Kategorie Heidenau

An alle Menschen in #Bautzen, #Heidenau & Co:

When he was 13, Mustafa survived a dangerous journey across the Mediterranean with his mother: https://www.youtube.com/watch?v=__bty…This is a story that inspired ‚Unfairy Tales: Mustafa goes for a walk‘ https://www.youtube.com/watch?v=2mfkY… A year later, he has settled in Hof, Germany where he adjusts to a completely new life far from his father and sister. „The Germans ask […]

Frank Stauss| Es ist Zeit.

 Frank Stauss Es ist Zeit, diesen Kreislauf zu durchbrechen, der sich in zahlreichen Hirnen gerade abspielt und für den es keinen anderen Ausdruck gibt als: Panikattacken. Es ist Zeit, wieder gerade zu rücken, was aus dem Gleichgewicht geraten ist. Es ist Zeit, den verlogenen angeblichen Ängsten vor „Jungen Männern mit Bedürfnissen“ klar entgegen zu treten. […]

tagesspiegel| Pegida, AfD und NPD in Sachsen: „Die CDU bei uns ist antidemokratisch eingestellt“

Von Matthias Meisner Andreas Vorrath recherchiert zu rechten Strukturen in Sachsen. Im Interview spricht er über den Freistaat als Pegida-Kernland und fehlende Abgrenzung der CDU. Herr Vorrath, Sie beobachten seit Jahren die rechte Szene in Sachsen. Was genau tun Sie da? Ich lebe seit 1993 in Sachsen und beschäftige mich seitdem mit den rechten Strukturen […]

Vice| Eine Woche in Sachsen

von Johannes Grunert Sachsen ist das Bundesland, in dem allem Anschein nach viele Menschen etwas gegen Nicht-Sachsen haben. Aber manchmal trügt der Anschein ja auch und die Dinge sind anders, als sie scheinen. Wir haben uns die letzte Woche deswegen genauer angeschaut, um rauszufinden, ob Sachsen tatsächlich so sehr von Rassismus und Ausländerfeindlichkeit geplagt ist, […]

MZ|Asylbewerber in Heidenau verletzt

In Heidenau sind vier Asylbewerber aus Pakistan von mutmaßlich russischstämmigen Jugendlichen angegriffen worden. Einem der Asylbewerber sei eine Flasche auf den Kopf geschlagen worden. In Heidenau bei Dresden sind am Samstagabend vier pakistanische Asylbewerber von mutmaßlich russischstämmigen Jugendlichen angegriffen und verletzt worden. Ein 24-Jähriger, dem eine Flasche auf den Kopf geschlagen wurde, und ein 33-Jähriger […]

Grüne Sachsen| Ausschreitungen in Heidenau: Nicht nur Verfassungsschutz, sondern auch Polizei überrascht

Das Ausmaß der Ausschreitungen des gewaltbereiten rechten Spektrums in Heidenau am Wochenende 21. bis 23. August 2015 hat offensichtlich nicht nur den Verfassungsschutz, sondern auch die sächsische Polizei überrascht. Dies geht aus der Stellungnahme der Staatsregierung auf einen Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hervor. Danach hatte die Polizei nach eigener Einschätzung […]

tagesspiegel| Pegida, Freital, Meißen, Heidenau: Wie die CDU in Sachsen mit Fremdenhass umgeht

Von Matthias Meisner Sachsen ist weitgehend in CDU-Hand. Die Partei äußert sich zum Thema Asylpolitik widersprüchlich. Und manchmal ist sie sogar sprachlos. Bild vergrößernSachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich im Gespräch mit Bürgern in Heidenau: „Es darf in unserer Heimat keinen Platz für Rassismus geben.“ – FOTO: ARNO BURGI/DPA „Blühender Tourismus statt blühende Geschäfte mit der Not […]

VVN| Dortmunder Neonazi wegen „Heidenau-Rabatt“ angezeigt

Nazis bieten Stahlkugeln und andere „Utensilien“ an, die Rechte in Heidenau und anderswo gegen Flüchtlinge und Antifaschisten einsetzen können Der WDR berichtete in Funk und TV über eine Anzeige der VVN-BdA gegen die Dortmunder Naziszene: Eine Rabatt-Aktion in einem rechtsextremistischen Internetversand könnte juristische Konsequenzen haben. Der Dortmunder Ratsherr und Neonazi Michael Brück bietet dort unter […]

