Kategorie Beate Zschäpe

TA| NSU-Prozess: Beate Zschäpe, der NSU und der Verfassungsschutz

München. Wie die Angeklagte Beate Zschäpe im NSU-Prozess versucht, auch den Geheimdienst für ihre Radikalisierung verantwortlich zu machen. München. „Unlogisch, unglaubwürdig, jämmerlich“ oder „Märchenstunde“: Die Erklärung von Beate Zschäpe im NSU-Prozess wurde in sämtlichen Medien als schlechte Inszenierung wahrgenommen. Die Hauptangeklagte, hieß es, habe nur das eingeräumt, was bewiesen sei und so gut wie nichts […]

NSU Nebenkläger| Beate Zschäpe: „Ich war weder an den Vorbereitungshandlungen noch an der Ausführung beteiligt.“ Gamze Kubasik: Die angebliche „Entschuldigung“ ist eine Frechheit

Erklärung der Nebenklagevertreter Rechtsanwalt Sebastian Scharmer und Rechtsanwalt Dr. Stolle vom 09.12.2015   Beate Zschäpe: „Ich war weder an den Vorbereitungshandlungen noch an der Ausführung beteiligt.“ Gamze Kubasik: Die angebliche „Entschuldigung“ ist eine Frechheit   Die neuen Verteidiger von Zschäpe, Grasel und Borchert, hatten in den vergangenen Wochen versucht, mit scheibchenweisen Vorabinformationen die Spannung besonders […]

#Zschäpe Erklärung im Spiegel der Medien

Beate Zschäpe: Die wichtigsten Aussagen im Überblick SPIEGEL ONLINE – ‎4 hours ago‎ Rund anderthalb Stunden dauerte die Aussage von Beate Zschäpe vor dem Münchner Oberlandesgericht an diesem Mittwoch (Minutenprotokoll hier). Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess sprach nicht selbst, sondern ließ ihren Wahlverteidiger Mathias … Beate Zschäpe: „Konstruiert und lebensfremd“ ZEIT ONLINE – ‎5 hours ago‎ Beate Zschäpe hat […]

NSU-Nebenklage| Viel Lärm um Nichts – zur Einlassung von Beate Zschäpe

Dass die heute von Zschäpes Verteidiger Grasel verlesene Einlassung, wonach sie mit den Taten des NSU nichts zu tun habe, vollkommen unglaubwürdig und sich daher, wie von ihren „AltverteidigerInnen“ Heer, Stahl und Sturm angekündigt, als „prozessualer Selbstmord“ herausstellen wird, erschließt sich von selbst und wird in den nächsten Wochen noch überdeutlich werden. Wir wollen uns […]

Spiegel| Vor Aussage im NSU-Prozess: Beate Zschäpe erlitt offenbar Nervenzusammenbruch

Von Wiebke Ramm Am Mittwoch will die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe im Münchner NSU-Prozess umfassend aussagen. Doch ihr Anwalt klagt bereits: Seine Mandantin habe gesundheitliche Probleme. Am Mittwoch soll es nun endlich soweit sein. Dann will sich die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe zu den Vorwürfen imNSU-Prozess äußern. Ihre Verteidiger sollen in ihrem Namen Stellung beziehen. […]

FP| Die Wandlung der Beate Zschäpe

Seit Jahren schweigt Beate Zschäpe. Jetzt will sich die NSU-Angeklagte erklären. Laut Anklage ist das einst anlehnungsbedürftige Mädchen längst Virtuosin der Manipulation. Was darf man also von ihrer Erklärung erwarten? Von Jens Eumann erschienen am 20.11.2015 München/Chemnitz. „Beate ist bemüht, gute Lernergebnisse zu erzielen. Oft fehlen ihr aber die notwendige Konzentration und Ordnung, so daß […]

Augsburger Allgemeine| Beate Zschäpe zahlt neuen Verteidiger Nummer 5 aus eigener Tasche

