Kategorie Lutz Bachmann

tagesspiegel| Teneriffa erklärt Lutz Bachmann zur unerwünschten Person

Das Regionalparlament der spanischen Insel Teneriffa hat Pegida-Gründer Lutz Bachmann zur „persona non grata“ erklärt. Die Entscheidung fiel einstimmig. Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann ist auf Teneriffa nicht willkommen: Der 43-Jährige, der erst im September auf die Kanareninsel gezogen war, ist vom dortigen Regionalparlament zur „persona non grata“ erklärt worden, also zur unerwünschten Person. Besonders die Linkspartei Podemos hatte sich für […]

fn web| PEGIDA: Bachmann & Co. kalkulieren bei ihrer Hetze damit, Aufmerksamkeit zu erzeugen: Entgleisungen aus Berechnung

Von dpa-Korrespondent Martin Fischer DRESDEN. An Beleidigungen fehlt es eigentlich nie montagabends in Dresden. Der Goebbels-Vergleich, mit dem Lutz Bachmann nun wieder für Empörung gesorgt hat, steht auf einer Skala der Abscheulichkeiten, die bei Pegida allwöchentlich mit Hass- und Hetzreden erweitert wird. Und er wird folgenlos bleiben für den Pegida-Chef, der bereits wegen Volksverhetzung angeklagt […]

BILD| NAZI-EKLAT AUF PEGIDA-DEMO | Extremismus-Forscher warnt: „Es wird Tote geben!“

Neben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird auch Justizminister Heiko Maas (SPD) verunglimpft: „Heute horch ich, morgen guck ich, übermorgen knaste ich Euch ein. Ach wie gut, daß niemand weiß, daß ich auf den Rechtsstaat scheiß!“ – steht auf einem Schild mit seinem Konterfei VON BRITTA FRISCHEMEYER UND FRANZ SOLMS-LAUBACH Die Flüchtlingskrise radikalisiert den rechten Rand […]

#Pegida Sprecher Lutz #Bachmann läuft Amok – Jetzt fliegen die Fetzen

„Ratte“, „Viehzeug“ und andere Entgleisungen gegenüber Flüchtlingen und ehemaligen Weggefährten. Das scheint die Welt des Lutz Bachmann, Sprecher der #Pegida zu sein. Das braune Vokabular erinnert starkt an eine andere Zeit….. Und ob jetzt wieder der Staatsanwalt ermittelt? Zumindest könnte es sehr eng werden für diesen Demagogen…seine Zeit in Freiheit läuft langsam, aber sicher aus…..seine […]

Augsburger Allgemeine| PEGIDA-GRÜNDER| Facebook-Posts: Lutz Bachmann soll wegen Volksverhetzung vor Gericht

Er nennt Asylbewerber „Invasoren“ und hetzt gegen Fremde und den Islam. Ausländerfeindliche Facebook-Posts von Lutz Bachmann haben nun auch strafrechtliche Konsequenzen. Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat gegen Lutz Bachmann, den Gründer des fremden- und islamfeindlichen Pegida- Bündnisses, Anklage wegen Volksverhetzung erhoben. Grundlage sind die im Januar aufgetauchten Facebook-Posts aus dem Herbst 2014, in denen Bachmann Ausländer […]

Netz gegen Nazis| Endlich: Mehr saftige Strafen für Hate-Speech im Internet

Screenshot Twitter: Lutz Bachmann bezeichnet Asylbewerber als „Viehzeug“ „Dreckspack“ und „Gelumpe“ Screenshot Hass im Internet aktuell, Teil 6: Wenn man sich Kommentare in den Foren von Online-Zeitungen, auf „Nein-zum-Heim“-Facebook-Seiten oder auf anderen diversen „ –Gida-Seiten“ im Internet anschaut, stellt sich manchmal die Frage, ob das Internet eigentlich ein rechtsfreier Raum sei. Doch das ist es […]

Hajo Funke| Tröglitz, die Rechtsradikalisierung der Rechtspopulisten und die Politik

  (1)Tröglitz und die Psychologie des Straßenterrors In der Nacht zu Ostersamstag ist das für Asylflüchtlinge vorgesehene Haus in Tröglitz  offenkundig vorsätzlich in Brand gesetzt worden. In demselben Ort hatte es im Februar diesen Jahres wochenlang Demonstration der NPD und von Ortsbewohnern gegen die Beherbergung von Asylbewerbern gegeben. Diese Beherbergung hatte der von der CDU […]

Stern| Lutz Bachmann ist wieder Pegida-Chef

Vor vier Wochen zerlegte sich die Führungsriege der Pegida-Bewegung. Jetzt hat sich Lutz Bachmann erneut an die Spitze der umstrittenen Organisation gekämpft. Er ist wieder da! Lutz Bachmann führt erneut die Anti-Islam-Bewegung Pegida an© Fabrizio Bensch/REUTERS Hitler-Posing und Flüchtlings-Hetze kosteten Lutz Bachmann vor einem Monat die Führungsposition in der islamfeindlichen Bewegung Pegida. Die Querelen gefährdeten […]