Welt| Wie die NPD Heidenau gekapert hat

Publiziert am 30. August 2015 von Welt Investigativ Krawalle vor der Flüchtlingsunterkunft, eine ausgebuhte Kanzlerin, jetzt die Schutzzone. Wie konnte die Stimmung gegen Flüchtlinge in Heidenau derart hochkochen? Unsere Reporter Uwe Müller und Michael Ginsburg haben die Entwicklung hin zu den gewaltsamen Ausschreitungen dokumentiert. Die teils gewalttätigen Aktionen gegen Flüchtlinge sorgen für Empörung einerseits – undfür Jubel andererseits. Nämlich […]

FAZ| Sächsische Polizei „Wir basteln uns ein Einsatzkonzept“

In Heidenau geriet die sächsische Polizei in den Notstand – und niemand half ihr. Wie es dazu kam, dass eine Polizisten-Altherrenmannschaft antreten musste. 30.08.2015, von PETER CARSTENS © AP„Die Hunde des Systems“: Polizisten und Demonstranten am Freitag in Heidenau Den ganzen Vormittag hat der Dresdner Polizeipräsident Leute zusammengesucht, um ein geplantes „Willkommensfest“ in Heidenau doch […]

Mission Pocher | Olli in #Heidenau – Ja, aber-Gesellschaft

Auch für mich ist es nach den unsäglichen Ereignissen in unserem Land selbstverständlich vom Sofa aufzustehen und klar zustellen, dass gerade in Deutschland alle Menschen in Not willkommen sind. Es war für mich wichtig, mir VOR ORT ein Bild zu machen und zu sehen was, was da eigentlich abgeht. Ich habe mit Einwohnern, Ausländern, Polizisten […]

Käpt’n Blaubär und die braunen Säcke | Mitternachtsspitzen

Käpt’n Blaubär gibt’s jetzt bei den Mitternachtsspitzen! Und da erzählt er, wie er einmal einige braune Säcke an der Oder vergessen hat. Mehr zu den Mitternachtsspitzen gibt es auf http://www.mitternachtsspitzen.de.

nd| Bürgermeister von Heidenau von Rassisten bedroht

Attacke auf Flüchtlingsunterkunft in Sachsen-Anhalt / Proteste gegen Rassismus in Dresden und Heidenau / Verfassungsschutz: Neue Dimension der Gewalt von rechts / Ministerpräsidenten: Nicht nur ostdeutsches Problem Zusammen mit zahlreichen Flüchtlingen tanzten Demonstranten am Samstagabend in Heidenau auf der Straße und riefen zu Solidarität auf. Foto: dpa/Sebastian Willnow Update 7.15 Uhr: Attacke auf Flüchtlingsunterkunft in […]

Vice| In diesem Video erklärt ein Heidenauer den Grund für den ostdeutschen Rassismus: Frauenmangel

von VICE Staff Mangelndes Demokratieverständnis, das autoritäre Erbe, die wirtschaftlichen Schwierigkeiten: es gibt viele Theorien, warum es in Ostdeutschland so überproportional viel Rassismus gibt. Bis jetzt hat aber noch niemand daran gedacht, die Ostdeutschen einfach mal selber zu fragen. Glücklicherweise hat ein Mann namens Detlef jetzt nicht mehr an sich halten können und der Bild […]

Bundesverfassungsgericht| Versammlungsrechtliche Allgemeinverfügung für die Stadt Heidenau außer Kraft gesetzt

Beschluss vom 29. August 2015 – 1 BvQ 32/15 Mit Beschluss vom heutigen Tag hat die 3. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts einen Beschluss des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 28. August 2015 aufgehoben und die aufschiebende Wirkung eines Widerspruchs gegen die versammlungsrechtliche Allgemeinverfügung des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vom 27. August 2015 wiederhergestellt. Versammlungen in Heidenau […]

tagesspiegel| Heidenau CDU-Politiker Jens Spahn vergleicht Antifa mit NPD | #NoGoSpahn

Von Matthias Meisner Beim Willkommensfest für Flüchtlinge in Heidenau wird der sächsische Innenminister Markus Ulbig attackiert. Der CDU-Politiker Jens Spahn pöbelt deshalb gegen die Antifa. Mehr Artikel Bild vergrößernSachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Freitag auf Kurzvisite beim Willkommensfest für Flüchtlinge in Heidenau. – FOTO: DPA Der sächsische CDU-Innenminister Markus Ulbig war nicht willkommen beim […]

BILD| BILD FRAGT DEN REGIERUNGSCHEF | Warum ist Sachsen so braun, Herr Tillich?

Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (56, CDU) VON RALF SCHULER Randale gegen Flüchtlingsheime, Demos gegen Zuwanderer: Sachsen ist Hochburg für Ausländer-Hass! BILD fragte Regierungschef Stanislaw Tillich (56, CDU): Warum ist Sachsen so braun? Stanislaw Tillich: „Der überwiegende Teil der Menschen in Sachsen ist weltoffen und engagiert sich gerade jetzt auch für eine gute Aufnahme der Flüchtlinge. […]

Spiegel| Rechtsextreme Gewalt: Bundesanwaltschaft untersucht Krawalle von Heidenau

Getty Images Rechtsextreme Krawalle in Heidenau (am 22. August): Bundesanwaltschaft prüft Die rechtsextremen Krawalle von Heidenau beschäftigen nun Deutschlands oberste Strafverfolger. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Bundesanwaltschaft einen Prüfvorgang angelegt. Sie könnte die Ermittlungen an sich ziehen. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat zu den Ausschreitungen vor einer Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau nach SPIEGEL-Informationen einen sogenannten Prüfvorgang […]

tagesspiegel| Flüchtlinge in Heidenau Willkommensfest friedlich, Rechtsextreme eingekesselt

Von Albert Funk, Antje Sirleschtov und Ingo Salmen Versammlungsverbot für Demos wieder in Kraft gesetzt. Sachsens Innenminister Markus Ulbig bei Flüchtlingsfest nicht willkommen. Mehr Artikel Bild vergrößernAusgelassene Stimmung herrschte am Freitag beim Willkommensfest für Flüchtlinge im sächsischen Heidenau. – FOTO: EPD Das vom Landkreis erlassene Versammlungsverbot für die Kleinstadt Heidenau bei Dresden bleibt nach einem […]

Morgenpost| Heidenau: Polizei greift gegen Rechte durch

Ein vom Bündnis „Dresden Nazifrei“ organisiertes Willkommensfest in Heidenau erfreut Asylsuchende, und dann greift die Polizei gegen rechte Demonstranten durch. Heute will das Bündnis in Dresden weiter mobil machen. Dresden. Linke Gruppen haben für Samstag in Dresden zu einer Demonstration für den Schutz von Flüchtlingen und gegen die aktuelle Asylpolitik in Deutschland aufgerufen. Die Veranstalter vom […]

Berliner Zeitung| NACH PROTESTEN GEGEN FLÜCHTLINGE IN HEIDENAU: Wut und Hass haben sich in Sachsen festgesetzt

 Von Bernhard Honnigfort Brennende geplante Asylunterkunft: Der Hass gegen Fremde ist längst in Gewalt umgeschlagen.  Foto: dpa DRESDEN –   Was in Heidenau passiert, ist gravierender als die Ausschreitungen 1991 in Hoyerswerda: Wut und Hass haben sich tief eingegraben. Heidenau ist kein abrupter Exzess, sondern sächsischer Dauerzustand. Das sei doch klar gewesen, sagt Heidenaus CDU-Bürgermeister Jürgen Opitz. Erst […]

Berliner zeitung| FLÜCHTLINGSKRISE IN HEIDENAU: Polizei kesselt rechte Demonstranten ein – Versammlungsverbot bleibt bestehen

Polizeikräfte haben am Abend rund 100 rechte Demonstranten eingekesselt.  Foto: dpa HEIDENAU –   Das Willkommensfest für Flüchtlinge in Heidenau verlief friedlich. Unterdessen bestätigte das sächsische Oberverwaltungsgericht das Versammlungsverbot für alle weiteren Demonstrationen am Wochenende. Nach einem friedlichen Willkommensfest für Flüchtlinge im sächsischen Heidenau ist es am Freitagabend erneut zu Auseinandersetzungen zwischen rechten Demonstranten und der Polizei […]

