Kategorie Organisierte Kriminalität

Handelsblatt| SILVESTER-NACHT IN KÖLN: „Frauen sind kein Freiwild“

AfD vergleicht Übergriffe mit „rechtlosen Zuständen zum Kriegsende“ Die Deutsche Polizeigewerkschaft erklärte, dass auch aus Stuttgart derartige Phänomene wie in Köln bekannt seien. Gewerkschaftschef Rainer Wendt betonte im NDR allerdings, dass es sich dabei nicht um organisierte Kriminalität handle, sondern um „eine Absprache der Täter, die die Masse der Menschen nutzen, die Dunkelheit und den […]

Der Polizistenmord von Heilbronn – Michèle Kiesewetter

Zusammenstellung Lutz Bucklitsch Bei dem Polizistenmord von Heilbronn wurde die Polizeivollzugsbeamtin Michèle Kiesewetter am 25. April 2007 auf der Theresienwiese in Heilbronn mit einem gezielten Kopfschuss getötet und der Polizeibeamte Martin Arnold mit einem Kopfschuss lebensgefährlich verletzt. Der Mordfall wurde zunächst durch die jahrelange Fahndung nach dem Heilbronner Phantom in der Öffentlichkeit bekannt. Seit dem 7. November […]

Heilbronn| Die unterdrückten Phantombilder zum Mordfall Kiesewetter

Schon im Juli 2013 veröffentlichte der „Kontext“ einen Artikel zu den von der Staatsanwaltschaft unterdrückten Phantombilder.  Noch immer sind diese Bilder ein Ermittlungsansatz für die Aufklärung des Mordes an Michele Kiesewetter und dem Mordversuch an ihrem Kollegen Martin Arnold. Führen diese Fotos in eine ganz andere Richtung von Tätern? Liegen die Hintergründe dieser Tat etwa […]

Heilbronn| Der unaufgeklärte Mordfall Michele Kiesewetter – Videodokumentation

aktenzeichen XY – 28.05.2008 – Polizistenmord Heilbronn, 1/2 aktenzeichen XY – 28.05.2008 – Polizistenmord Heilbronn, 2/2 NSU: Der Fall Kiesewetter ZDF heute journal 21.01.2014 – Der Fall Michèle Kiesewetter NSU-Polizistenmord in Heilbronn – Neue Fakten, neue Fragen | REPORT MÜNCHEN Heilbronner Polizistenmord – Die Jagd nach einem Phantom Doku 1-3 Der mysteriöse Mord an Michèle […]