Kategorie Aufarbeitung

MainzerMedienDisput: „Black Box NSU – Warum ist die Aufarbeitung des rechtsextremen Terrors gescheitert?“

Veranstaltung in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz beim Bund, In den Ministergärten 6, 10117 Berlin am 29.01. um 19:00 Uhr. zum Vergrößern klicken Folgende Insider und Experten diskutierten: Prof. Dr. Hartmut Aden, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin, Experte: Polizei und Geheimdienste Andreas Förster, Berliner Zeitung (Hrsg. „Geheimsache NSU, 10 Morde,von Aufklärung keine Spur“) – Experte: Geheimdienst Prof. Barbara John, Ombudsfrau für die Hinterbliebenen […]

Bundestag| Befreiung vom Nationalsozialismus

Nach heutigem Stand der Forschung ist es aus Sicht der Bundesregierung nicht zutreffend, „Mitgliedern von nationalen Unabhängigkeitsbewegungen, die – unter nationalsozialistischem Kommando – gegen die Rote Armee gekämpft haben, pauschal eine Beteiligung an ‚antisemitischen Pogromen und Mordaktionen‘ zu unterstellen“. Dass auch Individuen innerhalb nationaler Unabhängigkeitsbewegungen an solchen Verbrechen beteiligt waren, werde in der Forschung nicht […]

NDR| Von Hannover nach Auschwitz | Die Reportage

Wie Jugendliche Vergangenheit erleben: Die Reportage begleitet Schüler aus Hannover, die zwei Wochen in der Gedenkstätte Auschwitz Geschichte hautnah spüren.