ZDF Heute Journal| Pegida hat die Hemmschwelle gesenkt -28.08.2015

Gewalt und Hass gegen Flüchtlinge: Der Rechtsextremismusforscher Hajo Funke erklärt, dass die rechtsextreme Szene nicht unbedingt größer geworden sei, aber „die Hemmschwelle für Gewalt“ gesunken ist. 28.08.2015

Perlen aus Freital III

Bombe rein – Quelle – Profil von Maike Dahler Rassismus anderswo ausländerhass nazi http://assets.tumblr.com/assets/html/like_iframe.html?_v=1ba7950556583d7c3c7be4e9d22fad08#name=perlen-aus-freital&post_id=127796726660&color=black&rk=kj77iSIi “Hoffentlich war die Hütte voll mit Asylschmarotzer, bevor es gebrannt hat!“ – Quelle – Profil von Kai Dorand Rassismus anderswo ausländerhass nazi 3 Anmerkungen http://assets.tumblr.com/assets/html/like_iframe.html?_v=1ba7950556583d7c3c7be4e9d22fad08#name=perlen-aus-freital&post_id=127792084531&color=black&rk=F0hFcU62 Gleich an die Wand – Quelle – Profil von Mike Tonnhofer – Arbeitgeber: Siemens Rassismus anderswo […]

BILD| NACH ÜBLER BESCHIMPFUNG | Strafverfahren gegen Merkel-Demonstrantin

Am Mittwoch in Heidenau: Die Demonstrantin hält das Schild „Volksverräterin“, ein Polizist steht ganz in ihrer Nähe Foto: Getty Images Heidenau – Sie hat rote Haare, trägt eine Sonnenbrille und hält ein Schild mit der Aufschrift „Volksverrräterin“. Jetzt ermittelt die Polizei gegen die Frau, die Bundeskanzlerin Merkel bei deren Besuch in Heidenau übelst beleidigte. Auf […]

#DunkelDeutschland| Polizeinotstand in Heidenau – Striktes Versammlungsverbot | Morgenpost

Eigentlich sollte es ein Fest für die Flüchtlinge in Heidenau geben. Doch nun gilt ein striktes Versammlungsverbot – für alle. Eine Woche nach den schweren Ausschreitungen von Rechtsradikalen in Heidenau gilt dort für dieses Wochenende ein öffentliches Versammlungsverbot. Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat zwischen Freitag 14 Uhr und Montag 6 Uhr alle öffentlichen Versammlungen unter […]

Störungsmelder| Zahlreiche bekannte Neonazis bei Ausschreitungen in Heidenau

VON Andrea Röpke 27. AUGUST 2015 Augenzeugenberichte bestätigen, dass die NPD die Stimmung zunächst einheizte und rechte Hooligans und bekannte Neonazis dann die Ausschreitungen gegen Polizei und Gegendemonstranten übernahmen. Zuerst erschienen beim blick nach rechts So etwas hat er noch nicht erlebt, Maik C.* ist immer noch schockiert. Seit Jahren beschäftigt sich der sächsische Szene-Kenner […]

Die Ärzte- Schrei nach Liebe – Antwort auf die stumpfe Gewalt

NDR| Rechtsextremismus-Experte: Pegida verharmlost

 Beitrag hören 00:00:00 / 00:03:49 Rechtsextremismus-Experte: Pegida verharmlost NDR Info – 26.08.2015 07:05 Uhr Autor/in: Langhammer, Birgit Die Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte gehen weiter. Der Rechtsextremismus-Experte Hajo Funke hält die organisierten Attacken für besonders gefährlich. Das sagte er auf NDR Info. Quelle: NDR

BILD| FLÜCHTLINGE DAMALS UND HEUTE | Schau auf diese Bilder, Heidenau!

1989 und heute: Die Bilder gleichen sich Foto: dpa, Reuters Sie sind verzweifelt, abgekämpft, bringen sich mit nur wenigen Besitztümern in Sicherheit! Stacheldraht und Zäune können sie nicht aufhalten – zu groß ist die Bedrohung in ihrer Heimat, zu groß der Wunsch nach Freiheit. Es sind bewegende Bilder, die uns erreichen – mitten aus Europa. […]

N24| Angela Merkel in Heidenau – „Beschämend und abstoßend, was wir hier erleben mussten“

Angela Merkel hat nach ihrem Besuch in der Flüchtlingsunterkunft Heidenau Fremdenfeindlichkeit scharf kritisiert. Hunderte Menschen protestierten lautstark und riefen teils fremdenfeindliche Parolen.

