Kategorie Flüchtlingsfeindliche Straftaten

tagesspiegel| Demonstrationen in ganz Europa: Pegida vernetzt sich – und hetzt gegen die Kirchen

Von Matthias Meisner Bis zu 8000 Anhänger von Pegida demonstrieren in Dresden. Maskierte Neonazis in Prag greifen Gegner der fremdenfeindlichen Bewegung an. In Dresden haben sich tausende von Anhängern der fremdenfeindlichen Pegida-Kundgebung versammelt, um gegen Masseneinwanderung zu demonstrieren. Im Rahmen eines Aktionstages „Festung Europa“ sprachen Redner am Samstag von einer „Völkerwanderung, die immer weniger etwas […]

Berliner Zeitung| Video zeigt fremdenfeindlichen Übergriff in der S-Bahn

Ein Video zeigt, wie Männer in der Berliner S-Bahn fremdenfeindlich beleidigt und angegriffen werden. Die Angegriffenen sollen laut „Hellersdorf hilft e.V.“ Geflüchtete aus Pakistan sein. Der Verein hatte das Video auf Facebook veröffentlicht.  

Spiegel| Neujahrsansprache:Kanzlerin Merkel ruft die Deutschen für das kommende Jahr zu Zusammenhalt und Zuversicht auf.

Kanzlerin Merkel ruft die Deutschen für das kommende Jahr zu Zusammenhalt und Zuversicht auf. In ihrer Neujahrsrede wendet sie sich erneut gegen die Hasserfüllten und Menschen mit kalten Herzen. Und lobt ausdrücklich jene, die Willkommen sagen. Kanzlerin Angela Merkel hat trotz aller Probleme die Chancen unterstrichen, die mit den nach Deutschland kommenden Flüchtlingen verbunden sind. […]

Welt|Jeden Tag ein Opfer fremdenfeindlicher Gewalt

Die Zahl fremdenfeindlicher Übergriffe steigt: 2015 wurde täglich ein Mensch Opfer rechter Gewalt. In drei Ländern ist der Anstieg besonders stark. Die Innenminister wenden sich an „besorgte Bürger“. Innenminister und Verfassungsschützer sind besorgt über die wachsende Zahl fremdenfeindlicher Übergriffe und Attacken auf Flüchtlingsheime in Deutschland. Vor allem in Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen ist ein starker […]

BILD| Eine Woche rechte Gewalt in Deutschland

VON L. KRÜGER, M. PASSMANN, F. SOLMS-LAUBACH UND CH. VOSS Hakenkreuze, Pöbeleien, brennende Heime – die Übergriffe gegen Flüchtlinge und ihre Unterkünfte haben sich im Jahr 2015 schon mehr als vervierfacht. Laut Innenminister Thomas de Maizière geht die Zahl der Straftaten „im Zusammenhang mit der Asylthematik“ sogar in die Tausende. Hass und Gewalt, Tag für […]

Welt| „Die Gesellschaft muss das Schweigen brechen!“

 

Hajo Funke| Der Mordversuch von Salzhemmendorf. Plasbergs verschenkte Stunde vom 30. November 2015.

  Vielleicht führt der Mordversuch von Salzhemmendorf tatsächlich zum Kern des Problems rechter Gewalt in Deutschland. Nach der Rekonstruktion des Mordversuchs durch eine Recherche von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung scheint klar: die mutmaßlichen Täter waren eine Szene, die in ihren Internetchats rassistisch und neonazistisch getobt hat. Und die aus dieser Gesinnung heraus sich unter […]

tagesschau| Brandanschläge auf Flüchtlingsheime: Die Täter aus der Mitte

Mehr als 700 Angriffe auf Flüchtlingsheime gab es bereits in diesem Jahr: Die Täter stammen oft aus der Mitte der Gesellschaft, waren nie zuvor straffällig. Recherchen von NDR, WDR und „SZ“ zeigen, wie ein vielerorts rassistisches Klima in Gewalt umschlägt. Von Britta von der Heide, Lena Kampf und Christian Baars Am 28. August 2015 wurde […]

Landtag NRW| Flüchtlingsfeindliche Straftaten in NRW – Drucksache 16/9763

Drucksache 16/9763 Flüchtlingsfeindliche Straftaten in NRW (pdf) Urheber: Ministerium für Inneres und Kommunales Seiten: 14 Flüchtlingsfeindliche Straftaten in NRW Der Minister für Inneres und Kommunales hat die Kleine Anfrage 3796 mit Schreiben vom 16. September 2015 namens der Landesregierung im Einvernehmen mit dem Justizminister beantwortet. Vorbemerkung der Kleinen Anfrage Die Piratenfraktion fragt regelmäßig die Entwicklung rechter […]