Es ist Verteidiger Nummer 5. Der Münchner Anwalt Hermann Borchert verteidigt im NSU-Prozess nun auch Beate Zschäpe. Doch bei ihm gibt es einen großen Unterschied zu seinen Kollegen. Beate Zschäpe, Hauptangeklagte im NSU-Prozess in München, hat nun einen fünften Verteidiger. Zschäpes neuer Verteidiger ist Rechtsanwalt Hermann Borchert aus München. Borchert sagte dem Berliner »Tagesspiegel» (Donnerstagsausgabe), […]

tagesspiegel| NSU-Prozess Beate Zschäpe bekommt fünften Verteidiger

Von Frank Jansen Nachdem Beate Zschäpe angekündigt hat, umfassend aussagen zu wollen, erhält sie nun noch einen weiteren Anwalt – den Münchner Hermann Borchert. Im NSU-Prozess wird die Hauptangeklagte Beate Zschäpe nach Informationen des Tagesspiegels jetzt von fünf Anwälten verteidigt. Als neuer Verteidiger ist am Dienstag der Münchner Rechtsanwalt Hermann Borchert in das Verfahren eingetreten. […]

DLF| Vier Jahre nach der Entdeckung des NSU: Die Rolle der Angeklagten Beate Zschäpe

Seit Juli 2015 hat Beate Zschäpe vier Pflichtverteidiger, aber mit dreien davon will sie eigentlich nicht mehr zusammen arbeiten. Die 40-Jährige schweigt nach wie vor, umso entlarvender ist für einige der Opfer-Anwälte die Auseinandersetzung mit ihren Verteidigern. Nach zweieinhalb Jahren steuert das Verfahren auf das Ende der Beweisaufnahme zu – und so einige sind der […]

Halloween mit Beate Zschäpe | Carolin Kebekus: PussyTerror TV | WDR

Am 31.10 wird es richtig gruselig, denn an Halloween kommt sie uns besuchen: Beate Zschäpe! PussyTerror TV präsentiert die grausamste Nacht des Jahres! weitere Videos zu Zschäpe (Das Gesicht der Rechtsradikalen)

Berliner Zeitung| Warum missachteten Fahnder Hinweise zum NSU?

Von Andreas Förster Beate Zschäpe vor Gericht  Foto: dpa/Andreas Gebert Zweiter Untersuchungsausschuss des Bundestags soll die vielen offenen Fragen zum Wirken der Terrorgruppe beantworten. Vier Jahre nach dem Auffliegen der rechten Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) soll ein neuer Untersuchungsausschuss offene Fragen der Affäre aufklären. Darauf haben sich nach Informationen der Berliner Zeitung die Bundestagsparteien geeinigt. In dieser […]

Spiegel| NSU-Prozess: Verschwörerische Briefe in den Knast

Von Björn Hengst, München AP Angeklagte Zschäpe (Archivbild): Disput zwischen Gericht und Verteidigern Im NSU-Prozess haben die Richter aufschlussreiche Briefe von Uwe Mundlos verlesen. Der mutmaßliche Rechtsterrorist überlegte schon Mitte der Neunzigerjahre, ob nicht die Arbeit in kleinen, autonomen Gruppen „zum Sieg“ führen könne. Es hätte ein ruhiger Tag im NSU-Prozess werden können, nachdem sich […]

SZ-Magazin| Freier Fall – Anja Sturm

VON LARA FRITZSCHE  FOTOS: DANIEL DELANG Anja Sturm scheint die große Verliererin im Münchner NSU-Prozess zu sein. Nach 224 Verhandlungstagen will ihre Mandantin Beate Zschäpe ihr nicht mal mehr die Hand geben. Dennoch wirkt Anja Sturm gelöst wie nie. Woher der Wandel? Als die Anwälte Heer, Stahl und Sturm am Morgen des 20. Juli 2015 […]

FAZ| NSU-Prozess: Der Vierte unter dreien

Jung und ohne Prozesserfahrung – und doch gilt er als der Verteidiger, dem Beate Zschäpe vertraut. Ein Besuch bei Mathias Grasel. 15.08.2015, von KATRIN TRUSCHEIT, MÜNCHEN © IMAGOBeate Zschäpe und ihr Anwalt Mathias Grasel Zum Strafrecht kam Mathias Grasel über eine gebrochene Nase. Mitten ins Gesicht, durch das geöffnete Visier seines Motorradhelms, traf ihn der […]