#DunklesDeutschland| mdr| Gewalt rund um Flüchtlingsunterkunft Heidenau – eine Chronik der Ereignisse

18. August Die Landesdirektion Sachsen teilt mit, dass ein ehemaliger Baumarkt der insolventen Kette Praktiker vorübergehend als Notunterkunft für Flüchtlinge dienen soll. Unter anderem sollen Asylsuchende dorthin gebracht werden, die die Chemnitzer Zeltstadt verlassen müssen. Sie war nach Dauerregen nicht mehr nutzbar. Bis zu 600 Menschen sollen auf den zwei Etagen des früheren Baumarktes unterkommen. […]

The Age| German far-right ramps up racist rhetoric

Emergency services workers outside a sports hall in Nauen on Tuesday. Intended to house refugees and migrants applying for asylum in Germany, the hall was burned. Photo: Getty Images ​Frontiers of hope Migrant crisis: One in every 122 people are fleeing Berlin:  Germany’s Social Democrats (SPD) were forced to evacuate their headquarters after receiving a bomb […]

Wiener Zeitung| Flüchtlinge: „Ich dachte, der Krieg sei vorbei“

Von Fabian Köhler Das sächsische Heidenau erlangte durch rechtsextreme Ausschreitungen traurige überregionale Bekanntheit. Der Bürgermeister kämpft gegen die Parolen an. Ein Lokalaugenschein. Geharnischter Protest in Leipzig gegen die rechtsextremen Umtriebe im sächsischen Heidenau (l.). Tagelang kam es dort zu gewalttätigen Übergriffen (r.).© imago/Wilnow, ap/Burgi Heidenau. „Der Baumarkt wird nicht mehr lange stehen, das ist klar.“ […]

Stern| Nach Krawallen gegen Flüchtlinge Die zwei Gesichter von Heidenau

Nach rechten Krawallen kennt ganz Deutschland Heidenau. Doch ein Riss geht durch die sächsische Kleinstadt. Dort wohnen auch Menschen, die jetzt zeigen wollen: Unsere Stadt kann auch anders. Von Samuel Rieth, Heidenau Fullscreen © Hendrik Schmidt/Arno Burgi/DPA Noch nie in ihrem Leben, wird Heike Sabel später sagen, hatte sie solche Angst wie an diesem Freitagabend. […]

tagesspiegel| Rechtsextremismus in der Region um Dresden: Das Tal der Anfälligen

Von Albert Funk Landschaftlich hübsch ist das obere sächsische Elbtal, historisch und kulturell reich. Warum Rechtsextremismus und Rechtspopulismus ausgerechnet hier so stark sind. Ein Versuch über das „Tal der Ahnungslosen“. Mehr Artikel Bild vergrößernEine Nacht in Heidenau. – FOTO: DPA Warum Heidenau? Warum das obere Elbtal? Warum der Raum um Dresden? Die Ereignisse um die […]

tagesschau| Extremismus-Experte kritisiert Politik: „Heidenau ist ein Fanal für Jahre“

Weniger Worte, mehr Taten und ein klares Bekenntnis zur Hilfe fordert Extremismus-Experte Hajo Funke von deutschen Politikern in der Flüchtlingsfrage. Im Interview mit tagesschau.de erklärt der Politologe, wie es zur Eskalation von Heidenau kommen konnte. tagesschau.de: Bundestagspräsident Norbert Lammert, immerhin zweiter Mann im Staat, hat die Übergriffe gegen Flüchtlinge in Heidenau als „Schande für unser […]

N24| Sachsen – Angriffe in Heidenau – Gabriel: „Rechtes Pack einsperren“

Vor der Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau kam es zu Angriffen zwischen Linken und Rechtsradikalen. Politik und Polizei hatten die Lage unterschätzt. Vize-Kanzler Gabriel findet klare Worte.

WDR2| WDR 2 Klartext zur Gewalt in Heidenau: Was ist nur los mit den Sachsen?

