Kategorie NS-Zeit

Morgenpost| Nazis gegen Mode – Der Untergang der Berliner Salons

In seinem Roman „Ehrenfried & Cohn“ erinnert Uwe Westphal an die jüdischen Konfektionäre im Berlin der 30er-Jahre. Das Buch ist das Porträt einer Industrie, die unterging. Von Britta Klar Foto: pa/dpa Textilgeschäfte am Hausvogteiplatz um 1930: Jüdische Konfektionäre prägten die Szene, ihre Mode setzte Trends Irgendwann mache ich da was draus. Mit diesem Satz beginnt […]