Welt| Zschäpe versucht es mit der RAF-Strategie light

Sommerpause im Münchner NSU-Prozess: Die Strategie der Angeklagten Beate Zschäpe zeigt Parallelen zum Verhalten der RAF-Terroristen. Dabei entlarvt sie sich selbst – durch ihre infame Strategie. Wie einst die RAF versucht Beate Zschäpe seit geraumer Zeit, ihren Prozess implodieren zu lassenFoto: AFP Für Beate Zschäpe ist der Gerichtssaal „Kriegsgebiet“. Das hat sie dem Psychiater Norbert […]

welt| Manipulativ, intrigant, führungsstark

Beate Zschäpe ist alles andere als eine Mitläuferin, die Katzen hütete, während ihre Komplizen auf Mordzug gingen Am letzten Tag füllten sich die Zuschauerränge des Saales A101 im Münchner Oberlandesgericht noch einmal. Viele Besucher und Journalisten wollten sehen, ob sich vor der vierwöchigen Sommerunterbrechung noch etwas tut, ob Beate Zschäpe mit ihren Anwälten redet, ob […]

TA| NSU-Prozess: Zschäpes Diener

Mithilfe ihres neuen Anwalts versucht die Hauptangeklagte offenkundig, den NSU-Prozess platzen zu lassen. Doch diese Strategie ist hoch riskant – und zeitigt erste Misserfolge.     Mathias Grasel steht in vergangenen Woche neben seiner Mandantin Beate Zschäpe und versucht so vor Beginn der Verhandlung, ihr Gesicht vor den Kameras zu schützen. Foto: Sascha Fromm Er […]

Staatsanwaltschaft München| Strafanzeige von Beate Zschäpe gegen drei ihrer Pflichtverteidiger

Die Staatsanwaltschaft München I hat die Strafanzeige der Angeklagten Beate Zschäpe gegen drei Rechtsanwälte, die ihr in dem anhängigen Strafverfahren vor dem Oberlandesgericht München als Pflichtverteidiger beigeordnet sind, geprüft und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens mangels Straftat abgelehnt. Am 24.07.2015 erstattete die in einem Verfahren vor dem Oberlandesgericht München u. a. wegen Mordes Angeklagte Beate Zschäpe […]

tagesschau| Kein Ermittlungsverfahren gegen Verteidiger: Zschäpe scheitert mit ihrer Anzeige

Die Staatsanwaltschaft München will nach der Strafanzeige von Beate Zschäpe kein Ermittlungsverfahren einleiten. Nach Ansicht des Oberstaatsanwalts ha. Die Staatsanwaltschaft München I hat die Strafanzeige von Beate Zschäpe gegen ihre drei Pflichtverteidiger geprüft und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens abgelehnt. Das gab die Anklagebehörde am Morgen bekannt. Zschäpe hatte Strafanzeige gegen drei ihrer vier Pflichtverteidiger wegen […]

Zeit| Kleine Gesten der Verachtung

Eisiges Schweigen, Gesten der Verachtung: Der Bruch zwischen Beate Zschäpe und ihren Anwälten ist im Gericht nicht mehr zu übersehen. Der NSU-Prozess geht dennoch weiter. Vielleicht wiegen kleine Gesten viel schwerer als pompöse Anträge. Auch in einem Verfahren wie dem Münchner NSU-Prozess gibt es Sticheleien und Gemeinheiten, auch hier kann man einander bedeutungsreich ignorieren. Beate […]

WAZ| NSU-Prozess: Mehr als nur die Zschäpe-Show

Die Anwälte Anja Sturm, Wolfgang Heer und Wolfgang Stahl (v.l.) gestern im Gerichtssaal. Rechts Beate Zschäpe mit ihrem vierten Anwalt Mathias Grasel.Foto: dpa/Peter Kneffel München.   Auch wenn der Streit der Angeklagten mit ihren Anwälten alles überdeckt – das Verfahren kommt voran Der Mann, der im fernsehen den „Tatort“-Kommissar gibt, hat sich ein grünes Käppi […]

TA| NSU-Prozess: Damals in der „Froschmühle“

Das Oberlandesgericht München versucht, die Verhandlung jenseits des Kampfes um Zschäpes Verteidiger normal fortzuführen.     die Wertung der Bundesanwaltschaft, dass Zschäpe gleichberechtigte Mittäterin war, wirkt zumindest nachvollziehbar. Foto: Tobias Hase Spätestens in den letzten Wochen ist der juristische Supermarathon, der sich NSU-Prozess nennt, in Verruf geraten. Der Kampf, den die Hauptangeklagte Beate Zschäpe gegen […]