Von Horst Kläuser Tag und Nacht demonstrieren im sächsischen Heidenau Menschen gegen eine Flüchtlingsunterkunft. Längst nicht nur Rechtsextreme. „Was ist nur los mit Euch?“ fragt Horst Kläuser im WDR 2 Klartext. Bild 1 vergrößernDemonstration gegen eine Flüchtlingsunterkunft in Heidenau Audio XAudio:Was ist nur los mit den Sachsen? | WDR 2 Klartext (24.08.2015) (02:00 min.) Pause (Leertaste).Zurück zum […]

Bundesregierung| Übergriffe in Heidenau: Bundesregierung verurteilt Gewalt

„Die Bundeskanzlerin und die gesamte Bundesregierung verurteilen die gewalttätigen Ausschreitungen und die aggressive fremdenfeindliche Stimmung, die dort erzeugt wurde, auf das Schärfste“, sagte Regierungssprecher Seibert am Montag in Berlin. Es ist „abstoßend, wie Rechtsextremisten und Neonazis versuchen, rund um eine Flüchtlingseinrichtung ihre dumpfe Hassbotschaft zu verbreiten“, sagte Seibert. „Es ist beschämend, wie Bürger, sogar Familien […]

tagesspiegel| Heidenau: Randale gegen Flüchtlinge Nun greift die Polizei durch – gegen Rechte und Linke

Von Matthias Meisner und Sandra Dassler UPDATESachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sprach in Heidenau. Dritte Randalenacht sollte verhindert werden. Linke demonstrierten für Flüchtlinge und gegen Nazis. Mehr Artikel Bild vergrößernGegen die linken Demonstranten, die gegen die rechte Randale der vorherigen beiden Nächte protestierten, ging die Polizei in Heidenau nun konsequent vor. – FOTO: DPA „Bis jetzt […]

Berliner Zeitung| Erneut Ausschreitungen vor Flüchtlingsheim in Heidenau

Vermummte linke Demonstranten treffen am 23.08.2015 auf der Straße vor der neuen Notunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Praktiker-Baumarkt in Heidenau (Sachsen) ein.  Foto: dpa Im sächsischen Heidenau ist es am Sonntagabend erneut zu Auseinandersetzungen gekommen: Linke hatten eine Gruppe von Menschen angegriffen, die sie offensichtlich dem rechten Spektrum zuordneten. In der Nähe einer Asylunterkunft im sächsischen […]

FR| FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT HEIDENAURandale zwischen Linken und Rechten

Polizisten gegen gegen Demonstranten vor.  Foto: dpa Wieder kommt es in der Nähe einer Asylunterkunft in Heidenau zu Übergriffen. Rechte und Linke treffen aufeinander, die Polizei geht dazwischen und setzt Reizgas ein. Zuvor hatten 250 Linke friedlich vor der Unterkunft demonstriert. In der Nähe einer Asylunterkunft im sächsischen Heidenau ist es zu gewalttätigen Übergriffen von Linken […]

Leipziger Volkszeitung| Erneute Ausschreitungen Hetzjagd durch Heidenau: Polizei setzt Reizgas und Schlagstöcke ein

Den dritten Tag in Folge gab es Ausschreitungen in Heidenau. Nach zwei Nächten die von Randalen geprägt waren, hat die Polizei nun eine Sicherheitszone um die Asylbewerberunterkunft eingerichtet. Am späten Abend gingen Antifa-Anhänger und rechte Demonstranten aufeinander los. | Artikel veröffentlicht: 23. August 2015 21:27 Uhr | Artikel aktualisiert: 23. August 2015 23:01 Uhr Am […]

mdr info| “ Das ist eine neue Eskalationsstufe“#Heidenau

mdr-Reporter Wolfgang Nagel berichtet aus #Heidenau. Beitrag hören

Heidenau| Stolz präsentiert der braune Mob seine Gewaltaktionen auf YOUTUBE

[Video-Backup] Heidenau Ausschreitungen und Randale – 22.8.15 Dieses Video ist ein BackUp des privaten Videos eines Heidenauers, der sich in einer Menschenmenge aus Hooligans und Rassisten und Neonazis befand, die am 22.8.15 gegen 22 Uhr versuchten, eine Flüchtlingsunterkunft und die sie schützenden Antifaschisten anzugreifen. Stattdessen stießen sie auf die Polizei Sachsen, die mit ca. 160 […]

