie untersucht, welche Strategien wie wirken. Maria Fiedler   Die Grünen fahren in ihren Reden im Bundestag gern Frontalangriffe auf die AfD, die Kanzlerin erwähnt sie dagegen oft höchstens indirekt – im Umgang mit den Rechtspopulisten haben die Fraktionen keine […]

VICE| Beatrix von Storch hat der BBC eines der absurdesten Interviews des Jahres gegeben

Lange tut die AfD-Politikerin so, als hätte sie vergessen, wofür ihre Partei steht – dann eskaliert die Diskussion. Erinnert ihr euch noch an Frauke Petry? Die jahrelange Gallionsfigur mainstreamgewordenen Fremdenhasses, die immer und immer wieder in Talkshows und Interviews saß und stoisch lächelnd falsche Zahlen wiederholte? Nun, Frauke Petry ist Geschichte. Ihren Posten als telegene […]

Mittelrhein Tageblatt| Gauland (AfD): Wir treiben Seehofer erfolgreich vor uns her / CSU macht sich zum Deppen der AfD!

Zur Debatte um Seehofers „Masterplan Migration“ erklärt der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland:„Dass es die Debatte um Masterpläne in der Migrationspolitik überhaupt gibt, ist der AfD zu verdanken. Seehofer würde niemals den Konflikt mit der Kanzlerin in dieser Art und Weise suchen, säßen wir ihm nicht im Nacken. Er hätte selbst nie Grenzsicherung und Ankerzentren für sich […]

STERN| Wie AfD-Fraktionssprecher Christian Lüth seinen Lebenslauf retuschiert/ alternative Wahrheit Lebenslauf

Während manche ihre Doktorarbeit großzügig mit dem geistigen Eigentum anderer bestücken, schönen andere ihre Lebensläufe….. Und die bösen, bösen Medien decken es gnadenlos auf……die scheinbar „alternative Wahrheit“ des Christian Lüth. (L.B.)   Stern: Von: Hans-Martin Tillack und Rainer Nübel Sein Profilbild auf Twitter zeigt ihn zwischen den beiden Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland und Alice Weidel, mit […]

Welt| AfD-Chef Gauland – Der böse alte Mann will nur noch als Zerstörer wirken

Von Susanne Gaschke …… Dieser Mensch ist gefährlich. Er weckt Geister, die er zu beherrschen meint – so ähnlich wie die Weimarer Industriekapitäne, die voller Überheblichkeit glaubten, Hitler und seinen nationalsozialistischen Pöbel im Griff zu haben. Er braucht die „Nazi-Keule“ Und Gauland, nicht der von der AfD so gehasste „linksliberale Mainstream“, kann von der Vergangenheit […]

Abendblatt| Was ein Holocaust-Überlebender Alexander Gauland sagen würde

Hinterfragt die Slogans derjenigen, die euch sagen, was ihr denken sollt Guy Stern zu Hamburger Schülern   ……. Heute weiß er, dass das Gegenteil richtig ist. „Kanzlerin Merkel hat gesagt, dass Hass und Antisemitismus in diesem Land keinen Platz haben“, sagt er. „Das ist ein Wunsch, aber keine Tatsachenbeschreibung.“ Deswegen appelliert er an die Wachsamkeit […]

BRUMLIK/FUNKE:Auch unsere Republik ist ein „Vogelschiss“: Gaulands rechtsextremer Angriff auf die Republik

Von Micha Brumlik/Lutz Bucklitsch/Hajo Funke Der Partei- und Fraktionschef der AfD, Alexander Gauland sagte beim Bundeskongress der Jungen Alternative am 2. Juni 2018: „Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte.“ Auf dem Kyffhäusertreffen der „AfD“ hatte er im September 2017 gesagt: „Man muss uns diese zwölf Jahre […]

FR| AfD – Jens Maier, ein unerträglicher Richter

Der AfD-Abgeordnete Jens Maier steht der NPD offenkundig näher als dem Grundgesetz. Das sollte in der Justiz nicht möglich sein. Der Leitartikel. Von Christian Bommarius Der Aufbau der bundesdeutschen Justiz nach dem Zweiten Weltkrieg war im wesentlichen das Werk ehemaliger NS-Juristen. Allein in der britischen Besatzungszone waren 1948, also vor 70 Jahren, rund 30 Prozent […]

Deutsche wählen GAULAND zum nervigsten Mann 2017! Nur EWIGGESTRIGE (AfD und Co.)sehen das anders!

AfD-Chef Alexander Gauland ist einer Umfrage zufolge der nervigste deutsche Mann 2017. Bei der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts mafo.de im Auftrag des Playboy erhielt der Politiker 17,4 Prozent der Stimmen. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen SPD-Chef Martin Schulz, Tennis-Legende Boris Becker, FDP-Chef Christian Lindner sowie CSU-Chef Horst Seehofer.   weiterlesen

BILD| Überraschung im Machtkampf bei der AfD – Meuthen vs Pazderski?

von: FLORIAN KAIN Wird ER der neue mächtige Mann der AfD? BILD erfuhr: Berlins AfD Landes- und Fraktionschef Georg Pazderski (66) wird sich überraschend am Sonnabend beim AfD-Parteitag in Hannover um den Chef-Posten bei den Rechtspopulisten bewerben! Der parlamentarische Geschäftsführer Jürgen Braun wird Pazderski den rund 600 Delegierten als Vorsitzenden vorschlagen. Braun sagte BILD: „Die […]

FAZ| Akte Felser

In einem Privatarchiv in Südhessen lagern Dokumente über einen Antisemitismusskandal, der nie bekanntwurde. In seinem Zentrum: ein stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD im Bundestag. Von Justus Bender Es gibt einen Ort in Südhessen, an dem nichts vergessen wird. Dort, in Zwingenberg an der Bergstraße, lebt ein Mann namens Haymo Hoch in einem hohen und alten Haus. […]

tagesspiegel/Medien| Unter Rassisten: So diskutieren AfD-Politiker im Netz mit anderen Nazis

In einer rechtsradikalen Facebook-Gruppe haben sich fast 50 Abgeordnete der AfD aus Bundestag und Landtagen vernetzt. Die Partei geht auf Distanz. VON MATTHIAS MEISNER   s ist kein Ausrutscher: Anfang November postete ein langjähriger Mitarbeiter einer Bäckerei aus dem hessischen Wetzlar in der geschlossenen Facebook-Gruppe „Die Patrioten“ eine Fotomontage von Anne Frank auf einer Pizzaschachtel, versehen […]

Berlin| DEMO GEGEN HASS und Rassismus im Bundestag – 22.Oktober 2017, 12:00 Uhr

WIR BRAUCHEN EURE HILFE: Wir wollen am Sonntag so viele Menschen wie irgend möglich auf die Straße bringen — um zwei Tage vor dem Einzug der AfD in den Bundestag ein unverkennbares Zeichen gegen Hass und Rassimus zu senden. LADET ALSO DIREKT OBEN RECHTS EURE FREUNDE ein (klickt einfach auf 1. Freunde einladen und 2. […]