TT| Zschäpe gefährdet den NSU-Prozess – und schadet sich selbst

Wenn Beate Zschäpe dies erreichen wollte, dann hat sie es geschafft: Die Zukunft des deutschen NSU-Prozesses ist noch einmal fraglicher geworden. Doch selbst wenn das Verfahren platzen sollte – der mutmaßlichen Neonazi-Terroristin wird das am Ende nichts nützen. Im Gegenteil. Manfred Götzl ist wahrlich nicht zu beneiden. Der Vorsitzende Richter im NSU-Prozess muss in diesen […]

Merkur| Nebenkläger-Anwalt warnt vor Platzen des NSU-Prozesses

+ Zschäpe und ihre ungeliebten Anwälte: Ob der Münchener NSU-Prozess tatsächlich abgeschlossen werden kann, ist nicht sicher. Foto: Peter Kneffel/Archiv © Peter Kneffel Die Auseinandersetzung im Münchner NSU-Prozess zwischen der Hauptangeklagten Beate Zschäpe und ihren alten Pflichtverteidigern eskaliert immer weiter. Ein Nebenklage-Vertreter befürchtet Schlimmstes. München (dpa) – Angesichts des eskalierten Streits zwischen der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe […]

TA| Leitartikel: Der Frust der Beate Zschäpe

Martin Debes über die Anzeige der NSU-Hauptangeklagten. Beate Zschäpe wird nächstes Jahr verurteilt. Das Oberlandesgericht in München dürfte sie wegen schwerer Brandstiftung schuldig sprechen – und wohl auch wegen mehrfachen Mords, wegen Bombenanschlägen und Überfällen. Es gilt als wahrscheinlich, dass die Richter Zschäpe gemeinsam mit Uwe Böhnhardt undUwe Mundlos für die Verbrechen des NSU verantwortlich […]

TA| Marx: „Beate Zschäpe will NSU-Prozess platzen lassen“

Beate Zschäpe geht mit allen Mitteln gegen ihre bisherigen Verteidiger vor. Nun hat die Hauptangeklagte im NSU-Prozess Strafanzeige gegen Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm eingereicht. Beate Zschäpe hat ihre Pflichtverteidiger Sturm, Stahl und Heer wegen Verletzung der anwaltlichen Verschwiegenheit angezeigt. Archivfoto: Sascha Fromm Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München I bestätigte am Freitag den […]

BILD| PLATZT JETZT DER NSU-PROZESS? | Beate Zschäpe zeigt Anwälte an

Zschäpe-Anwalt Wolfgang Stahl: „Die Vorwürfe sind haltlos.“ Vergrößern Anwalt Wolfgang Heer (Mitte) berät sich mit Wolfgang Stahl und Anja Sturm VON PETER ROSSBERG UND OLIVER GROTHMANN München – Platzt jetzt der NSU-Prozess? Die Angeklagte Beate Zschäpe hat ihre Anwälte Anja Sturm (44), Wolfgang Stahl (43) und Wolfgang Heer (41) angezeigt. Der Vorwurf lautet: Verletzung von […]

otz| NSU-Prozess in München eskaliert: Beate Zschäpe zeigt jetzt ihre Anwälte an

Der Streit zwischen der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe und ihren drei Verteidigern spitzt sich weiter zu: Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hat ihre Anwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm wegen Verletzung von Privatgeheimnissen angezeigt. Beate Zschäpe hat ihre Pflichtverteidiger Sturm, Stahl und Heer wegen Verletzung der anwaltlichen Verschwiegenheit angezeigt. Archivfoto: Sascha Fromm Gera/München. Ein […]

OTZ| NSU-Prozess: Opferanwalt Daimagüler: „Zschäpe ist manipulativ“

Gegen ihren Willen dürfen die Verteidiger von Beate Zschäpe nicht aufhören. Mit dem Opferanwalt Mehmet Daimagüler sprach Miguel Sanches darüber, wie es weitergeht. Seine Sorge ist, dass neu aufgerollt werden muss – für seine Mandanten unerträglich.     Die Angeklagte Beate Zschäpe kommt vor Beginn des Prozesstages in den Sitzungssaal 101 des Oberlandesgericht München. Foto: […]

jungle world| Herr,Sturm,Stahl hiergeblieben!