Deutschlandradio Kultur| AUSSCHREITUNGEN IN HEIDENAU: „Die Stimmung ist binnen Sekunden gekippt“

Nadine Lindner im Gespräch mit Axel Flemming Beitrag hören Die Polizei kontrolliert nach erneuten Ausschreitungen das Areal um in die neue Notunterkunft für Flüchtlinge im ehemaligen Praktiker-Baumarkt in Heidenau; Aufnahme vom 22.8. 2015. (picture alliance / dpa / Arno Burgi) Rechte Demonstranten haben erneut vor einer Notunterkunft für Flüchtlinge im sächsischen Heidenau randaliert. Landeskorrespondentin Nadine […]

Aufgewacht!| Tillich: „Zutiefst erschüttert“

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich verurteilt die Ausschreitungen vor einer Flüchtlingsunterkunft in #Heidenau. „Mich erschüttern die Ereignisse zutiefst“, sagt der CDU-Politiker. „Das ist Menschenhass mit erschreckender Gewalt gegen Polizisten und gegen Flüchtlinge, die bei uns Schutz suchen.“ Der Regierungschef kündigt an, mit aller Macht dagegen vorzugehen. „Das ist nicht unser Sachsen. Hier verstößt eine Minderheit brutal […]

Antifa Euskirchen| Pogrom in Heidenau / Sachsen 21.08.2015

Reaktionen auf Ausschreitungen in Sachsen Entsetzen über den Hass von Heidenau Sie schmeißen Steine, sie pöbeln, sie schreien Hassparolen: Zwei Nächte in Folge haben Rechtsextreme in Heidenau vor einer Notunterkunft für Flüchtlinge randaliert. Nun äußern sich Bundespolitiker. Innenminister de Maizière droht mit der „ganzen Härte des Rechtsstaats“. Führende Vertreter von Regierung und Opposition haben die […]

Morgenpost| Die Reaktionen auf die Krawalle von Heidenau

Politiker und Kirchenvertreter reagieren empört auf die Randale von Heidenau und warnen vor neuem rechten Terrorismus. Nach den rechtsextremen Ausschreitungen vor der Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau geraten Landes- und Bundesregierung in die Kritik. Wenn ein rechter Mob in zwei Nächten nacheinander Menschen bedrohen könne, sei das Gewaltmonopol des Staates in Gefahr, erklärte die Fraktionsvorsitzende der […]

Welt| Grüne fordern Machtwort der Kanzlerin

Foto: dpa Berlin – Nach den Krawallen von Rechtsextremen und Rassisten im sächsischen Heidenau warnen die Grünen vor einem neuem rechten Terror und pochen auf ein Eingreifen der Bundeskanzlerin. «Ich warne vor einem neuen rechten Terrorismus à la NSU. Die Zögerlichkeit von Angela Merkel, hier die richtigen Worte zu finden, kann ich nicht mehr verstehen», […]

Focus| Gewalt vor Flüchtlingsheim in Heidenau: Göring-Eckardt warnt vor „rechtem Terrorismus à la NSU“

dpa/Arno BurgiPolizei gegen Rechtsextreme: Eskalation vor dem Baumarkt in Heidenau, in den 250 Asylbewerber untergebracht werden sollen (Foto vom 21.08.) Erneut haben rechte Demonstranten vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau bei Dresden randaliert. Sie warfen Flaschen und Feuerwerkskörper, die Polizei räumte darauf die Straße vor dem Heim. In der Nacht davor hatte die Polizei die ersten […]

Borkener Zeitung| Empörung über rechte Ausschreitungen gegen Flüchtlinge

Heidenau (dpa) – Im sächsischen Heidenau haben Rechtsradikale und Rassisten die zweite Nacht in Folge vor einer Notunterkunft für Flüchtlinge randaliert und Polizisten angegriffen. Zwei Beamte wurden verletzt, wie eine Polizeisprecherin berichtete. Politiker äußerten sich empört. Innenminister Thomas de Maizière verlangte, ausländerfeindliche Gewalttaten mit der «gesamten Härte des Rechtsstaats» zu ahnden. Schon in der Nacht […]