Nach mehr als zwei Jahren beantragen Beate Zschäpes Anwälte Wolfgang Heer, Anja Sturm und Wolfgang Stahl im Münchner NSU-Prozess, ihre Bestellung zu Pflichtverteidigern aufzuheben. VON RALF FISCHER Am Montag dieser Woche, zu Beginn des 219. Verhandlungstags des Münchner NSU-Prozesses, will Richter Manfred Götzl gerade den ersten Zeugen aufrufen, da meldet sich Wolfgang Heer, einer der Pflichtverteidiger […]

NSU Nebenklage| Dreist, dreister, Mario Brehme

15.07.2015 Heute Vormittag hörte das Gericht drei ZeugInnen zu verschiedenen Themen: Den Anfang machte ein Chemnitzer, der seine Mutter im Haus Wolgograder Allee 76 in Chemnitz besucht und dabei Beate Zschäpe mehrmals im Hausflur getroffen hatte. In dem Haus war das Trio recht bald nach dem Untertauchen auf Vermittlung von André Eminger untergekommen. Er sagte, […]

tagesspiegel| NSU-Prozess – der 217. Tag: Mysteriöse Aussage – hat Beate Zschäpe ein Kind?

Von Frank Jansen Eine Zeugin bringt die Hauptangeklagte Beate Zschäpe mit einem kleinen Mädchen in Verbindung. Es soll dabei gewesen, als mutmaßlich Zschäpe und Böhnhardt ein Wohnmobil bei einem Verleih abholten. Das Kind habe „Mama“ zu der Frau gesagt, berichtete eine Angestellte des Verleihs der Polizei. Bild vergrößernBeate Zschäpe mit ihrem neuen Pflichtverteidiger Mathias Grasel. […]

tagesspiegel| Der kurze Auftritt des neuen Zschäpe-Verteidigers

Von Frank Jansen Für eine Woche wird der NSU-Prozess unterbrochen – weil sich der neue Verteidiger von Beate Zschäpe in die Akten einarbeiten will. Der Auftritt des neuen Verteidigers von Beate Zschäpe im Oberlandesgericht München war kurz, auch weil er es so wollte. Auf Antrag von Anwalt Mathias Grasel hat der 6. Strafsenat den NSU-Prozess […]

NSU-Nebenklage| Zschäpe’s vierter Verteidiger bekommt eine Woche Zeit, um sich einzuarbeiten.

Der Verhandlungstag begann zunächst mit einer längeren Besprechung zwischen dem bisherigen Verteidigertrio Zschäpes und dem frisch beigeordneten vierten Mann Rechtsanwalt Grasel – anscheinend u.a. um die Sitzordnung. Sturm, Stahl und Heer setzten sich zunächst an die angestammten Plätze und wiesen Grasel einen Platz am Rand zu – Zschäpe reagierte, indem sie sich einfach neben Grasel […]

Welt| NSU-Prozess für neuen Zschäpe-Anwalt unterbrochen

Verdächtige hat nun vier Pflichtverteidiger Foto: dpa/AFPZschäpe hat jetzt vierten Pflichtverteidiger Erster Erfolg für den neuen Verteidiger von Beate Zschäpe: Im NSU-Prozess folgte das Oberlandesgericht München teilweise dem Antrag von Rechtsanwalt Mathias Grasel, den Prozess zur Einarbeitung in das Verfahren zu unterbrechen. Das Gericht setzte die drei für diese Woche noch geplanten Verhandlungstage ab, außerdem […]

Welt| Mathias Grasel ist der vierte Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe

Beate Zschäpes Verhältnis zu ihren drei Anwälten gilt als gestört. Nun bekommt die Angeklagte im NSU-Prozess einen weiteren Verteidiger: Den Münchener Mathias Grasel hat sie selbst ausgewählt. Foto: Kanzlei Grasel/dpaRechtsanwalt Mathias Grasel vertritt Beate Zschäpe als vierter Pflichtverteidiger Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe bekommt einen vierten Pflichtverteidiger. Das Oberlandesgericht München habe ihn mit Beschluss vom […]

EIL! Zschäpe bekommt vierten Pflichtverteidiger

Die zuständige Strafkammer des OLG München hat einen vierten Strafverteidiger für Beate Zschäpe bestellt. Nähere Informationen folgen….

StN| Finanzierte sich der NSU über Zuhälterei von Kindern?

Franz Feyder, 06.07.2015  Beate Zschäpe gerät erneut unter den Verdacht, zumindest kinderpornografisches Material besessen zu haben. Ein erster Hinweis findet sich auf einem der Computer, den nachweisbar die NSU-Hauptangeklagte nutzte. Hat Zschäpe kinderpornografisches Material besessen?Foto: dpa Stuttgart – Gleichgültig ob Polizisten, Verfassungsschützern oder Neonazis – der CDU-Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss Baden-Württembergs stellt inhaltlich meistens die gleiche […]

tagesspiegel| Beate Zschäpe bekommt womöglich vierten Verteidiger

Von Frank Jansen Im NSU-Prozess liegt die Angeklagte Beate Zschäpe mit ihren drei Anwälten im Streit. Nun könnte ein weiterer Verteidiger hinzukommen. Er hätte eine gewaltige Aufgabe vor sich. Im NSU-Prozess am Oberlandesgericht München steht  möglicherweise der Einsteig eines weiteren Verteidigers für Beate Zschäpe bevor. Der Münchner Anwalt Mathias Grasel hält sich bereit und hatte […]

tagesspiegel| NSU-Prozess: Beate Zschäpe will möglicherweise aussagen

Von Frank Jansen Im NSU-Prozess in München könnte es eine überraschende Entwicklung geben. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe möchte ihr Schweigen beenden – als Voraussetzung nennt sie allerdings den Bruch mit ihren drei Verteidigern. Bild vergrößernDie Hauptangeklagte Beate Zschäpe will möglicherweise im NSU aussagen. – FOTO: DPA Im NSU-Prozess bahnt sich möglicherweise eine Wende an. Die […]

Saarbrücker Zeitung| NSU-Prozess: Zschäpe erwägt Aussage

Die Angeklagte Beate Zschäpe will angeblich ihr Schweigen brechen. Foto: Marc Müller Überraschende Nachricht nach zwei Jahren NSU-Prozess: Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe erwägt nach mehr als 200 Verhandlungstagen nach eigenen Angaben, sich nun doch zur Sache zu äußern. In einem vierseitigen Schreiben an das Münchner Oberlandesgericht (OLG) teilte Zschäpe mit, dass sie sich «durchaus […]

NSU-Nebenklage| Zschäpe will neue Pflichtverteidiger II – Rechtsanwältin Sturm soll gehen

Nach längeren Verzögerungen und Unterbrechungen gab der Vorsitzende heute bekannt, dass Zschäpe beantragt hatte, ihre Verteidigerin Rechtsanwältin Sturm zu entbinden – die Gründe hierfür sind bisher nicht bekannt. Die Sitzung wurde daraufhin für heute beendet. Bereits letzten Sommer, am 16.7.2014, hatte Zschäpe erklärt, kein Vertrauen mehr zu ihren Verteidigern zu haben. Ihr Antrag, alle drei […]

Welt|Zschäpe will Anwältin Sturm entlassen

Bereits im vergangenen Juli hatte Beate Zschäpe eine Entpflichtung ihrer Verteidiger gefordert, was das Oberlandesgericht ablehnte. Nun hat die Angeklagte die Entlassung ihrer Anwältin beantragt. Die Angeklagte Beate Zschäpe neben ihrer Anwältin Anja Sturm, von der die Angeklagte nicht mehr verteidigt werden willFoto: dpa Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, hat die Entlassung ihrer Verteidigerin […]

pnn| Maik Eminger – Dem Ausländer das Leben retteten

von Alexander Fröhlich Maik Eminger bei einem Aufmarsch im Frühjahr 2015 in Werder (Havel). Foto: Hardy Krüger Maik Eminger ist einer der Hauptredner beim „Tag der deutschen Zukunft“ in Neuruppin am Samstag. In der Neonazi-Szene ist er eine Führungsfigur – über Brandenburgs Grenzen hinaus. Doch in seiner Geschichte gibt es einen Bruch. Grabow/Potsdam – Maik […]

TA| Chronik des NSU-Prozesses: Zschäpe muss Gutachter in ihrer Nähe dulden

Ein ehemaliges Mitglied der Jenaer Neonazigruppe behauptet: Zschäpe und Wohlleben brachten Puppentorso an Autobahnbrücke an.     Die Angeklagte Beate Zschäpe betritt am 25.11.2014 den Gerichtssaal in München. Foto: Tobias Hase Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht in München einer der größten Prozesse gegen Neonazis in Deutschland. Der Staatsschutzsenat soll unter anderem über […]

ZDF – Die private Seite von Beate Zschäpe

Durch selbst installierte Überwachungskameras werden nun Einzelheiten über das Privatleben der NSU-Wohngemeinschaft um Beate Zschäpe und das Umfeld des NSU-Untergrunds bekannt.