Sachsen| Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst verurteilt fremdenfeindliche Hetze in Heidenau

22.08.2015, 14:04 Uhr Stange: „Rechte Krawalle gegen Flüchtlinge abscheulich“ Zu den ausländerfeindlichen Krawallen vor der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau erklärt Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst: „Während Tausende Menschen in Sachsen in den letzten Wochen mit Spenden, Hilfsdienst, Sprachkursen und vielen menschlichen Gesten den Flüchtlingen in Sachsen helfen, werden zunehmend rechtsextreme Asylgegner nicht müde, […]

Erklärung der SPD Sachsen| SPD VERURTEILT RECHTSMOTIVIERTE AUSSCHREITUNGEN IN HEIDENAU

SPD VERURTEILT RECHTSMOTIVIERTE AUSSCHREITUNGEN IN HEIDENAU „Wir verurteilen die rechtsmotivierten Ausschreitungen am gestrigen Abend in Heidenau auf das schärfste. Attacken auch gegen Polizisten und Journalisten sind genauso wenig zu akzeptieren wie rassistische `Ausländer Raus´-Rufe. Ich danke den Polizistinnen und Polizisten für den schwierigen und gefährlichen Einsatz gestern und wünsche den verletzten Beamten gute Besserung“, erklärt […]

Erklärung der CDU Sachsen| „Rechte Gewalttäter von Heidenau müssen ganze Härte des Rechtsstaates zu spüren bekommen“

Hartmann: „Rechte Gewalttäter von Heidenau müssen ganze Härte des Rechtsstaates zu spüren bekommen“ vom 22.08.2015 – 18:12 in Innenpolitik Bei Blockaden und Gewaltexzessen im Zusammenhang einer NPD-Demonstration gegen eine Asylnotunterkunft in Heidenau wurden am Freitagabend 31 Polizeibeamte verletzt, einer davon schwer. CDU-Innenpolitiker Hartmann ist entsetzt von der rechten Gewalt und verurteilt dies aufs Schärfste. Zu […]

Christian Dingler| An Euch besorgte Bürger

von Christian Dingler An Euch Heimatschützer, Patrioten, Biedermänner, Brandstifter, Kleingeister, Zukurzgekommene , Verständnisheuchler — ich muss Euch was sagen. Es ist Zeit, den Mund aufzumachen. Haltung zu zeigen. Denn Ihr, die Lauten, seid in der Minderheit, aber wir, die Mehrheit, schweigt. Ich will das nicht mehr. Wir müssen laut sein. Wir müssen deutlich zu Euch werden. Sehr deutlich. […]

Spiegel| Essay| Seid endlich still – Ein Brief an die Menschen in Freital, die keine Flüchtlinge aufnehmen möchten

Von Stefan Berg Liebe vergessliche Menschen aus Freital, es ist unangenehm, daran erinnern zu müssen. Aber es scheint wohl nötig zu sein, jetzt, da ihr schreit und andere Menschen, die in Not sind und bei euch in Sachsen Zuflucht suchen, als Pack bezeichnet, sie beschimpft und euch ganz ungeniert fotografieren lasst mit dem Transparent: KEIN […]

BILD| DEMO GEGEN FLÜCHTLINGE | Neue Neonazi-Ausschreitungen in Heidenau

Die zweite Nacht in Folge kommt es in Heidenau zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und rechten Chaoten Die Schande von Heidenau setzt sich fort! Vor einer Notunterkunft für Flüchtlinge in dem sächsischen Ort in der Nähe von Dresden kam es die zweite Nacht in Folge zu Krawallen. Aus einer Gruppe von etwa 150 rechten Demonstranten […]

tagesspiegel| Flüchtlinge in Heidenau: Brauner Mob hetzt weiter gegen Asylsuchende

Von Matthias Meisner Rechtsextremisten randalieren in Heidenau in Sachsen am zweiten Tag in Folge vor einer Flüchtlingsunterkunft. Erneut werden Polizisten attackiert. Mehr Artikel Bild vergrößernEtwa 1000 Menschen protestieren am Abend des 21.08.2015 in Heidenau (Sachsen) gegen die Unterbringung von Asylbewerbern im ehemaligen Baumarkt „Praktiker“. In dem seit 2013… – FOTO: DPA Nur unter Polizeischutz haben […]