Zeit| Zschäpes letzter Triumph

Heute vor zwei Jahren begann der NSU-Prozess. Seither ist die einzige Konstante in diesem Verfahren das Schweigen von Beate Zschäpe. Warum tut sie sich das an? Wenn Beate Zschäpe kommt, wird es laut. Das Martinshorn des Gefangenentransports – drei Polizeiautos und zwei Transporter – schreckt die Münchner Innenstadt auf. Streifenwagen sperren die Kreuzungen ab, während […]

NSU-Nebenklage| Überraschende Enthüllungen zu den Straftaten in Jena

Das erste Mal seit langer Zeit kam es heute vor dem Oberlandesgericht München zu einer wirklich überraschenden Zeugenaussage. Geladen war ein früherer enger Freund von Beate Zschäpe und Uwe Mundlos, der selbst in der Nazi-Szene unterwegs war, aber eher der „Skin-Fraktion“ angehörte und sich Ende der 1990er vollständig aus der Szene gelöst hat. Der Zeuge […]

Spiegel| Psychiatrisches Gutachten: Zschäpes bröckelnde Fassade

Von Julia Jüttner und Björn Hengst Getty Images Beate Zschäpe im Gericht: Chronische Belastungsreaktion Beate Zschäpe sagt im NSU-Prozess kein Wort. Grund: die Schweigestrategie ihrer Anwälte. Doch das fällt der Hauptangeklagten zunehmend schwer. Einem Gerichtspsychiater gestand sie zuletzt ihre Sorgen und Probleme. Für Beate Zschäpe hat an diesem Mittwoch der 202. Verhandlungstag begonnen, und es […]

MDR| NSU-Prozess: Zschäpes Gesundheit sorgt für Verzögerung

Der NSU-Prozess am Oberlandesgericht München gerät in Verzögerung. Wegen der angegriffenen Gesundheit der Hauptangeklagten Beate Zschäpe kündigte der Vorsitzende Richter Manfred Götzl am Mittwoch an, dass zunächst bis Mitte Mai jede Woche ein Verhandlungstermin gestrichen werde. Statt dreimal wird nur noch zweimal pro Woche verhandelt. Wie es danach weitergehe, wisse er noch nicht, sagte Götzl. […]

DW| NSU-Prozess: Schonzeit für Beate Zschäpe

Der Hauptangeklagten werden ein paar Erleichterungen gewährt. Dadurch könnte sich das Strafverfahren um den rechtsextremistischen Terror des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ noch weiter in die Länge ziehen. So viele Fotos und Bildsequenzen wie von ihr dürfte es von keiner anderen Person aus einem deutschen Gerichtssaal geben. Seit dem 6. Mai 2013 warteten zahlreiche Kameraleute an jedem Verhandlungstag […]

DW| NSU-PROZESS| Kommentar: Gesellschaftskunde im Gerichtssaal

Das Verfahren gegen den NSU bietet jenseits seines strafrechtlichen Kerns Anschauungsmaterial über den Zustand des Landes. Das macht, unabhängig von der Schuldfrage, den Prozess so interessant, meint Marcel Fürstenau. Dieser Prozess entzieht sich allen üblichen Maßstäben – qualitativ und quantitativ. Seit 22 Monaten wird vor dem Münchener Oberlandesgericht gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Helfer […]

FP| Zwei Bomben, eine Anleitung?

Woher stammte das TNT, das Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe vorm Abtauchen zum Bau von Rohrbomben nutzten? Der Überbringer hat gestanden. Doch die Quelle der in Zschäpes Garage entdeckten 1,392 Kilogramm militärischen Sprengstoffs kennt keiner. Jena/Chemnitz/München. 1,39 Kilogramm Trinitrotoluol, kurz TNT, detonierten am 26. September 1980 am Eingang des Münchner Oktoberfestes. Sie töteten […]

Berliner Zeitung| Eine DVD mit Anschlagszielen und Träumen von einer Bikinifigur

Von Harald Biskup 63 Kilo: Beate Zschäpes Ziel für die Sommerfigur  Foto: dpa MÜNCHEN –   Eine Datei mit dem Namen „Killer“, gefüllt mit Daten von Abgeordneten und kirchlichen Einrichtungen. Daneben ein Ordner mit Beate Zschäpes Abnehm-Zielen. Eine in Jena gefundene DVD gibt Einblicke in das Leben der NSU-WG. Den Morden, Anschlägen und Banküberfällen, die auf das Konto […]